LWL-Universitätsklinik Bochum - ADHS bei Erwachsenen

______________

An der LWL-Uniklinik Bochum bietet sich Erwachsenen die Möglichkeit einer Diagnostik bezüglich ADHS im Erwachsenenalter.

Die Diagnosestellung erfolgt aufgrund verschiedener Interviews, sowie mit verschiedenen Test zur Erfassung von Persönlichkeitsmerkmalen, durch Fremdanamnesen (Befragung von Angehörigen), Beurteilung von Grundschulzeugnissen und einer computergestützten Untersuchung der Aufmerksamkeitsfunktionen.

Mit einbezogen wird auch eine Diagnostik eventuell vorhandener Komorbiditäten (Begleiterkrankungen/Folgeerkrankungen)

Die Diagnostik findet in der Regel ambulant statt.

Weitere Einzelheiten siehe auf der Homepage der LWL-Universitätsklinik Bochum:

http://www.psychiatrie-bochum.de/front_content.php?idcat=1285#K B_1_3