Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25

Diskutiere im Thema entschuldigung aber das muss sein im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 248

    AW: entschuldigung aber das muss sein

    war schon spät und wurde schon gesagt, drum habe ich meinen text wieder gelöscht( war zu schnell oder zu langsam )

    gruss an den Kreativkopf
    Geändert von Attamatajosa (21.09.2010 um 02:13 Uhr) Grund: war schon spät und wurde schon gesagt

  2. #22
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 238

    AW: entschuldigung aber das muss sein

    Ich glaube langsam das Ads/Ad(H)s borderline bi-polare störungen und wie der ganze scheiß heißt nicht krankheiten sein müssen. (vgl interessanten Ansatz eines youtube-videos("der wahre grund für manische depressionen bi-polare störungen ADHS etc...etwa 8 min lang ,leicht ergoolglebar). Vielleicht ist es nur die antwort der evolution auf die fehlentwicklungen im bereich mensch . (fortschreitende desemotionalisierung, bezug zur natur und zyklen geht verloren, körperlicher abbau, geistige funktionalität steigt an (im sinne kann mehr rechnungen in der minute erledigen ) geistige kreativität geht flöten (nacht im land der ideen), sexuelle funktionsinsuffizienzen (die qualität des spermas wird weltweit schlechter), geistige krankheiten (Religionen) nehmen zu, erkentnisse der wissenschaft bespöttelt oder ignoriert. wenn ich planet wäre hätte ich die menschen schon längst gefeuert. oder....eben umgebaut.Die Selbstwahrnehmung sehe ich eher bei jenen gestört die all diese Diunge nicht sehen. Das kann logischerweise nicht gut gehen, und wenn ich mal so die Vorteile von AD(H)S als überlebensprinzipien in den vordergrund stelle dann wirds wohl klar:

    Fortpflanzungsfähiger (weil mehr ausdauer und intensität beim sex.außer es wird einem von außen madig gemacht (religion.moral.geld))

    kreativer

    wählerischer in bezug auf für wen und was arbeite ich.hat das einen sinn ?

    empatischer.sozial hochkompetent.

    längere lebensdauer.erfüllter.

    mit leidenschaft und genauigkeit bei den dingen die er für wichtig erachtet unabhängig für wen (selbstlos bei zustimmung und symphatie.)

    geld spielt in entscheidungsprozessen keine rolle, wenn doch gefühl scheiße.

    sogennante autoritäten existieren für dich nicht.man soll sich auf augenhöhe und nicht auf geld/macht oder anderen höhen unterhalten. quit pro quo.

    gedankenkarusells sind nicht sinnlos. noch nie in einem film gesehen wenn der kommisar den entscheidenden hinweis immer wieder wiederholt um irgend eine neue (geistige) seite der information abzugewinnen?

    Die Theorie das das EGO eine Art EI ist das nach den ersten Erfahrungen hinsichtlich ADS Borderline bi-polar etc....am aufbrechen ist...da das ego eine illusion war die die menschen auf dem weg der entwicklung gebraucht haben. Das SELBST-bewusstsein wird aufgelöst und wird selbstlos die wahrnehmung der zeit verändert sich.Nicht mehr der fluß ,der abschluß von zyklen wird wahrgenommen, entscheidende zeitpunkte blinken wie ein lichtermeer vorm inneren auge wenn sie eintreten.

    Seit ich mich auf mein gefühl verlasse schreibe ich besser,arbeite ich besser, und fühle mich wohl.(und breche dabei jede konvention) Ich akzeptiere meinen zustand als notwendiges übel zum erreichen einer stufe auf der menschen nicht mehr vornehmlich tierisch auf geld sex und macht (wobei geld und macht sex oft ersezt bis liquiditiert)fixiert ist (die fähigkeit sich zu erinnern schafft die gier) sondern auf empathie und kreativität. es bedeutet solchen menschen einfach mehr zu fühlen als immer mehr abzustumpfen.
    ADSler sind im übrigen hervorragend talentierte schauspieler mit ihrer fähigkeit sich in andere hineinzuversetzen. Ich selbst bin schauspieler und regisseur ....und auch das war schon als kind erkennbar. ...

    Es ist für mich der Aufschrei der Evolution das es so nicht weitergehen kann. (Anstieg der "geistigen Krankheiten" schon seit jahrzehnten...) Der überfällige "Scream for life". da Vinci, Tesla , einstein,edison etc etc....wären heute nach unseren kriterien alles psychisch defekte menschen (wegen aus den rollen fallenden biographien) . muß jetzt auch der geist genormt werden nach DIN A "hans" oder "peter" ?? Tja und wenn hans und peter weiterhin im normungswahn dahinvegetieren (sollten am besten fusionieren wie alle die zusammen spielen wollen) müssen sie sich nicht wundern wenn es von der Evolution Nachhilfe in Sachen Wandel gibt. Den eines sollte dem Herrn Mensch (hihi) klar sein: Wer nicht hören will, muss fühlen.


    Ich glaub wir kriegen grad ne evolutionäre Tracht Prügel vom Öko- und Gestaltungssystem diese Planeten



    so jetzt erklärt mich alle bitte für verrückt.
    schönen tach

    Kai Kaos ("die lamelle")

  3. #23
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 238

    AW: entschuldigung aber das muss sein

    ach ja...
    teilweise hochbegabung
    und körperliche gesundheit (sportliche (Extrem-)aktivitäten (wg.körperlicher dauer-betätigung) bis ins hohe alter
    diskutieren mit einem ähnlichen menschen wird eine leidenschaftliche diskussion.

    Hyperfokussieren bedeutet kein detrail das wichtig ist aus den augen zu lassen und alles zu vergessen was stört (essen,zeit,außenwelt,ego)um ein möglichst keimfreies ergebniss zu bekommen. Auch beim Meditieren lässt man das eigene ich in den hintergrund treten....

    Natürlich gibt es auch (strukturbedingte) nachteile aber da die vorteile weil ja krank oh weh oh weh oioioioi leider nun mal gerne unter dem teppich gekehrt werden.

    we are ment to be otherwise.

    so lets be otherwise.

  4. #24
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: entschuldigung aber das muss sein

    Wichtig ist, was gerade auftaucht - brainstorming - unkontrolliert, danach multifunktionell

    alles gedanklich speichern, möglichst gleichzeitig und die meßbare Zeit geht rum -"Träume

    nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum" Frage: Welcher Traum ist Lebenswert und

    welcher nicht? Und schon haben wir uns wieder selbst gefangen..... nur

    lachen ist scheinbar zu wenig, es darf ein wenig mehr sein - , sonst könnten

    wir was "SINNMACHENDES" tun, etwas Ordnung in den eigenen Haushalt, in den Tagesablauf .... bloooooooooooos nicht, das tun doch alle Normalos

  5. #25


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: entschuldigung aber das muss sein

    Salü zäme

    lamelle schreibt:
    Seit ich mich auf mein gefühl verlasse schreibe ich besser,arbeite ich besser, und fühle mich wohl.(und breche dabei jede konvention)
    Genau das sage ich ja schon lange. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass es gut raus kommt, wenn ich nach meinem Gefühl handle.

    Ich gehe in meinen (verrückten? ) Gedanken davon aus, dass wir ADSler eingentlich in einer anderern Dimension leben.

    Das merkt man gut, wenn man nur mit anderen ADSler zusammen ist (wie z.B. beim Forumtreffen im August). Da muss man plötzlich nichts mehr erklären oder sich anpassen. Da spürt man sofort, dass man zusammen gehört.

    Das ist für mich jedes Mal wieder ein tolles Erlebniss. Das habe ich auch in der Gesprächsgruppe.

    Wir wüssten doch ganz genau wie die Welt sein sollte, dass es allen besser gehen würde.

    Mein älterer Sohn hat schon im Alter von 7 Jahren sagen können, was funktionieren würde und was sicher nicht gut raus kommt.

    Diese Weisheit ist uns angeboren, davon bin ich überzeugt. Aber wehe ich erzähle es jemanden, der von ADS keine Ahnung hat......

    Eine Freundin hat kürzlich zu mir gesagt: In 40-50 Jahren sind wir in der Überzahl und dann wird alles besser

    Also halten wir noch so lange aus.

    Liebe Grüsse
    Pucki

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. ... dass immer alles super sein muss ... überzogene Erwartungen
    Von lola im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 14:01
  2. Tabletten muss das sein???
    Von Kasiopaia im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 4.07.2010, 23:11

Stichworte

Thema: entschuldigung aber das muss sein im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum