Seite 8 von 8 Erste ... 345678
Zeige Ergebnis 71 bis 78 von 78

Diskutiere im Thema Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #71
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 806

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    schöne geschichte, hirnbeiß

    früher, also als kind, und auch später noch, in guten phasen, hatte ich ständig meine eigene, improvisierte musik im kopf.
    das klang dann wie mozart, bach oder sonstwas, war aber reine phantasie. ein durcheinander von eindrücken, die sich so angesammelt haben ...
    das war soooo schön! vor allem abends beim einschlafen ... ich wünschte ich könnte das wieder!

  2. #72
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 60

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Also ich habe auch oft einige Melodien im Kopf da ich aber Tagtäglich mehrere Stunden Musik höre kann das auch damit zutun haben. Ich habe dann einen Ohrwurm und muss dieses Lied dann manchmal in dem Moment hören oder auch Tagelang nur das eine Lied. Das " Problem " kenn ich finde es aber eher angenehm da ich generell ein "Musik-Freak" bin.

  3. #73
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Das kenne ich auch. Musik ist wie ein Medikament. Sie pusht mich, sie beruhigt mich und noch viel mehr. Staubsaugen und Bad putzen ohne Musik wäre langweilig. Ich glaub die Dauerbeschallung bringt Struktur in das Gehirn oder lässt es arbeiten.

  4. #74
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 564

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Ach, das haben auch noch andere ?

    Ich hab immer Musik im Kopf, ganz selten das mal kein Song da oben abläuft. Manchmal schwierig das abzuschalten. Vor allem Abends beim einschlafen.

    Was ich seit frühster Kindheit hab, als mir klar wurde das ich anders war, ne eigene Sprache gehabt. Klingt komisch, ich erklärs mal kurz. Damals haben wir im Hochhaus im sechsten Stockwerk gewohnt, mit nem Blick über ganz Hamburg....ich hab stundenlang auf der Fensterbank gesessen und raus geguckt, auch Nachts, das war so schön mit den ganzen Lichtern. Naja und da hab ich irgendwelche Sprachen ausgedacht, nur ich kannte die...komisches Kind war ich

    Aber ja, die Musik ist immer da, gehört in meinen Kopf, ohne Musik wäre aber auch mein leben nur halb so bunt.

  5. #75
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 60

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Ist bei mir auch so gewesen als Kind im Alter mit 6-8/9 Jahren ne eigene Sprache gehabt und andere haben sie dann quasi übernommen bestimmte Wörter bzw Wörter anders ausgesprochen ...

  6. #76
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 376

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Das kenne ich auch meistens hab ich nach einer Autofahrt wo ich Musik gehört habe die Lieder noch länger im Kopf oder ich hab generell für längere Zeit einen Ohrwurm im Kopf drinne.

    Manchmal passiert mir das aber auch mit gesprochenen Worten von anderen Personen oder mir selber, dass sie in meinem Kopf irgendwie laut "nachhallen".

    Kennt das auch jemand von euch noch?

  7. #77
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 60

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Ja einige Sätze oder Satzstücke bleiben mir auch im Kopf hängen , und kommen dann in Situationen wieder die irgendwas damit zu tun haben oder in die Richtung gehen , wenn irgendeine Situation vorfiel oder etwas passiert ist , und nur jemand etwas ähnliches erwähnt oder so , dann erinner ich mich an die Worte desjenigen bzw bin eigendlich auch sehr nachtragend in manchen Hinsichten.

  8. #78
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Das man einen "Ohrwurm" hat den man nicht loswird, geht ja den meisten so. Mir geht manchmal auch ein Lied durch den Kopf, das ich seit Jahren nicht mehr gehört habe und ist in einer stundenlangen Endlosschleife. Wenn das überhand nimmt und dich in deiner Lebensqualität einschränkt, könnte es in Richtung Denkzwänge gehen. Ich litt an schweren Denkzwängen die ich durch Medikamente ganz gut im Griff habe. Verhaltenstherapien gibt es zwar, haben aber in der Regel niedrige Erfolgsaussichten.

Seite 8 von 8 Erste ... 345678

Stichworte

Thema: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum