Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Ärzteblatt: Depressionen werden bis 2030 häufigste Krankheit überhaupt im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.808
    Blog-Einträge: 40

    Idee Ärzteblatt: Depressionen werden bis 2030 häufigste Krankheit überhaupt

    Hallo.

    Eben im Ärzteblatt gelesen:

    Depressionen werden nach Einschätzung der WHO bis zum Jahre 2030 in den Industrienationen die häufigste Krankheit überhaupt werden.

    Nach Angaben der Allianz (Versicherung) verursachen Depressionen in Deutschland schon jetzt einen volkswirtschaftlichen Schaden von 22 Milliarden Euro pro Jahr, was eine gewaltige Summe ist.

    Alles Weitere nachzulesen beim Ärzteblatt online:

    Depressionen werden Volkskrankheit Nummer Eins



    Liebe Grüße,
    Alex

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 419

    AW: Ärzteblatt: Depressionen werden bis 2030 häufigste Krankheit überhaupt

    Naja, wenn man bedenkt, wieviele Arbeitsplätze von den Depressionen abhängen, ist das ganze vielleicht wieder ein Nullsummenspiel.
    Allerdings sind Prognosen, die über mehr als 5 Jahre gehen, sowieso nur mit Vorsichtig zu genießen.
    Vor allem solche Berichte dienen da auch als selbstzerstörende Prophezeiung

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 419

    AW: Ärzteblatt: Depressionen werden bis 2030 häufigste Krankheit überhaupt

    Ist natürlich auch Ansichtssache. Was du aus einer Studie liest, liegt am Ende auch bei dir. Ich will mich hier ja nicht als Optimist aufspielen, aber für mich signalisiert das eindeutig: "Je besser ihr miteinander umgeht, desto billiger"

Ähnliche Themen

  1. ADHS und beachtet werden resp nicht beachtet werden
    Von Alligator im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 20:08
  2. Kann man Emotionen überhaupt steuern?
    Von XPFchaot im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 13:01
  3. Habe ich überhaupt ADHS?
    Von sweety im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 3.08.2010, 11:19
  4. Ärzteblatt: Methylphenidat-Medikamente als Droge
    Von Sunshine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 4.09.2009, 14:12

Stichworte

Thema: Ärzteblatt: Depressionen werden bis 2030 häufigste Krankheit überhaupt im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum