Seite 7 von 7 Erste ... 234567
Zeige Ergebnis 61 bis 63 von 63

Diskutiere im Thema Unsicherer Eigenverdacht im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #61
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Unsicherer Eigenverdacht

    Update Nr. 6: Das vorerst letzte...

    OA von der Ambulanz so: "Wir nehmen nur mit langfristigen Beschwerden auf." Ich so :"Jo fängt bei Ihnen langfristig bei 40 Jahren plus an oder was." OA so: " Ja da suchen Sie lieber erst mal vor Ort."
    Bitte, danke tschüss und auf Wiedersehen...

    Zeugnis von der 1 Klasse in Schriftform heute gesichtet: Eine volle DINA4 Seite als Lobeshymne. Schon im ersten Satz steht: "Folgt ruhig aber konzentriert."
    Zwar steht da irgendwas von "unterbricht eigenständiges Schreiben bei der Suche nach einzelnen Wörtern und kommt dann nicht klar." , aber bei den restlichen Ausführungen zur geistreich humrovollen Bereicherung winkt jeder ab der auf ADS testet.

    Tja da bleibt mir jetzt nur noch Asperger...

  2. #62
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Unsicherer Eigenverdacht

    Desmonda schreibt:
    Update Nr. 6: Das vorerst letzte...

    OA von der Ambulanz so: "Wir nehmen nur mit langfristigen Beschwerden auf." Ich so :"Jo fängt bei Ihnen langfristig bei 40 Jahren plus an oder was." OA so: " Ja da suchen Sie lieber erst mal vor Ort."
    Bitte, danke tschüss und auf Wiedersehen...
    Jo, für einen gescheiten Arzt für Adhs Diagnostik zu finden ist ein sehr nervenaufreibendes Unterfangen. Da hilft es, wenn man am Telefon etwas Dramatik mit einbaut, und den Gegenüber mit Mitleid unter Druck setzt.
    Ich weiß zwar nicht wie es bei Kliniken gehandhabt wird, aber bei Psychiatern habe ich mich irgendwann einfach als Selbstzahler gemeldet, da schlägt einem oft doch ein ganz anderer Ton entgegen.

  3. #63
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Unsicherer Eigenverdacht

    Der Fluch, der im allgemeinen lastet denke ich ist folgender. Ich bin halt eine stark introvertierte Person. Da feiert man sich nicht bei jeder Gelegnheit sichtbar ab sondern tut das innerlich. Hab ich auch für mich akzeptiert. Ist in Ordnung. Aber leider Gottes kommt eine ständige Überforderung durch die Wahrnehmung von Außen hinzu.
    Ist wie ein Arbeitsspeicher der hat eine Kapazität und die ist ständig am Limit. Da hat man ziemlich oft ziemlich stark die Schnauze voll in allen Lebenbereichen.
    Jeder Scheiß kommt da ungebremst rein haut dir den Speicher voll. Bin eigentlich das ganze Jahr nur mit abschirmen, zusammenreißen um nicht auszurasten und freimachen des Speichers beschäftigt.
    Das kommt mir alles so bekannt vor! Der Vergleich mit dem Arbeitsspeicher ist sehr treffend. Im Moment habe ich das Gefühl, der Speicher müsste bei mir jeden Moment explodieren, aber es kommt trotzdem immer noch mehr Müll dazu.

    Edit: Das Zitat stammt von Pete - ich hatte die Zitierfunktion falsch verstanden...
    Geändert von nasenbärin (29.08.2017 um 10:30 Uhr)

Seite 7 von 7 Erste ... 234567

Ähnliche Themen

  1. Eigenverdacht, was nun?
    Von savimaster im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2015, 12:21
  2. Eigenverdacht
    Von Echoes im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 9.04.2014, 21:17
  3. Epilepsie und Eigenverdacht auf AD(H)S
    Von Lenova im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 09:17
  4. Wie war das bei euch mit dem Eigenverdacht?
    Von Katharina im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 11:24
Thema: Unsicherer Eigenverdacht im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum