Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Diagnose Übesetzen? (ich bin Ausländer) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 7

    Diagnose Übesetzen? (ich bin Ausländer)

    Hej, vor 30 Jahren war ich in USA diagnoziert. Es war im Kindheit bis uni Jahren behandelt. Seitdem nicht mehr und natürlich bin ich eine kleine Katastrophe geworden.

    Ich habe eine gescannte Kopie meine Diagnose und andere ärztliche Behandlungen von damals und möchte wieder Hilfe organizieren. Müss ich hausarztzt oder psychologe oder mit wem soll ich treffen. Dass ich blöderweise private Krankenversicherung und auf h4 bin, bin ich nicht so fit mit ärtzliches Sachen.

    danke

  2. #2
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.873

    AW: Diagnose Übesetzen? (ich bin Ausländer)

    Ich schlage vor, dass du dir einen englischsprachigen Arzt suchst. Diese Diagnose wird dir in Deutschland nicht viel nutzen; lediglich dein deutscher und Englisch sprechender Arzt kann sie durchlesen und die Information in seine eigne Diagnostik einfließen lassen.

    Ansonsten müsstest du dir ein offizielles Übersetzungsbüro suchen, das deinen Text übersetzt.
    Geändert von Steintor (16.11.2017 um 02:02 Uhr)

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.737

    AW: Diagnose Übesetzen? (ich bin Ausländer)

    Englisch ist immerhin verbreiteter als die paar Tausend anderen Sprachen, die es so gibt. Jeder Arzt hat auch mal studiert und musste englische Fachtexte lesen.

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 1.368

    AW: Diagnose Übesetzen? (ich bin Ausländer)

    Sehe ich genauso wie meine Vorschreiber.

Ähnliche Themen

  1. Erstmal für Ausländer
    Von ruckgeld im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 7.10.2017, 04:14
  2. diagnose in der frühen kindheit - als erwachsener neue diagnose?
    Von acidrain22 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2015, 00:14
  3. Zweite Diagnose stellen oder reicht die Diagnose aus der Kindheit?
    Von Chaoskiwi im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.2015, 15:33
  4. Diagnose als Kind – neue Diagnose als Erwachsener?
    Von patricks im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 11:16
Thema: Diagnose Übesetzen? (ich bin Ausländer) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum