Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema Wie wird die Diagnostik bei ADS / ADHS durchgeführt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 45

    Wie wird die Diagnostik bei ADS / ADHS durchgeführt?

    Hallo,

    mich würde mal interessieren was genau beim ADS getestet wird? Mit sicherheit beim einen Neurologen aber was wird da genau gemacht? "Nur" einen Fragebogen ausfüllen oder irgendwelche Hirnstrommäßigungen oder oder oder???

    LG Rose

  2. #2
    soary

    Gast

    AW: Wie wird die Diagnostik bei ADS / ADHS durchgeführt?

    Hallo Rose,

    wenn du genau den Bereich hier mal mehr oder weniger in Ruhe durchschaust, findest du ganz ganz viel zur Diagnostik.

    Vorweg kann ich dir schon mal sagen, dass es mit ein paar Testbögen und Hirnströmen nicht getan ist.

    Es sind oft mehrere Termine, Untersuchungen, auch Blut um andere körperliche Störungen auszuschließen.

    Also sieh dich mal um.

    LG soary

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Wie wird die Diagnostik bei ADS / ADHS durchgeführt?

    Danke Dir soary,

    das mache ich nun gleich....

    LG Rose

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Wie wird die Diagnostik bei ADS / ADHS durchgeführt?

    Hallo Rose...
    Ich hab versucht Termine zu bekommen...zum checken...weil bisher nur Verdacht da ist
    in Hannover...wartezeit
    in Wolfsburg Termin 6.12.10
    in Göttingen... 11.November...
    hoffe Du hast Glück, schneller Termine zu bekommen ooooooooooder. GEDULD
    LG
    MAXXX

  5. #5
    soary

    Gast

    AW: Wie wird die Diagnostik bei ADS / ADHS durchgeführt?

    maxxx schreibt:
    in Wolfsburg Termin 6.12.10
    in Göttingen... 11.November...
    weiß gar net was du hast..... 2 bzw 3 Monate... das ist schnell.

    Viele hier warten 6 Monate und länger auf nen Termin.
    Also diese Termine nehmen und froh sein über die kurze Wartezeit

    LG soary

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Wie wird die Diagnostik bei ADS / ADHS durchgeführt?

    Oh je ... ich dachte vieleicht in 1-2 Wochen das man da einen termin bekommt, wie naiv ;-)

    Macht anscheinend nicht jeder Neurologe was ich bis jetzt so im Forum diesbezüglich gelesen habe, gell?

    LG Rose

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Wie wird die Diagnostik bei ADS / ADHS durchgeführt?

    Hallo,

    also ich glaube es kommt ein wenig darau an, wie du dir dass mit der Bezahlung vorstellst. Ich bin kein Kassenpatient und habe recht schnell einen Termin bekommen. Aufgrund der großen Entfernung "durfte" ich alle eigentlichen 3 Termin an einem Tag machen. War zwar eine ziemliche Belastung, aber dann wusste ich bescheid.

    Die Tests waren bei mir sowohl Fragebögen als auch Konzentrationstests. Blut wurde nicht untersucht.

    Dann habe ich etwas später die Rechnung bekommen und ich war echt über die "Höhe" erstaunt. Jede Zahnarztkontrolle kostet mehr!

    Ich habe einen Terminvorschlag in der nächsten Woche abgelehnt (war mir dann doch zu plötzlich ) und dann einen in 4 Wochen vereinbart.

    LG Uwe

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Wie wird die Diagnostik bei ADS / ADHS durchgeführt?

    Ich habe ca.4 Monate auf einen Termin gewartet (bin privat versichert).
    Ich musste vorher etliche Fragebögen ausfüllen und bekam dann den Anruf, dass Verdachtsmomente auf ADHS bestünden. Ich musste meine Zeugnisse der Grundschule beifügen, Schilddrüsenwerte und EEG-Ergebnisse - haben andere Ärzte gemacht.

    Beim ersten Termin wurde ich 2 Stunden lang interviewt, beim zweiten musste ich Tests am PC machen - bezog sich auf Geduld, multi-tasking-Fähigkeit, sprachliche Sicherheit, Konzentration und Einschätzen von Zeit und andere Tests, hatten aber immer was damit zu tun.
    Jetzt warte ich wieder ca.3 Monate, bis ich den letzten Termin habe. Bin sehr gespannt.
    Ich habe also insgesamt 7 Monate für das ganze Verfahren gebraucht.
    Wenn ich so lese und höre, wie andere Verfahren laufen, scheint meins gründlich zu sein (Uniklinik Köln).
    Mir hat aber gefehlt, dass meine motorischen Fähigkeiten unter die Lupe genommen wurden - ich laufe überall gegen, kann Entfernungen nicht einschätzen und habe links ein anderes Körpergefühl als rechts.

    Aber naja - ich bin gespannt. ich denke, dass sich in den nächsten Jahren einiges tun wird in puncto Diagnostik - ADHS im Erwachsenenalter wird populärer und die undiagnostizierten ADHSler werden immer weniger.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Wie wird die Diagnostik bei ADS / ADHS durchgeführt?

    oh man das kann ja was werden.
    ich habe einen eigendverdacht. also ich weiss nicht so ganz es gibt dinge wo ich sage jo.. das passt und dann bin ich wieder unsicher, weil ich auch das gefühl habe es ist phasenweise.
    mitlerweile habe ich einen termin für mitte januar. und wenn ich diese be iträge hier lese frage ich mich ob nicht die möglichkeit dann schon anderweitig termine zu machen, wenn man eh so lange warten muss. aber irgendwie ist mir das von zuweit herbei geholt da ich keine ahnung habe ob ich es habe oder nicht.
    aber ist halt doof, wenn man jetz ewig wartet, dann schon mal ne einschätzung bekommt, dann einen termin macht und wieder ewig warten muss.

    versteht ihr was ich meine?

  10. #10


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.803
    Blog-Einträge: 40

    AW: Wie wird die Diagnostik bei ADS / ADHS durchgeführt?

    Hallo

    Ich arbeite zu genau dieser Frage (eben, was alles zu einer kompetenten AD(H)S-Diagnostik bei Erwachsenen gehört) bereits an einer entsprechenden Übersicht.

    Was man auf die Schnelle dazu sagen kann ist auf jeden Fall, dass erschreckend häufig nicht mal die wirklich notwendigsten Punkte ausreichend abgeklärt werden, wie man auch regelmäßig hier im Forum zu lesen bekommt.

    Grob gehört zu einer kompetenten Diagnostik z.B.


    • Eigenanamnese Kindheit
    • Fremdanamnese Kindheit
    • Eigenanamnese Aktuell
    • Fremdanamnese Aktuell
    • Ausschluss etlicher, anderer psychischer Krankheiten/Störungen
    • Ausschluss etlicher physischer (körperlicher) Krankheiten/Störungen
    • Erhebung der vorhandenen Komorbiditäten
    • Ausführliches, diagnostisches Interview
    • Zumindest auszugsweise SKID (idealerweise vollständig)


    und noch einige, weitere eigentlich zum Standardprogramm gehörende Diagnoseverfahren.

    "Eigentlich" deshalb, weil schon oft genug AD(H)S-Diagnosen gestellt werden, bei denen nicht mal die oben explizit aufgeführten und wirklich grundlegenden Punkte abgeklärt werden, wobei man die entstandenen "Diagnosen" dann auf Kosten der Patienten tatsächlich in der Pfeife rauchen kann, ohne, dass dabei aus der Pfeife Rauch entweicht. (lapidar ausdrückt).

    Wie gesagt, ist eine detaillierte Auflistung bereits in Arbeit und wird hier im Forum zu gegebener Zeit zur Verfügung stehen.




    Liebe Grüße,
    Alex

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. adhs diagnostik rhein main gebiet
    Von Hessen82 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 7.03.2011, 23:14
  2. Wenn ADS / ADHS schlechtgemacht wird...
    Von 0815 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 12:24
  3. Wird ADS/Adhs jemals zu 100% Heilbar sein ?
    Von :-) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 10:55
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 17:19
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 4.08.2009, 09:21
Thema: Wie wird die Diagnostik bei ADS / ADHS durchgeführt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum