Seite 4 von 8 Erste 12345678 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 78

Diskutiere im Thema Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #31
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Hey Ihr Lieben

    ich freue mich mittlerweile an meinem inneren Sound, wenn ich mitsumme fühle ich mich gut, gerade läuft bei mir

    Live is life von Opus, ich empfinde meinen Sound als angenehme Ablenkung - ich fühle meinen Sound manchmal parallel

    von gehörter Musik im Radio .. ich finde diese Situation nicht nervig.

    Tschüß Ihr Lieben

    Euer Zoppotrump

  2. #32
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 828

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Musik im Kopf - ja, ohne Pause, Tags und manchmal auch Nachts (wach dann auf und hab den Ohrwurm noch im Ohr, den ich die Nacht über im Traum hatte). Wenn ich mich ablenke, in etwas vertieft bin, wird´s besser. Meisten vertiefe ich mich in Musik, weswegen das quasi ,,den Teufel mit dem Belzebub austreiben" ist.

    So wirklich stören mich meine Ohrwürmer nicht, manchmal sind sie sogar ganz hilfreich, weil sie so verdammt gut zur Situation passen und mich damit auf etwas aufmerksam machen, einen ,,Tipp" abgeben oder mich vor etwas ,,warnen". Andererseits nerven sie schon manchmal, wenn ich meine Ruhe haben will....Ruhe, hm. Was ist das eigentlich? Irgendwas ist da oben in der Birne ja immer los.

    Ich hab in meinem Kopf ne ganze Bücherei voll mit Liedern, Melodien oder Werbejingles (die Gott sei Dank eher selten) und kann auch 80 % der Lieder, die mir über den Weg laufen, mitsingen. Ich bin allerdings auch Musikerin (nicht beruflich, aber das wird noch), wahrscheinlich auch aufgrund der Tatsache, dass mich die Musik Tag und Nacht verfolgt, in verschiedensten Lebensbereichen.

    Bei mir ist sie auch recht abwechslungsreich und nervt nicht NUR rum, ist manchmal recht anspruchsvoll und regt zum Mitsingen an...

    Hm. Gut, eine Lösung war jetzt nicht dabei. Ich würde aber sagen: Du bist nicht allein damit und wenn es dich tatsächlich so stört (man kann sich ja auch reinsteigern), dann muss der Onkel Doktor ran. Wenn du dich nicht ablenken kannst und immer wieder das gleiche kommt...denn das ist sicher nerviger als Abwechslung in den Ohrwürmern. Ob das zwanghaft ist, kann ich von hier aus natürlich nicht beurteilen, aber ich kann mir SEHR gut vorstellen, dass sich wiederholende Gedanken (und Musik im Kopf ist ja auch ,,gedachte Musik") zu den Zwangsstörungen zählen.

    lg C.

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Hallo nochmal,

    es nimmt wirklich kein Ende, ich glaube ich muss was dagegen tun. Welches Medikamante sind denn eher schwach vom Nebenwirkungsprofil und wären hier sinnvoll? Natürlich spreche ich das nochmal mit dem Arzt aber, dennoch würde ich gerne wissen mit was ihr denn gute Erfahrungen gemacht habt.

    Mfg

  4. #34
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Also ich nehme 5 mg mph und die Mucke ist immer noch da.
    Ich habe da extra drauf geachtet.
    Aber da mich das ohnehin nicht stört, ist es ja egal.

    Ratschläge über Medikation wirst du hier nicht bekommen.
    Das ist nicht gern gesehen und auch richtig so.
    Da mußt du auf jeden Fall zum Doc, wenn du wegen
    der Kopfmucke einen Leidensdruck verspürst.

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Werde wochl nochmal zum Arzt, nur komm ich mir da sehr fehl am Platz vor. Letztes mal war das Wartezimmer total überfüllt und ich kam mir vor, als ob ich nur kurz abgespeist worden wäre.
    Werde wohl einen anderen Arzt aufsuchen müssen.

  6. #36
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Hey Pablo

    was stört Dich an Deinem inneren Sound ... Musik ohne Verstärker finde ich klasse ... je mehr Du Dich mit Deinen

    Ohrwürmern beschäftigst, je länger hast Du was davon. Wieso suchst Du Dir nicht eine andere reizvolle Ablenkung,

    die Dir Spaß bringt. Oder probiere ´ne Achtsamkeitsübung aus, damit Du Dich selbst ablenken kannst .. ich hoffe für

    Dich, das nicht Dein Ohrstöpsel klemmt

    Tschüß Pablo

    Dein Zoppotrump

  7. #37
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Hi,

    was mich stört? Es ist nicht unbedingt sinnvoll wenn der Professor etwas erklärt und man hat ständig Medlodien im Kopf. Ich würde mich lieber gerne auf die Vorlesung zu 100% konzentrieren, anstatt nur zu 70%.

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Hallo Pablo,

    wie schon geschrieben nimmt mein Mann Serotonin gegen seine Denkzwänge. Er hat keine Intelligenzbeeinträchtigung, wie Dein Doc ja prophezien hat. Ich denke sogar dass er ohne die nervigen Gedanken klüger erscheint Die einzige dumme Nebenwirkung, ist ein Potenzproblem... Aber Du musst halt abwiegen, was Dir wichtiger ist: Endlich Ruhe im Kof oder jeder Zeit Sex haben zu können...

    Liebe Grüße,
    Chaoslady

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Hi, woher weißt du das so genau, wenn ich fragen darf?

  10. #40
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?

    Weil mein Mann diese Nebenwirkung hat Ist leider eine ziemlich häufige Nebenwirkung, aber es bekommt ja nicht jeder. Vielleicht hast ja Glück, würde es Dir auf jeden Fall wünschen!

    Liebe Grüße,
    ChaosLady

Stichworte

Thema: Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum