Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Schilddrüsen Unterfunktion im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 46

    Schilddrüsen Unterfunktion

    Hallo,
    Ich habe seit Januar eine Vorläufige ADS Diagnose. Der richtige Fachpsychater diagnostiziert mich ebenfalls gerade.
    Bei Untersuchungen zur MPD Medikation wurde bei mir auch eine latente Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Da gibt es viele Überschneidungen mit ADS Problemen. Allerdings gehe ich selber nach intensiver Beschäftigung mit Schul- und Studienproblemen trotzdem von ADS aus. Hat jemand im Forum ähnliche Krankheitsgeschichten erlebt?

    Ich nehme MPD nun schon 6 Wochen und erlebe erstaunlich positive Effekte. Schilddrüsenhormone bekomme ich noch nicht. Werde erst einen Endokrinologen aufsuchen um die Medikation, einstellung auf die Dosen nicht zuverbocken.

    Vielen Dank

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Schilddrüsen Unterfunktion

    Ich hab seit Jahren eine Unterfunktion. Diese wurde aber vor dem ADHS diagnostiziert. Trotz guter Medi-Einstellung blieben viele Probleme wie Unkonzentriertheit, hibbelig etc. Nur die ständige, bleierne Müdigkeit und das ständige Frieren war weg.

    Es gibt hier einige Leute im Forum die beides haben.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 172

    AW: Schilddrüsen Unterfunktion

    Jup, gibt es.

    Bei mir war die Unterscheidung letztendlich einfach weil sich bei der Diagnosestellung Adhs rausstellte, dass ich die entsprechenden Symtpome bereits in der Kindheit hatte. Zu der Zeit waren meine Schilddrüsenwerte jedoch noch vollkommen unauffällig.
    Vorher war es für mich schwierig einzuschätzen ob meine Hibbeligkeit eine falsche Einstellung der Schildrüsenhormone sein könnte oder in Richtung Adhs geht.
    Ich denke aber wenn du Ad(h)s von einem Spezialisten diagnostizieren lässt, wird der das einzuordnen wissen.

    Als kleiner Tipp: Auch Endokrinologen liegen häufiger mal daneben wenn es um die Schilddrüse geht, weil sich da in den letzten Jahren in der Forschung viel neues ergeben hat. Ähnlich wie bei Ad(h)s. Es lohnt sich, wenn man sich in entsprechenden Foren anmeldet und mit anderen Betroffenen austauscht. Ich konnte die für mich richtige Hormoneinstellung erst dadurch erreichen. Sowohl mein Hausarzt als auch der Nuklearmediziner und die Endokrinologin lagen falsch weil sie von veralteten Ansichten und Werten ausgegangen sind.

    LG Lil

  4. #4
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Schilddrüsen Unterfunktion

    Ich habe meine Schilddrüsenunterfunktion seit der Teiloperation im Jahr 2000, davor hatte ich eine Schilddrüsenüberfunktion.

    Mit 75 mg L-Thyroxin, eine halbe Stunde vor dem Frühstück eingenommen, liegen meine entsprechenden

    Blutwerte im GRÜNEN Bereich. Ich bin zufrieden.

    Tschüß Ihr Lieben

    Euer Zoppotrump

  5. #5


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.171

    AW: Schilddrüsen Unterfunktion

    Hallo zusammen

    Auch ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion. Die wurde schon 10 Jahre vor der ADS-Diagnose festgestellt und ich nehme seit dem L-Thyroxin.
    Die ADS-Symtome haben sich damit nicht gebessert.

    Wir haben das Thema auch schon einmal hier angesprochen. Schaue doch einmal hier: http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...rfunktion.html

    Liebe Grüsse
    Pucki

Stichworte

Thema: Schilddrüsen Unterfunktion im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum