Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Diskutiere im Thema beizeichnet man euch auch als stur und eigensinnig im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.393

    Frage beizeichnet man euch auch als stur und eigensinnig

    werdet ihr von eurem umfeld als stur und eigensinnig bzw.läßt sich nichts sagen
    eingestuft.....

    ich bekomme immer so blöde kommentare von anderen meine pschyaterin meint
    ich soll mich nicht aufregen---- ich finde mich total ungerecht behandelt von den
    anderen....

    Leide an Depressionen und sehr vielen komorbiditäten......
    -Kaufzwang
    -muß alles doppelt und dreifach haben
    -sammelwut geht schon richtung messie
    -unerkanntes ad(h)s komme mir oft so hilflos und verloren vor.

    -totaler strukturverlust
    -hänge ziemlich lange am pc....
    angstattacken--albträume
    verdacht auf persönlichkeitsstörung
    -essstörungen
    -trinken vergessen
    cola süchtig um nur das wichtigste zu nennen komme mir so vor immer
    eins auf die rübe.....und werde dann von anderen aus meinem bekannten-
    kreis total mißverstanden...selbst von mama werd ich dauert angemeckert....
    sie versteht und kapiert das alles nicht.....
    meint sie sagt nur die wahrheit und diese könne ich einfach nicht mehr ertragen???
    rege mich immer auf wenn andere mich als faul oder stur bzw.
    eigensinnig oder gar unbelehrbar bezeichnen...die wissen gar nicht wie
    besc........n ich mich fühlemal 5 weins dazu

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 141

    AW: beizeichnet man euch auch als stur und eigensinnig

    Oh gott du arme erst mal ganz lieb. Ich kenne das leider auch zu gut, das keiner einen versteht und immer nur gesagt bekommt das ist doch nicht so schwer und man muss sich halt aufraffen. Aber sie versuchen garnicht zu verstehen warum ich es in dem Moment nicht schaffe. Dann heißt es immer nur, du erfindest ja nur ausreden. Letztens hat mir auch ne Freundin gesagt ich sei ja nur Faul und dann bekomme ich immer zu hören von mama und Papa, willst du uns denn immer kummer machen. Aber das will ich doch garnicht. Auch ich habe viele Sachen die mich beeinträchtigen und ich weiß das ich dringend hilfe brauche aber solche Kommentare regen echt auf du arme

    Liebe Grüße Krissi

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 35

    AW: beizeichnet man euch auch als stur und eigensinnig

    tröst und knuddel ...

    ... ich kenn das auch, es ist so gedankenlos und verletztend, aber eben einfach für manchen Außenstehenden ...
    meine Mutter, selbst ein unerkanntes und darum unbehandeltes ADS, meint auch immer nur ...

    "ich verstehe dich einfach nicht" oder "die Wahrheit tut eben manchmal weh" ...
    da krieg ich sooo einen Hals ... ... neulich hab ich die Hände tief in die Taschen gesteckt und bin ganz schnell nach Hause los ...

    Liebe Grüße für dich
    Moved

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: beizeichnet man euch auch als stur und eigensinnig

    Hallo, also ich muss mich schuldig bekennen ich hab das wort stur auch benutzt. Muss aber gleich glaub ich nochmal erwähnen das ich es bei meinem schatz manchmal so empfinde. Das liegt vermutlich daran das man sie dann verletzt hat bzw in frage gestellt und sie dann das gegenteil beweisen will.

    Ich weiß das Tiere eine große hilfe für sie sind und liebe unser buntes zuhause.
    Nur wollte sie mal drei monate nach island... praktikum machen reiten und einfach den kopf nur frei haben um sich um ihr studiumsplatz gedanken zu machen.

    Auf island hat sie sich noch in ein isi verliebt... (also nen gaul^^) und bringt ihn mit. Stehe hinter ihr hab mich um die anderen beiden pferdchen und muffti gekümmert doch jetzt 4 wochen bevor ich sie abholen fahre möchte sie MIR auch noch einen isländer verpassen obwohl ich schon eins von den beiden hier reite. ich mache mir etwas sorgen das sie es echt mitbringt (also das 2.). Wir hätten dann vier pferde und man will sich doch um alle vernünftig kümern können.

    Ich befürchte einfach das sie sich noch nicht entscheiden konnte...studiert sie midizin, vet-midizin oder so wie ich ökologische landwirtschaft. Ich weiß nicht genau wie ich mich verhalten soll um sie zu unterstützen. Es war für mich sau hart als sie entschieden hat das sie das praktikum machen will, ich weiß aber wie sehr sie ihren freiraum braucht.

    Hab mir halt gedacht wenn sie das glücklich macht soll sie mal los, bin ja da und bekomme hier den laden allein geschmissen. Kann mir jemand helfen diese sache etwas besser zu verstehen?

    Sehe es bestimmt etwas zu einseitig
    Geändert von Thaldor ( 4.04.2011 um 18:53 Uhr)

  5. #5
    Kreativchaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 584

    AW: beizeichnet man euch auch als stur und eigensinnig

    Hallo träum, natürlich denkst du in vielem anders als ADHSlerin und mit deinen anderen Diagnosen. Und damit stößst du dann logischerweise bei Normalos auf Unverständnis.

    Ich habe eine ganz "einfache" Regel Jahrzehntelang eingehalten, seit ich erwachsen bin und mir meine Kontakte selber aussuche. Denn ich wusste nicht, dass ich ADHS habe, aber ich wusste, dass ich sehr emotional und stressanfällig bin und depressive Probleme hatte, was ja auch die Sicht, das Denken und Handeln verändert.

    Die Regel hieß:"Wenn alle was anderes wollen als ich, liege ich entweder falsch oder passe nicht zu denen." Entweder ich entdeckte dann den Fehler bei mir oder ich merkte, dass die Gruppe oder der Job nicht zu mir passte. Aber ich gönnte mir auch jeden Tag Freiheit alleine für meine Regeln und Vorlieben.

    Ich galt trotzdem auch immer als eigensinnig bis hin zur Sturheit, aber weil ich nach meiner Regel lebte, wurde ich keine Außenseiterin durch meine Sturheit. Damit war ich oft unglücklich, aber ich kannte viele Leute, die unglücklich UND Außenseiter waren.

    Jetzt fühle ich mich natürlich als ADHSlerin auch passend hier im Forum und demnächst hoffentlich in meiner SHG.

    Bei meinem ADHS-Sohn verfahre ich ähnlich. Als Rahmen gelten die Normalo-Regeln, damit er kein Außenseiter wird, aber sehr abgespeckt bezogen auf seine Individualität und seine Bedürfnisse und Grenzen. Und viele Stunden frei für seine Sonderinteressen und seine Art, zu handeln.

    Thaldor, eine Beziehung mit einer ADHSlerin ist schwierig und wunderbar lebendig und NIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEE langweilig, das weiß ich von meinem Mann und wir sind schon seit fast 20 Jahre zusammen. Aber mein Mann verbiegt sich nicht für mich und mich verbiege mich nicht für ihn.
    Also, wenn diese Praktikums- und Pferde-Sammel-Sache dir zuviel abverlangen, dann sage STOP, genauso würde das deine ADHS-Partnerin auch tun. Vor allem lasse dir nicht mehr Arbeit aufdrängen als du tun magst. Wir ADHSlerinnen sind selber hoch allergisch dagegen, wenn andere uns Arbeit aufhalsen. Dann bitte umgekehrt das nicht mit dem Partner tun. Denn das kann echt ausarten. Ein ADHS-Bekannter von mir schleppt aus jedem Urlaub seiner Mitbewohnerin Tiere und Menschen unterschiedlichster Verwahrlosung in seiner Robin-Hood-Manier an, aber fragen tut er vorher nicht. Boah......
    Geändert von Maggy ( 4.04.2011 um 19:37 Uhr)

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 45

    AW: beizeichnet man euch auch als stur und eigensinnig

    Hallo mal eben, seitdem ich die Diagnose habe, können mich all' die Ignoranten (wörtlich übersetzt: Nichtwisser...) gerne haben. Ich bin eigensinnig. Als stur würde ich mich nicht bezeichnen (lassen), aber der Eigensinn wurde (und wird mir von meiner derzeitigen Vorarbeiterin) gerne aufs Brot geschmiert, obwohl ich da lieber andere Sachen wie Käse drauf habe. Seltsamerweise berührt es mich tatsächlich nicht mehr, SEITDEM ich die Diagnose schwarz auf weiß habe und schon Trauerarbeit geleistet habe. Vorher war ich voller Selbstzweifel, fühlte mich schuldig, unzulänglich und dergleichen mehr - es war die Hölle (und dieser Ausdruck ist nicht übertrieben, aber wem sage ich das?). Es berührt mich sogar so wenig inzwischen, dass ich meinen Eigensinn nicht mehr als solchen EMPFINDE; ich halte mein Denken und Handeln für richtig. Ich weiß nicht, ob ich das richtig ausdrücke - es hat sich tatsächlich innerlich etwas geändert, bestärkt durch eine wundervolle Therapeutin, die mit mir meine Stärken erarbeitet hat (für Schwächen sind die anderen zuständig ). Vielleicht bin ich deshalb gelassener und immun? Okay, ich bin allerdings auch schon vor sieben Jahren neu geboren worden...
    Langer Rede kurzer Sinn: Ich halte Eigen-Sinn für WICHTIG! Und mir fällt dabei summenderweise immer eine Strophe von Reinhard Mey ein:

    Bevor ich mit den Wölfen heule, werd ich lieber harzig, warzig grau,
    verwandele ich mich in eine Eule oder vielleicht in eine graue Sau.
    Ich laufe nicht mit dem Rudel, ich schwimme nicht mit im Strudel, ich hab noch nie auf Befehl gebellt.
    Ich lasse mich nicht verhunzen, ich will nach Belieben grunzen, im Alleingang, wie es mir gefällt! ...

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.393

    AW: beizeichnet man euch auch als stur und eigensinnig

    Muhme schreibt:
    Hallo mal eben, seitdem ich die Diagnose habe, können mich all' die Ignoranten (wörtlich übersetzt: Nichtwisser...) gerne haben. Ich bin eigensinnig. Als stur würde ich mich nicht bezeichnen (lassen), aber der Eigensinn wurde (und wird mir von meiner derzeitigen Vorarbeiterin) gerne aufs Brot geschmiert, obwohl ich da lieber andere Sachen wie Käse drauf habe. Seltsamerweise berührt es mich tatsächlich nicht mehr, SEITDEM ich die Diagnose schwarz auf weiß habe und schon Trauerarbeit geleistet habe. Vorher war ich voller Selbstzweifel, fühlte mich schuldig, unzulänglich und dergleichen mehr - es war die Hölle (und dieser Ausdruck ist nicht übertrieben, aber wem sage ich das?). Es berührt mich sogar so wenig inzwischen, dass ich meinen Eigensinn nicht mehr als solchen EMPFINDE; ich halte mein Denken und Handeln für richtig. Ich weiß nicht, ob ich das richtig ausdrücke - es hat sich tatsächlich innerlich etwas geändert, bestärkt durch eine wundervolle Therapeutin, die mit mir meine Stärken erarbeitet hat (für Schwächen sind die anderen zuständig ). Vielleicht bin ich deshalb gelassener und immun? Okay, ich bin allerdings auch schon vor sieben Jahren neu geboren worden...
    Langer Rede kurzer Sinn: Ich halte Eigen-Sinn für WICHTIG! Und mir fällt dabei summenderweise immer eine Strophe von Reinhard Mey ein:

    Bevor ich mit den Wölfen heule, werd ich lieber harzig, warzig grau,
    verwandele ich mich in eine Eule oder vielleicht in eine graue Sau.
    Ich laufe nicht mit dem Rudel, ich schwimme nicht mit im Strudel, ich hab noch nie auf Befehl gebellt.
    Ich lasse mich nicht verhunzen, ich will nach Belieben grunzen, im Alleingang, wie es mir gefällt! ...
    Danke für deinen weisen worte---
    bin auch grad mittendrin auf meinem weg zu mir selbst....grad wenn andere das sagten da hab ich mich immer zurückgezogen und geweint----
    besser war es diesen beitrag hier zu schreiben---

    ich finde diese forum hier spitzenmäßig


    liebe grüße träum

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 45

    AW: beizeichnet man euch auch als stur und eigensinnig

    ja, ich finde das forum auch sehr gut, habe schon einige durch , aber es hindert einen ja niemand daran, mal 'ne entscheidung zu treffen

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: beizeichnet man euch auch als stur und eigensinnig

    Find das Forum spitze, muss ich echt mal loswerden. Danke Maggy, das Pferdethema ist seid heute erledigt. Sie bringt ihren mit was auch durchaus gut ist aber hat verstanden das sonst keiner NOCH einen gaul gebrauchen kann.

  10. #10
    Kreativchaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 584

    AW: beizeichnet man euch auch als stur und eigensinnig

    Oh, das freut mich. Ich finde das Forum auch super. Da bin ich froh, wenn meine Tipps mitunter auch helfen, denn schließlich musste ich Ewigkeiten ohne das Wissen, ADHS zu haben, mich durchschlagen und dabei habe ich auch so einiges gelernt, wenn auch viel umständlicher und leidvoller, als wenn ich über ADHS und mein ADHS Bescheid gewusst hätte.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Lasst Ihr euch auch bei der kleinsten Kritik verunsichern??
    Von Katrin im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 16:49
  2. Reitet ihr euch auch immer richtig in die Sch?
    Von anjohn im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 01:20
  3. Fragt ihr euch auch manchmal >>Warum gerade ich?<<
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:46

Stichworte

Thema: beizeichnet man euch auch als stur und eigensinnig im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum