Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema Welche Diagnostik ist besser? In einer Klinik oder beim niedergelassen Arzt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.726

    AW: Welche Diagnostik ist besser? In einer Klinik oder beim niedergelassen Arzt?

    Jaimi84 schreibt:
    Von Kosten war nicht die Rede. Ich denke Sie hätte es mir gesagt, wenn ich es selbst zahlen müsste.
    Das vermute ich auch. Wenn man etwas zahlen muss, wird es vorher deutlich gesagt.

    Normalerweise sollte die Abklärung einer AD(H)S in Deutschland Kassenleistung sein
    Klar sollte es normalerweise. Wenn allerdings die Krankenkassen viel weniger zahlen als für eine Diagnostik, wie sie eigentlich sein sollte, erforderlich ist, gibt es drei Möglichkeiten: 1. Der Arzt macht nur eine oberflächliche Befragung mit vielleicht einem oder zwei Fragebögen und ist in einer halben Stunde fertig; 2. der Arzt nimmt sich die Zeit und arbeitet quasi fast umsonst; oder 3. er nimmt extra Geld vom Patienten (sagt das aber vorher auch).

    1. ist okay, wenn man als Patient selbst sehr sicher ist und der Arzt das auch so sieht. 2. geht auch, wenn es nicht häufig vorkommt. Aber gerade wenn man als Arzt Erfahrung mit ADHS bei Erwachsenen hat und das spricht sich herum und die Leute kommen von weit her, sinkt die Lust dann immer schlecht bezahlt zu werden, das kann ich schon verstehen. Deswegen finde ich 3. schon legitim.

    Bei mir war das wie gesagt 2003, da war ADHS bei Erwachsenen in Deutschland noch viel weniger bekannt als heute. Mein Arzt ist einer der wenigen, die sich damit schon beschäftigt hatten. Die Diagnostik kostete 200 €, die sich daran anschließende Behandlung lief aber auf Krankenkassenkarte.

    Dein Nickname finde ich sehr interessant. Machst du auch Musik, wenn ich fragen darf?
    Nein, ich selbst nicht, höre aber gerne welche. Das 4. Klavierkonzert von Beethoven ist eines meiner Lieblingsstücke.

  2. #12
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Welche Diagnostik ist besser? In einer Klinik oder beim niedergelassen Arzt?

    Hallo Choasfee, danke für Deine Antwort! Weißt Du ob es in Raum München so eine Klinik gibt? Bei mir in der Stadt gibt es eine psychatrische Ambulanz, die verschieden Krankheitsbilder u.a. auch ADHS bei Erwachsenen behandelt. Da habe ich im Juni einen Termin. Vielleicht frage ich da mal nach, was die Diagnose alles beinhaltet.?
    Da ich letztes Jahr im Mai aufgrund von meinen Angstzuständen 5 Wochen in einer Klinik war und ich jetzt wieder Vollzeitarbeit gehe. Habe eine neue Stelle angefangen. Ist es für mich schwierig nochmal stationär zu gehen. Wie lange dauern dort die Untersuchungen? Wie lief bei Dir die Untersuchung ab, wenn ich fragen darf?

    LG Jaimi

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Wird es Morgen oder in einer Woche oder einem Monat besser ?
    Von katerkarlos im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.12.2014, 22:41
  2. Welche Klinik ist besser? Lünebürger Heide (Bad Bevensen) oder SchönKlinik
    Von ivanDrago im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 02:06
  3. Suche Arzt oder Klinik zur ADHS Diagnostik
    Von Cocovanijen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 22:15
  4. Ärzt oder Klinik in Paderborn????? oder Umgebung???
    Von legostein36 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 11:48
  5. Suche ADS Arzt und/oder Klinik in München oder 150 km Radius
    Von Chilischote im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 15:30
Thema: Welche Diagnostik ist besser? In einer Klinik oder beim niedergelassen Arzt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum