Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Diskutiere im Thema Zwillinge mit Adhs ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    :-)

    Gast

    Frage Zwillinge mit Adhs ?

    Zwillingsstudien von der Universität Colorado zeigten 1992, dass der eineiige Zwilling eines hyperaktiven Kindes 11 – 18x häufiger ebenfalls betroffen ist, als andere Geschwister. Hat eines der Zwillinge ADHS, entwickelt das andere es in 55 bis 92% auch. An der Uni Oslo wurden 525 eineiige, also genetisch identische – Zwillinge und 389 zweieiige Zwillinge, die sich genetisch nicht mehr gleichen als Geschwister verschiedenen Alters, untersucht. Sie fanden für ADHS eine Erblichkeit von 80%.
    ( Quelle : Piero Rossi Auszug von einem Votragsmanuskript 2002 )

    Hat jemand von Euch Zwillinge mit Adhs oder kennt jemand Zwillinge mit Adhs bzw.gibt es evtl.Zwillinge hier im Forum ?
    Geändert von Alex ( 5.08.2010 um 10:49 Uhr) Grund: Rote + grüne Schrift--> Schwarze Schrift (Team-Farben)

Stichworte

Thema: Zwillinge mit Adhs ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum