Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 39

Diskutiere im Thema Vorbereitung auf ersten Termin beim Psychologen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #21
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Vorbereitung auf ersten Termin beim Psychologen

    Ich konnte einen Termin am 20.03. ergattern. Wenn ich das richtig sehe ist das jammern auf hohen Nievau, aber ein früherer Termin wäre mir natürlich lieber gewesen!

  2. #22
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Vorbereitung auf ersten Termin beim Psychologen

    Ein früherer Termin ist uns immer lieber, Geduld ist hier einfach keinermanns Stärke

    Dir zu sagen, dass du jetzt Geduld haben musst, wäre daher auch doof, ich weiß ja selber wie ätzend das ist. Irgendwie müssen wir da aber durch. Ich habe mittlerweile sogar eine App auf dem Handy, damit ich die Tage bis zu meinem Termin runter zählen kann.

    Geteiltes Leid ist halbes Leid, in diesem Sinne nähern wir uns Tag für Tag deinem Termin.

    Wünsche Dir dafür weiterhin viel Erfolg und Geduld. Das wird schon irgendwie werden.

  3. #23
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Vorbereitung auf ersten Termin beim Psychologen

    Dank dir für deine Worte! Ja Geduld ist so ne Sache... viel hab ich davon nicht :-)

    Das Problem is einfach dass ich bald grössere Probleme im Büro bekommen werde. Ich kann mich sehr gut verkaufen und lange nach aussen aufrecht halten das alles läuft.... is aber n Kartenhaus, da das meiste nicht läuft und ich das nicht länger verbergen kann. Ziemlich bald wird das also über mir zusammenbrechen. Habuptthema dabei ist schlicht meine Unorganisiertheit! Fachlich bin ich Top, das fliegt mir einfach zu... daher gehen die Leute einfach davon aus das so nebensächliche und admistrtrative Dinge Problemlos laufen... nur leider laufen die überhaupt nicht. Ich bin im Moment nur noch am agieren und versuchen das schlimmste abzuwenden, dabei bleiben dann wieder andere Pendenzen liegen welche ich dann vergesse... egal wo ich sie wie notiere.

    Ich muss mich jetzt nur zügeln und nicht zu viel Hoffnung in diesen Termin stecken... es ist ja nicht so dass ich ein mal da hin gehe und plötzlich läuft alles super, da gehört ja auch Arbeit und Zeit dazu. Ich gehe mal davon aus dass ich hoffentlich Medikamente bekomme welche diesen Prozess unterstützen.. aber eben. Am liebsten würde ich noch heute da hin gehen.

    Naja nicht mehr ganz 2 Wochen. Wenn ich so lese was es teils in D-Land für Wartezeiten gibt bin ich ja noch gut dran. Genau vor 4 Wochen hatte ich meinen Ersten Termin beim Psychologen und 3 Wochen später hatte ich eine Diagnose... is glaub schon schnell. LOL Wenn mir auch nicht schnell genug

    PS: Wie ändere ich eigentlich mein Profil hinsichtlich Diagnose? Im Moment steht da noch eigenverdacht. Habe das nirgens gefunden!
    Geändert von snafu ( 7.03.2017 um 12:56 Uhr)

  4. #24
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Vorbereitung auf ersten Termin beim Psychologen

    Das geht mir genauso. Ich arbeite auch im Büro und bin einfach überhaupt kein Stück organisiert. Ich habe hier null Ordnung und schiebe die meisten Aufgaben einfach wochen- oder monatelang vor mich her. Ich lass mich auf die ganze Zeit ablenken und komme dann zu nichts. Nach außen hin scheine ich aber ziemlich souverän zu wirken, bisher bin ich da so mit durchgekommen. Aber wie du schon schreibst, das Ganze kann jeden Tag zusammenbrechen und eigentlich will man auch produktiv sein.

    Finde ich gut, dass du das Ganze realistisch siehst und nicht zu viel Hoffnung in den Termin steckst. Trotzdem hoffe ich, dass du schnell Hilfe bekommst, damit es weiter geht. Wäre super, wenn du dann schreiben könntest, ob dir die Medikamente helfen

    Das ist eine gute Frage, kann ich dir auch nicht sagen. Evtl mal in den anderen Forumsbereichen schauen oder sonst mal nachfragen unter Fragen neuer Mitglieder zum Forum.

  5. #25
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Vorbereitung auf ersten Termin beim Psychologen

    Ich werde auf jedenfall berichten. Bzgl. Medikamente hab ich um ehrlich zu sein auch etwas schiss... immerhin reden wir hier i.d.R. von einem Amphetaminderivat. Schiss ist vielleicht der falsche ausdruck, eher Respekt. Mal sehen wie es weiter geht

  6. #26
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Vorbereitung auf ersten Termin beim Psychologen


  7. #27
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Vorbereitung auf ersten Termin beim Psychologen

    So, das Warten hat ein Ende... zumindest fast. Heute um 16 Uhr ist der erste Termin beim Psychiater nach Abschluss der vorgängigen Diagnose. Bin schon sehr gespannt was mich erwartet. Fals interesse besteht werde ich hier weiter von meinem Weg berichten!

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Vorbereitung auf ersten Termin beim Psychologen

    Ja, mach das auf jeden Fall bitte!
    Geändert von MissBruceLee (20.03.2017 um 15:50 Uhr)

  9. #29
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Vorbereitung auf ersten Termin beim Psychologen

    Bitte berichten

    Ich habe letzte Woche spontan einen Vorstellungstermin in einer ADHS Ambulanz hier in der Nähe bekommen. Der Termin ist morgen, bin auch schon ganz aufgeregt...

  10. #30
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Vorbereitung auf ersten Termin beim Psychologen

    Na dito, bitte auch gerne berichten warttwurm

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. IQ Test beim Psychologen
    Von Anna_NL im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 21:20
  2. Nächsten Dienstag ersten Termin für die Verhaltenstherapie
    Von TangMu im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 16:17
  3. Erstgespräch beim Psychologen, wie gehts weiter?
    Von paddy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 3.07.2011, 21:47
Thema: Vorbereitung auf ersten Termin beim Psychologen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum