Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Ernährung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 196

    Ernährung

    Habt Ihr schon mal davon gehört, dass die Einnahme und die Wirkung von Ritalin und Co. auch mit der Einnahme vom Essen im Zusammenhang steht?
    Hat jemand von Euch damit Erfahrung gemacht und kann mir vielleicht noch Infos geben? Vielen Dank.

  2. #2
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 902

    AW: Ernährung

    also ich weiß nur (aber jetzt allgemein nicht nur auf Ritalin bezogen) das man zumindest davor gut essen soll ,also gutes Früstück ,nicht nur einmal abbeissen .und etwas nahrhaftes .
    weil sonst die Medis nicht richtig wirken können

    aber Du hast jetzt wohl was anderes gemeint ,oder....da kann ich nämlich nicht weiterhelfen,sorry

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 196

    AW: Ernährung

    Ich habe einen Bericht gelesen, wo ich viele Erklärungen in Bezug auf meinen Diatetes bekam. Ich weiss nicht, ob ich einen link hier rein machen darf.
    Es ist auch so, dass ich als Diabetiker viele Probleme mit dem Zucker habe und keine Erklärung hatte und mir viel auf, dass es vor allem viel glukosehaltige Produkte benötigt, um die Wirkstoffe von Methylphenidat zu verbessern, nur dass ich das in dem Sinne nicht so machen kann...
    danke für die Antwort noch...
    Gruss

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 196

    AW: Ernährung

    Habt Ihr schon mal davon gehört, dass es Hirnödeme auslösen kann, wenn zu wenig Glukose vorhanden ist?

  5. #5
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 902

    AW: Ernährung

    kann Dir da leider nicht weiterhelfen...
    aber JA Du darfst einen link reinsetzten ...man darf nur nicht den Text kopieren und reinsetzten!

  6. #6
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Ernährung

    Bei mir verstärkt sich Concerta nach Einnahme von Fett.. es wird also verstärkt ausgeschüttet. Kaffee (der mich allgemein müde macht) holt mich da wieder runter. Ich kann also eine fette Mahlzeit damit wieder etwas ungeschehen machen, wenn ich eine Ueberdosierung nahen fühle.

    Zu Ritalin sollte man immer etwas fetthaltiges nehmen, allgemein zu Medis, denn das wirft die Leber an und es lässt sich besser verdauen.

    KH-arme Kost kann dich vergesslich machen. Es kann auch sein, dass dein Körper nach Kohlehydraten giert.
    Das darfst du aber bei Diabetes I nicht... es hilft nicht mal viel Bewegung wie bei Alterszucker.

    Ich nehme an, dass du täglich deine Blutwerte misst. Versuch mal gezielt Mahlzeiten zu planen. Also mal ein Tag mit viel Protein, mal was mit eher KH, mal was Fettes, mal eher Gemüse. Führe eine Liste und notiere deine Beobachtungen. Lass dich von deinem Mann/Freunden beobachten und notiere auch das.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 196

    AW: Ernährung

    Nachdem ich ja erst neu erfahren habe, dass es so mit der Ernährung zusammenhängt, werde ich mich gerne an Deinen Ratschlag halten und wie beim Spritzen mit Insulin auch wie das Verhalten mit Concerta und mit dem Essen geht.
    Ich darf KH essen, ich berechne und spritze dementsprechend. Das ist der einzige Vorteil zu Typ 2.
    VIELEN DANK

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Ernährung
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 22:55

Stichworte

Thema: Ernährung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum