Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Diskutiere im Thema Was erwartet mich beim 1. Termin??? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    Was erwartet mich beim 1. Termin???

    Hallo ihr Lieben,

    so heute in einer Woche ist es nun so weit, am 20.12. hab ich endlich meinen Termin und die Diagnosephase kann losgehen. Auf der einen Seite freue ich mich tierisch drauf, nachdem ich so ewig gewartet habe. Auf der anderen Seite mache ich mir jetzt schon ins Hemd und weiß so überhaupt nicht was auf mich zukommt. Ich soll zum Termin verschiedene Sachen mitbringen. Zum einen Zeugnisse der Grundschule .o0(bis ich die mal gefunden hatte...) und dann noch von meiner Ärztin meine Schilddrüsenwerte.

    Vielleicht kann mir ja jemand mal berichten wie bei ihm so der erste Termin abgelaufen ist, vielleicht werde ich dann etwas schlauer und bin vielleicht auch nich mehr ganz so nervös

    Habe schon überlegt ob ich mir eine Liste mache mit meinen "Problemen", weil ich jemand bin der gerne die Hälfte vergisst und das ärgert mich dann im nachhinein wieder

    LG


    Rose

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: Was erwartet mich beim 1. Termin???

    Liste machen ist bestimmt gut!

    Habe ich auch gemacht, und trotzdem noch die Hälfte vergessen .

    Aber so hatte die Ärztin wenigstens schon mal einen Überblick.

    Sie hat sich ganz lange (über eine Stunde) mit mir unterhalten und alles mögliche gefragt und ich habe geredet und so...

    Dann hat sie mir Fragebögen mitgegeben, die ich daheim ausfüllen sollte.

  3. #3
    zümrüt

    Gast

    AW: Was erwartet mich beim 1. Termin???

    Hallo Rose
    bei mir ist es lange her,habe es klinisch gehabt und dann bin ich zum arzt und habe es nochmal testen lassen-nach paar jahren
    In der Klinik waren die test anonym
    beim arzt:
    -Erstgespräch,Fragen zur lebenssituation und allen möglichen sachen,zettel mit allen terminen für die diagnose
    -Selbstbeurteilungsbogen
    -fremdbeurteilungsbogen
    -sämtliche klinik aufenthalte die auch in der Kinderzeit waren(z.B.kuren,psychiatrie,an dere Psycho und ergoTherapien,und so)solltest du die nicht haben,lässt er sich es von den klinik zuschicken
    -alle zeugniss
    -handschriftlicher lebenslauf(so eine kurze zusammenfassung)
    _Blutbild
    -EEG
    -ein test am pc
    -zahlenreihen wiedergeben
    ich glaube das wars?weiss nicht mehr ja dann kam abschlussgespräch
    und er ist immer noch mein arzt

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 148

    AW: Was erwartet mich beim 1. Termin???

    Du brauchst erst mal keine Angst zu haben. Der Arzt wird nicht beißen. Denn wenn, dann müßte er die Zulassung ganz schnell zurückgeben.

    Gerade die Erstgespräche sollen ein Vertrauensverhältnis aufbauen. Man beschnuppert sich gegenseitig, und versucht dabei trotzdem, voran zu kommen, denn Zeit ist kostbar.

    In meinem Fall war das Erstgespräch ein mehr oder weniger vorstrukturiertes anamnetisches Interview, also wie und warum ich auf ADHS aufmerksam geworden bin, einige Kernsymptome auch für Komorbitäten, zu Depression, usw. Dabei musste mich die Ärztin auch schon man deutlicher "an die Leine nehmen", wenn ich woanders hinwollte, als der Interviewplan es vorsieht. Das liegt halt "am Format" dieser Gesprächsform.

    Die Fragebögen bekam ich dann im Anschluß per E-Mail.

    In einer Stunde kann man ja auch nicht übermäßig viel unterbringen.

    Bei einer Gesprächstherapie vor vielen Jahren war das Erstgespräch auch sehr informell. Ich glaube mich zu erinnern, daß bereits in der Sitzung die ersten einschlägigen Tests gemacht wurden (Baumtest, Rorschach usw.)

    Das macht jeder anders. Aber es sollte in jedem Falle stressfrei sein.

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Was erwartet mich beim 1. Termin???

    Danke Euch für Eure Antworten.
    Ich hoffe einfach, dass ich vernünftig antworten kann und naja ...ich bin in solchen Situationen meist irgendwie gestresst.
    Ich hoffe, dass der Arzt nett ist und ich gut mit dem klar komme. Ich bin ja nich so umbedingt der Ärztefreund!
    Aber ich hoffe wir werden uns gut verstehen

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Was erwartet mich beim 1. Termin???

    Rose, ich wünsche dir ganz viel Erfolg für kommenden Montag!!!
    Du schaffst das!
    Aber ich kann deine Bedenken auch nur zu gut verstehen. -.-
    Hättest du das Thema nicht eröffnet, wäre ich es wohl gewesen...
    Bin am 23.12.2010 dran mit dem Erstgespräch und hab auch schon ordentlich Schiss...

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 372

    AW: Was erwartet mich beim 1. Termin???

    Hallo Rose,
    ich bin vor einem Arztbesuch auch sehr aufgeregt, weil ich immer große Angst habe, dass ich alles, was ich sagen wollte, vergessen werde.
    Inzwischen schreibe ich alles Wichtige auf, erkläre dem Arzt, dass ich soviel vergesse und gebe ihm den Zettel.
    Ich habe in meiner Tasche außerdem immer ein Blatt dabei, wo alle wichtigen Dinge stehen, die ein Arzt fragen könnte (alle früheren und aktuellen Erkrankungen, die Namen der anderen behandelnden Ärzte, die Medikamente mit der Dosis, die ich einnehme...
    Ich musste damals bei meinem Psychiater mehrere Termine wahrnehmen und Fragebögen (KIndheit und jetzt) ausfüllen, bis die Diagnose gestellt wurde. Darüber hinaus wurde ein EEG gemacht (der Arzt konnte dadurch Aufmerksamkeitsschwankungen in den Hirnströmen feststellen). Eine Psychologin in seiner Praxis hat dann noch einen HAWIK-Test gemacht (Intelligenztest).
    Merkwürdigerweise war das alles überhaupt nicht unangenahm, weil ich mich ja nicht verstellen musste. Bei diesem Arzt musste es mir ja absolut nicht peinlich sein, wenn ich wie meistens vollständig zerstreut bin oder bei dem Intelligenztest zwischendurch abgeschaltet habe oder zu langsam war.
    Also habe keine Angst!!!!!!!!!!!!
    Das gilt natürlich auch für Lacrima -hab jetzt erst den Text gelesen.......
    Alles Gute, Euch Beiden!!!!!!!!!

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 372

    AW: Was erwartet mich beim 1. Termin???

    Ach, ich habe noch vergessen, dass ich die Grundschulzeugnisse und Laborwerte auch zur Untersuchung mitnehmen musste.

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Was erwartet mich beim 1. Termin???

    Danke Euch für Eure Antworten!

    Ich habe grade bei meiner Ärztin meine Laborwerte und die Überweisung abgeholt und meine Grundschulzeugnisse rausgesucht.

    Ich bin total nervös. Ich mach mir hier bald in die Hose...irgendwie hab ich total schiss. Bin froh, wenn ich es hinter mir habe.

    Werd Euch dann später berichten!

    LG

    Rose

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.770

    AW: Was erwartet mich beim 1. Termin???

    Rose ich wünsche Dir ganz viel Kraft und das Du die richtigen Wörter findest das wird schon,
    Augen zu und durch....


    liebe Grüße Matze

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Termin beim Neurologen = Entäuschung
    Von Doney im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 4.09.2010, 18:41
  2. Termin beim ADHS-Arzt ist da
    Von wirbel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 9.02.2010, 19:31
  3. Erster Termin beim Arzt
    Von Hathor im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 15:03
  4. Termin beim medizinischen Dienst
    Von lindi1979 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 21:09
Thema: Was erwartet mich beim 1. Termin??? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum