Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Suche Coach / Therapie / SHG im Saarland im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 30

    Suche Coach / Therapie / SHG im Saarland

    Hallo Leute,
    wollte seit langer Zeit mal wieder was von mir hören lassen. War damals kurz nach der Diagnose ja auf der Suche nach einer Therapie, leider bin ich bis jetzt nicht wirklich weiter gekommen.
    Habe damals von meinem Arzt zwei verschiedene Medikamente bekommen, von denen ich starke Nebenwirkungen hatte. Wollte dann anschließend in eine Psyschiatrie zur Entgiftung (wegen Cannabis Konsum) zu der es dann nicht gekommen ist, da mein bester Freund es mir ausgeredet hat, er meinte damals das würde mich nur noch mehr runterziehen.
    Ich fühle mich von ihm überhaupt nicht verstanden, habe heute erst wieder mit ihm diskutiert und er meinte das er mein "gelaber" bald nicht mehr hören könnte und ich mich nur hinter meiner Krankheit verstecken würde und meinen Arsch hochbekommen müsse und nen Job bräuchte, dann würde schon alles gut werden.
    So einfach ist es aber leider nicht, ich will ja wieder arbeiten aber dazu brauche ich auch eine Therapie die mir endlich hilft im Alltag und speziell im Beruf besser klar zu kommen. Ich finde aber nirgendwo richtige Hilfe!
    Zu meinem behandelnden Arzt habe ich kein großes Vertrauen und ich habe auch nicht das Gefühl das er mich wirklich ernst nimmt und sich für mich interessiert.
    Andere Psychologen kenne ich in meinem Umkreis leider nicht, die sich mit dem Thema beschäftigen und auskennen.
    Habe mich auch in der Uniklinik Homburg nach einer Therapie erkundigt, aber die sagten mir das sie nur noch Diagnosen machen würden und keine Therapie mehr anbieten.
    Habt ihr vielleicht Tipps an wen ich mich da wenden könnte? Gibt es sowas wie einen ADHS-Coach im Saarland,..Verhaltenstherapie etc.?

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.120

    AW: Suche Coach / Therapie / SHG im Saarland

    Hej ollinski

    ...hmm, Saarland steht leider nix bei uns im Verzeichnis im Forum ..vieleicht findest du ja da was

    --> Selbsthilfegruppen - Deutsches Medizin-Netz zumindest stand da Saarland ... vielleicht wissen die was in deiner Nähe ...
    oder da --> Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland

    da steht unter ADHS e.V. Deutschland, ehrenamtliche Telefonberatung der Regionalgruppen

    ... gib nicht auf, das ist gar nicht so einfach , jemand zu finden der sich auskennt, aber es lohnt sich ...

    ...leider empfinden es Außenstehende und auch Freunde oft Gelaber... was einen beschäftigt, laß dich da nicht durcheinander bringen ... eine wie ich dachte Freundin meinte auch , sie müsse mich wieder auf den richtigen Weg bringen , und ich müsse weg kommen von den Medis...und, und, und, laber, laber ...

    ... genau sowas ist erst recht dann frustrierend, wenn dann so Bemerkungen kommen , wenn du deinen Arsch hochbekommen würdest...

    es lohnt sich auch einen weiteren Weg in Kauf zu nehmen , seit ich endlich bei einem Arzt bin , der sich mit ADHS auskennt , ist das echt total besser...natürlich nicht die Probleme, da muß ich trotzdem dran arbeiten ... aber ich habe das Gefühl ernst genommen zu werden ... davon schreibst du ja auc h, das du dich nicht ernst genommen fühlst ...

    wünsch dir viel Erfolg, das du jemanden findest .

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Suche Coach / Therapie / SHG im Saarland

    Vielen Dank Dori für deine schnelle Antwort!

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Suche Coach / Therapie / SHG im Saarland

    Aaaalsooo......hatte vor einer Woche ein langes und gutes Gespräch mit einer Sozialarbeiterin des Gesundheitsamts, die sich auch sehr gut mit ADHS auskennt. Mit dabei war auch eine sehr engagierte und nette Frau vom Arbeitsamt die mich in beruflichen Fragen etwas unterstützt. Die Frau vom Gesundheitsamt hat mir sofort einige Adressen und Telefonnummern rausgesucht, unter anderem die eines Neurologen, einer Selbsthilfegruppe und einem ADHS Telefoncoach.
    Heute hatte ich nen Termin bei diesem Neurologen, hab ihm meine Situation so gut es ging geschildert und dann hat er mir ein Rezept für Methylphenidat ausgestellt.
    Mit dem kiffen hab ich vor 2-3 Wochen aufgehört und am Montag werde ich das erste mal dieses Medikament nehmen. Meine Erwartungen sind ziemlich groß, da ich bis jetzt nur Medikamente "2er Wahl" bekommen hab, wie z.b Antidepressiva die mir alle nicht besonders geholfen haben. Hab allerdings auch einige Bedenken, man hört ja immer so viel über Ritalin etc....und meistens nix gutes.
    Wenn ich dann eingestellt bin, werde ich mich wieder mit meiner Sachberaterin vom Arbeitsamt in Verbindung setzen und schauen wie es beruflich für mich weiter gehen könnte.
    Nur mit der Selbsthilfegruppe konnte ich mich noch nicht so ganz anfreunden, das ist mir schon extrem unangenehm weil ich ziemlich ängstlich im Umgang mit Menschen bin, besonders wenn ich irgendwo neu bin.
    Bin aber wirklich froh das jetzt endlich mal Bewegung in die Sache reingekommen ist.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Suche Coach / Therapie / SHG im Saarland

    Hallo Ollinski!

    Kannst du mir vielleicht verraten bei welchem Neurologen du in SB warst???? Mein Mann hat auch ADHS und wir finden einfach keinen Arzt der sich damit auskennt. Er würde auch gerne mal Ritalin probieren aber die Ärzte die sich damit nicht auskennen zucken immer zurück weil es unter das BTM Gesetz fällt. Wir bzw. mein Mann hat schon einen Spießrutenlauf hinter sich und so langsam will er wirklich aufgeben. Das Probelm bei ihm ist, daß er auch noch Depressionen hat, was die ganze Sache noch schlimmer macht. Wir sollten so langsam wirklich mal an jemand kompetenten geraten.......

    LG
    Seestern

Ähnliche Themen

  1. Suche Verhaltenstherapeuten oder Psychologen im Saarland
    Von dark angel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 05:54
  2. suche raum hannover eine ambulante Therapie Verhaltenstherapie
    Von porsche25gi im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 3.04.2010, 00:13
  3. Suche Coach der sich mit ADHS auskennt
    Von Ehem. Mitglied 8 im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 17:46

Stichworte

Thema: Suche Coach / Therapie / SHG im Saarland im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum