Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Wie habt Ihr Euch über das ADHS informiert ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    :-)

    Gast

    Frage Wie habt Ihr Euch über das ADHS informiert ?

    nun gibt es ja mehrere Möglichkeiten um sich über Adhs genauer zu informieren , entweder über Bücher,Fachzeitschriften,Inte rnet (z.B Adhs-Chaoten Forum),Vorträge,Fachpersonen (Arzt,Neurologe,Psychologe),Be ratungstelle usw.usw.

    Vielleicht möchtet Ihr darüber etwas erzählen ?

    Lg von :-)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 770

    AW: Wie habt Ihr Euch über das ADHS informiert ?

    bei mir wars so das der ergotherapeut meiner kids darauf angesprochen hat und gab mir ein buch über erwachsener.
    seit ich auch meine diagnose habe verschlinge ich bücher und studien im net was es über erwachse adhsler gibt.
    natürlich ist auch das forum an erster stelle.

    mein neuer kinderarzt ist sehr viel auf diese konkeresse und dieser läßt mir auch immer infos zu kommen.
    LG Andrea

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 119

    AW: Wie habt Ihr Euch über das ADHS informiert ?

    Ich habe im Dezember den Verdacht auf ADHS von meinem Psychiater erhalten. Da hatt er mir einen ADHS-Fragebogen mitgegeben. Da habe ich dann angefangen mich mit dem Thema richtig zu befassen. Mir konnte da auch mein Mann einiges erzählen, Gespräche mit einem gemeinsamen Freund der auch ADHS hat, internet und ein Buch habe ich dazu
    lg von Alligator

  4. #4
    Wills wissen ;-)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.122

    AW: Wie habt Ihr Euch über das ADHS informiert ?

    Fachbücher, Foren, SHG, Fachleute z. B.

    Sag mal :-) du erwähnst das Wort Beratungstelle,
    gibt es etwa bei euch eine ADHS Beratungstelle?

  5. #5
    :-)

    Gast

    AW: Wie habt Ihr Euch über das ADHS informiert ?

    Ja gibt es um deine frage zu beantworten, google doch einfach nach ADHS Beratungstelle und Du bekommst jede Menge Adressen ! Vg von :-)

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Wie habt Ihr Euch über das ADHS informiert ?

    bei mir was es der schulphsychologe ,da mein bruder auch adhs hatte ich beim selbern lehrer war wie mein bruder ist es ihm aufgefallen
    und später dann noch bei meiner psychologin über bücher und hier in dem forum ist es sehr interesant und menschlicher als in den bücher zu lesen

  7. #7
    Wills wissen ;-)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.122

    AW: Wie habt Ihr Euch über das ADHS informiert ?

    Ach ich habe youtube und wikipedia vergessen.

Ähnliche Themen

  1. habt ihr über die lebensspanne immer die selben kriterien erfüllt?
    Von outlaw im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 21:09
  2. über wieviele Generationen ist bei euch in der Familie ADS/ADHS schon bekannt
    Von KaOsPrinzess im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 22:35
  3. Wie habt ihr einen Job gefunden der euch ausfüllt?
    Von Emerson im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 21:07

Stichworte

Thema: Wie habt Ihr Euch über das ADHS informiert ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum