Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Habe ich ADHS??? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Gesperrt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 5

    Habe ich ADHS???

    Wie schon in dem Willkommensthema beschrieben, habe ich den eigenverdacht auf ADHS. Die Probleme, inkl. des IQ Test, welche mein Sohn aktuell hat habe ich als Kind auch gehabt. Was mir zur Zeit bei mir extrem auffällt das ich mich nicht länger als ein paar Minuten mit einer Sache beschäftigen kann, die mich nicht interessiert. Ich kann mich auch noch sehr gut an einen kunden-Termin, in meiner Ausbildungszeit gemeinsam mit meinem Chef erinnern. Wir waren bei einer Kundin, deren Mann schwer erkrankt war. Kurz bevor der Termin zu Ende war, fragte ich nach was der Mann habe und die Frau erklärte es auch bereitwillig. Auf der Rückfahrt von dem Termin sagte mir mein Chef, dass ich die Frage gestellt habe obwohl es die Frau vorher bereits ausführlich erklärt hatte...
    Diese Probleme sind Gott sei dank besser geworden und ich kann mich besser auf das wesentliche konzentrieren. Was mich zur Zeit aber extrem stört ist meine Inko, speziell nicht zu wissen wo es her kommt! Ich war schon bei diversen Ärzten und es konnten keine körperlichen Einschränkungen festgestellt werden. Ich merke es immer erst wenn es bereits zu spät ist bzw. es eine Sekunde später schon losgeht. Kann das etwas mit ADS zu tun haben ?
    Danke für die Antworten

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.562

    AW: Habe ich ADHS???

    Hi Dennis,

    könntest du die "Probleme" näher erläutern (welche DU und dein SOHN haben..) die Aussage ist nicht sehr "erklärend" ? ^^

    AD(H)S wäre ja sozusagen, auch keine "körperliche Einschränkung", sondern eher eine angeborene Störung der Gehirnfunktionen im Neurotransmitterbereich, verbunden mit fehlgebildeten/unterentwickelten Bereichen im präfrontalen Kortex.

    Warum gehst du nicht zu einem Facharzt mit deinem Verdacht?
    Der kann dir doch sicher mehr helfen, als irgendein User hier im Forum
    Wir sind ja keine Ärzte (zumindest der Großteil ^^)

    Grüße
    Geändert von Brainman (20.05.2017 um 18:13 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Habe ich ADHS/ ADS?
    Von Tim001 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2016, 16:43
  2. Habe ich (28 J.) ADHS?
    Von Sisyphos2 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 22:08
  3. Mit Ritalin verstärkte ADHS-Symptome - habe ich kein ADHS??
    Von Ambrina im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 21:53
  4. Habe ich ADHS?
    Von Moritzel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 22:03
  5. habe ich ADHS?
    Von Megzs im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 9.02.2011, 12:15
Thema: Habe ich ADHS??? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum