Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Termin im Januar =) Hilfe? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 9

    Termin im Januar =) Hilfe?

    Endlich habe ich bzw. mein Partner einen Termin gemacht. Und zwar im Januar in der Uniklinik Gießen. Kann mir jemand sagen was ich da ausser die Überweisung vielleicht mitbringen sollte? Und wisst ihr vielleicht wie das dann da abläuft und ob ich vielleicht auch öfter nach Gießen fahren muss? Ich komme nämich nicht aus Gießen und muss jedesmal eine Stunde dorthin fahren.
    =) Freue mich auf eure Antworten

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Termin im Januar =) Hilfe?

    Hallo Rainbow

    Bin leider weder aus Deutschland noch hab ich die Diagnose in einer Uniklinik gemacht.
    Seid ihr da über Nacht drinnen oder geht das alles ambulant?

    Ich denke aber dass sich hier sicherlich noch einige melden die sich besser damit auszukennen.

    Lg crazyy

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: Termin im Januar =) Hilfe?

    Hallo Rainbow!

    Du solltest außer Versicherungskarte und Überweisung alles mitnehmen, was Du für eine ADHS-Diagnose wichtig hälst.

    Das kann sein:
    1. Schulzeugnisse
    2. Lebenslauf (Keiner, der zu Bewerbungen benötigt wird, sondern Einer, in dem Deine bisherigen, Deiner Meinung nach ADS-typischen Erlebnisse aufzeigt)
    3. ( ... )

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Termin im Januar =) Hilfe?

    Hallo Rainbow,

    wieso rufst du nicht einfach dort nochmal an und stellst deine Fragen direkt? sollte unter Umständen helfen

    LG Amneris

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Termin im Januar =) Hilfe?

    Anrufen ist sicher keine schlechte Idee.

    Nimm auf jedenfall alles mit, was du irgendwie für relevant hältst.

    Lege dir jetzt schon einen Briefordner an und hefte dort alle diese Unterlagen hinein.

    Bsp. Blutbefunde, med. Diagnosen, Allergietests, CT/Röntgenbilder, Schul/Dienstzeugnisse, Blutdruckmesslisten, ...

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Termin im Januar =) Hilfe?

    Ehm ja ist ambulant =) aber das mit dem Ordner ist eine gute Idee. Dankeschön =)

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Termin im Januar =) Hilfe?

    Hallo Rainbow,

    ich selbst habe an Dokumenten einen "emotionalen Lebenslauf" (wobei sich dessen Inhalt wahrscheinlich auch in umfangreichen Gesprächen rekonstruieren lässt) und alle Schulzeugnisse mitgebracht.

    Darüber hinaus waren meine Eltern mal zum Gespräch da, weil die noch viel mehr (insbesondere aus meiner Kindheit; wurde mit 25 diagnostiziert) wussten.

    Was ich bisher noch nicht gemacht habe, aber vielleicht sinnvoll sein kann, ist, noch andere Personen, die sehr viel mit einem zu tun hatten/haben, z.B.

    Lehrer,
    Freunde,
    Verwandte

    zu befragen oder zum gemeinsamen Gespräch mitzubringen. Allerdings muss man dann wissen, dass diese Personen auch darüber Bescheid wissen, was auch Negatives zur Folge haben kann.


    MfG,

    Sportsman

Ähnliche Themen

  1. am 03.09. erster Termin
    Von Devon im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 09:18
  2. Angst vor Termin
    Von Dipsi im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 22:39
  3. Termin Freiburg
    Von Drache im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 8.09.2009, 19:16
  4. 30.07.09 Termin SHG Konstanz
    Von lola im Forum ADS ADHS: Termine
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 09:49
Thema: Termin im Januar =) Hilfe? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum