Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Psychologen-Verarsche...... im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 11

    Böse Psychologen-Verarsche......

    Mir wurde vor einigen Monaten ADHS vom Psychologen bestätigt, darauf bekam ich Venlafaxin in gaaaanz niedriger Dosierung (37,5). Ich hab jetzt so alle 2 Monate einen Gesprächs-Termin und gestern wieder. Auf meine Bemerkung, daß ich tablettenmäßig keinen Unterschied merke, meinte er, wenn ich das nächste Mal (in 3 Monaten!) käme, probieren wir mal aus, ob ich einen Unterschied merke, wenn ich die Medis nur alle 2 Tage nehme. Therapie kann ich dort nicht machen, weil voll. Ich soll jetzt erstmal schauen, wie ich klar komme, weil ich jetzt wieder anfange zu arbeiten. HÄÄÄÄÄHHHH ?????? Das kanns doch nicht sein, oder?!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 770

    AW: Psychologen-Verarsche......

    hi das is ja idiotisch diese aussage zu machen echt.sei mir nicht böse.

    wie kommst du so mit diesen psyhologen zu recht!?
    wenn ich du wäre würd ich mir die diagnose schriftlich bestätigen lassen und einen anderen psyhologen aufsuchen.
    wenn du diese möglichkeiten hast.

    ich habe leider auch schon die erfahrungen mit dieversen psyhologen gemacht,leider.
    es kommt leider immer wieder vor das sich die ärzte nicht auskennen und aber behaupten sie könnten es.
    ich finde es ist ein sehr schweres thema.
    und es gibt immer wieder sollche fälle wo man nur den kopf schütteln kann.

    LG Andrea

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Psychologen-Verarsche......

    Hallo Andrea,


    guter Tip, die Diagnose schriftlich bestätigen zu lassen, so spar ich mir das alles nochmal.... Macht das auch der Hausarzt, denn der hat mich ja zum Psychologen überwiesen? An einen Wechsel hatte ich schon gedacht, da ich mit dem Psychologen auch nicht richtig klar komme.


    LG


  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Psychologen-Verarsche......

    Hallo backinblack,

    ich weiß zwar, dass diverse Psychologen Tests (anhand von Fragebögen) durchführen. Zu einer umfassenden Diagnose gehört jedoch etwas mehr....

    Du solltest dich nach einem kompetenten Psychiater (oder Uni-Klinik)umsehen, der sich mit ADHS auskennt, der eine fundierte Diagnose erstellen kann. Auch kann der eine Einstellung auf notwendige Medikamente vornehmen, da ja oft auch noch weitere Begleiterscheinungen vorhanden sein können.

    Übrigens ist mir neu, dass Psychologen überhaupt Medikamente verordnen können....

    LG
    Erika

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Psychologen-Verarsche......

    Hallo Erika,

    ist ne Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie, ich sag nur immer Psychologe, weil Psychiater so nach bekloppt klingt!

    Doch wie erkenne ich einen kompetenten Psychiater??? Da hatte mein Hausarzt auch schon Schwierigkeiten zu wem ich gehen soll....

    LG

  6. #6
    :-)

    Gast

    AW: Psychologen-Verarsche......

    hmm wo wohnst du den ? wenn ich fragen darf ? vg von :-)

Ähnliche Themen

  1. Suche Verhaltenstherapeuten oder Psychologen im Saarland
    Von dark angel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 05:54
  2. Psychologen, die keine Ahnung von ADHS haben= gefährlich
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 13:56
  3. Suche nach Psychologen im Kreis Tübinge
    Von Butterblume im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 00:44
  4. Vorsicht mit Psychologen und Neurologen!Nicht immer glauben schenken!?
    Von Andrea71 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 22:59
  5. Psychologen und das Ursache- Wirkungsprinzip
    Von kreativkopf im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 18:13

Stichworte

Thema: Psychologen-Verarsche...... im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum