Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Diskutiere im Thema Fliedner Klinik Gevelsberg im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Fliedner Klinik Gevelsberg

    Hallo,
    Schmetti:Ich finde mich auch in deiner Beschreibung wieder. Unglaublich.
    In längeren Beziehungen kann ich völlig ausflippen,ohne vernünftigen Grund.
    Im Buch"Das kreative Chaos" habe ich gelesen,dass Streit anzetteln möglicherweise eine Reaktion auf Langweile/ Unterforderung sein kann.Im Rückblick kann ich das gut einsortieren und nachvollziehen. Häufig fange ich Streit an wenn ich überfordert oder nicht ausreichend stimuliert bin.
    Blöd bloß. ...ich kann mein Verhalten dann kaum noch , eher gar nicht,mehr kontrollieren und werde zur "Wildsau".

    Hinterher gibt es Katerstimmung. Ich schäme mich dann in Grund und Boden und entwickel auch starke Hassgefühle mir selbst gegenüber.

    Gsnz schlimm war es wenn ich Alkohol getrunken habe.

    Unvorstellbar!

    Trinke seitdem weniger besonders in unbekannter Gesellschaft. Habe schon fast Angst auf dem Betriebsausflug ein Bier o.ä. zu trinken.

    Bisher bin ich nur in " Partnerschaften" so ausgerastet.
    Ich habe aber große Angst dass mir dies auch im Beruf passiert. Besonders dann wenn ich auf 180 bin,mir alle auf den Keks gehen,ich sowieso alles besser weiß:-(

    Bisher habe ich mich dort aber immer zusammen reißen können.

    Mein Umfeld würde mir meine Gefuhlslage gar nicht zutrauen.
    Ich funktioniere perfekt.

    Und zu Hause geht es dann rund. Explodiere bei Kleinigkeiten.

    Kein Wunder dass ich müde bin,mich erschöpft fühle.

    Das allerdings nagt dann auch wieder an meinem äusserst fragilen Selbstwertgefühl. Wieder nur innerlich.Mein Umfeld hält mich für super taff.

    Tja,jetzt bin ich 45 und merke dass ich echt am Scheideweg stehe.

    Irgendetwas muss sich ändern. ..sonst habe ich echt Angst dass ich richtig krank werde(Depressionen,soz.Ängste usw.).
    Im Ansatz ist das alles schon da.
    Seit meinem 25 LJ.Therapie(mit pausen).Letztes Jahr Reha.Häufige Selbstmedikation mit A.

    Ich bin fast froh die Diagnose bekommen zu haben.

    In den letzten Tagen konnte ich mir selbst etwad freundlicher begegnen weil ich nun weiß dass ich kein Vollpfosten bin sondern ed tatsächlich eine Ursache gibt die ich nicht kontrollieren kann.Noch nicht!


    So...genug gesabbelt.Der Hund muss raus.

    Aber....schreiben könnte ich noch ewig. Weil ich immer denke, ich müsste mich zu 1000% Prozent mitteilen damit ich verstanden werde.

    Viele Grüße

    P.S.
    War es heute beruflich erfolgreich Schmetti?

  2. #12
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Fliedner Klinik Gevelsberg

    Juliana..Deinen Beitrag kann ich schon wieder unterschreiben.
    Gerade bei meinen Allernähesten raste ich unverhältnismäßig aus.
    Teils lass ich Wut raus die eigentlich anderen zu Teil werden sollte. Mutter, Exmann. Die hätten den Dampf tats. verdient. Aber bei da mach ich mich klein.
    Bei meinen kleinen Kindern nicht, aber mit der großen 17.5J können auch ordentlich fetzen fliegen. Sie giesst dann auch gut Öl ins feuer und gibt ordentlich Konter. Nur wirklich auf der Erwachsenenebene verhalte ich mich im Streit mit ihr nicht.

    Deine Selbstmedikation kenne ich auch gut. Früher waren noch andere Sachen darunter.

    Und ich hasse mich für jeden dieser Streite.

    Depressionen. Ängste ( auch sozial) Panikatacken, Essstörung.. Alles mit drinn

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Och menno..wieso postet der nur den halben Beitrag..schreibe drinnen weiter. Bin gerade noch im Garten.

  3. #13
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Fliedner Klinik Gevelsberg

    Im übrigen, wenn ich im Garten arbeite finde ich kein Ende. Vergesse jedes Grundbedürfniss und kann locker 10 std durchmachen

  4. #14
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Fliedner Klinik Gevelsberg

    Das mit dem Garten finde ich spannend.
    Meine Mutter hat das auch gemacht. Sie ist in der Gartenarbeit völlig aufgegangen. Spät am Abend hast du die gar nicht mehr gesehen nur noch gehört in der Dunkelheit.

    Meine Mutter ist seit 2 Jahren tod.Ich kapiere jetzt erst dass sie auch ADHS hatte.
    Der Garten war dann der Hyperfocus und leider das einzige woran sie wirklich Spaß hatte.

    Krass. Ich verstehe jetzt erst so viel.

    Viele liebe Grüße und noch einen schönen sommerlichen Abend im Garten.

  5. #15
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Fliedner Klinik Gevelsberg

    Hyperfocus passt. Wenn ich draussen arbeite bin ich eins mit mir und allem dort. Ich helfe zu wachsen und werde bedankt mit Schönheit in allen Sinnen. Es gibt kein Druck. Alles fließt da einfach. Und es stört niemanden wenn ich von A nach B springe. Klingt komisch. Auch die Pflanzen haben Bedürfnisse. Aber sie fordern nicht so und ich fühle, hier darf ich sein. Nicht nur im Garten. Generell in der freien Natur. Ja frei. Da bin ich frei.
    Vor einiger Zeit hat mir eine liebe Frau Ableger geschickt..wir haben uns über Fb kennengelernt. Als ich diese erhielt war das wie Geburtstag und Weihnachten zusammen. Ich mag beide nich ( feiertage sind mir zuwider).
    Und über Geschenke kann ich mich schwer freuen. Aber das war wunderbar.
    So gefreut habe ich mich lange nicht.
    Es ist ein Glück zudem, den Garten zu haben. Er ist sehr gross und wird wahrscheinlich niemals fertig und aufgehört wird wenn ich nichts mehr sehen kann.
    Danke für Dein Feedback Juliana,
    Lach. Eigentlich wollte ich ja meinen Beitrag vorhin ergänzen..das was einfach futsch war.. Schlaf gut und hab angenehme Träume.

  6. #16
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Fliedner Klinik Gevelsberg

    Hm... das ist wirklich krass... ich dachte immer das ich das bin.. mein Charakter. Aber das es so viel Einfluss von ads hat?!?!.
    Ich hasse auch alle Feiertage und Geburtstage.... elternabende und andere zusammen treffen dieser Art. Mit meiner teenie Tochter gibt's auch oft Streit... und das Thema drogen kenne ich auch allzugroßen aus der Vergangenheit. Ich habe seit 2 jahren einen Garten und liebe es Zeit damit zu verbringen und als mein freund letztens Langeweile verspürte und Dinge umstellt, sachen raus rupfte weil er meinte ...ist tot... da wollte ich ihm an die Gurgel. Es gab richtig zoff und ich hab es ihm verboten auch nur einen Krümel weg zu pusten. Viele sachen mache ich eh lieber selber weil es eben so sein soll, wie ich es mir vorstelle... kennt ihr das? Ich habe auch überall Projekte im haus.... angefangen, nicht zu Ende gebracht
    Die müssen aber auch genau an Ort und Stelle stehen, sonst wird das nie was.... wegräumen heißt vergessen. Deshalb steht z.b. die 2. Abschluss leiste in der Küche schon seit Monaten und ja... ich werde sie montieren. Nur wenn ich kein bock drauf habe, dann wirds nicht gut.
    Statt dem Garten hatte ich früher das Reiten. Ich habe da jede freie Minute verbracht... tja, dafür habe ich gebrannt... jetzt suche ich nach neuem Feuer aber ich finde nix.
    Ich habe allerdings auch noch einige andere lasten wie Depressionen und wer weiß was noch so. Meine ads Diagnose hab ich erst seit Ende März. Ich weiß überhaupt noch garnicht wie und was und warum und so weiter.... ich bin nur echt geplättet von dem was ich hier alles lese und hatte ja keine Ahnung welche Ausmaße das hat... ich habe den Eindruck mein leben ist ein Drogen Trip und ich hatte keinen Schimmer und gerade habe ich erfahren das es alles garnicht so ist wie ich immer dachte und somit mein leben eigentlich eine Illusion ist.

  7. #17
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Fliedner Klinik Gevelsberg

    Danke Dani. Ja da deckt sich so viel. Und ich hab noch nicht mal ne Diagnose

    Frage an die Admins.
    Das ufert hier was aus. Und ich glaube der Thread ist eh an der falschen Stelle.
    Kann man den hier splitten?
    Einmal sachbezogen zur Klinik und dann meinetwegen der andere Teil als mein Blog an richtiger Stelle?

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Keine "0815-Klinik" ? und allgemeine Fragen zu Klinik-Aufenthalt
    Von lost92 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 10:40
  2. Erfahrung Klinik Gevelsberg ?
    Von Lisa1992 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2016, 16:57
  3. Diagnostik in Gevelsberg oder Essen?
    Von JonasM85 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 11:05
  4. Ameos Klinik Osnabrück vs. Eos Klinik Münster
    Von WestEndOpera im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 01:24
  5. bin in der Klinik
    Von Elwirrwarr im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 22:40
Thema: Fliedner Klinik Gevelsberg im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum