Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Reha. Heinrich Heine Klinik in Potsdam im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    Reha. Heinrich Heine Klinik in Potsdam

    Habe heute von der DRV mein Weihnachtsgeschenk erhalten: Reha wurde genehmigt.
    Allerdings ist die Heinrich Heine Klinik nicht speziell für ADSler.
    Mein Arzt hat als Erstdiagnose Depressionen angegeben. ADS als Nebendiagnose.
    Nun meine Frage: würdet ihr einen Antrag auf eine Klinik Änderung stellen?
    Oder soll ich es dort versuchen?
    Danke, liebe Grüße und ein friedvolles Fest

    Gesendet von meinem Cynus T6 mit Tapatalk

  2. #2
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Reha. Heinrich Heine Klinik in Potsdam

    Ich habe der DRV einen Brief geschrieben und sie gebeten mir eine Klinik zuzuweisen, in der beide Krankheitsbilder behandelt werden. Depressionen und ADS.

    Gesendet von meinem Cynus T6 mit Tapatalk

  3. #3
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Reha. Heinrich Heine Klinik in Potsdam

    DRV hat meinen Wunsch berücksichtigt. Gehe jetzt in die Deister Weser Klinik. Die sind auch für Erwachsene ADSler zuständig.

    Gesendet von meinem Cynus T6 mit Tapatalk

  4. #4
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Reha. Heinrich Heine Klinik in Potsdam

    Hallo Chaoshoch4,

    mich würde interessieren, wie du deine Reha und den Rehaeefolg für dich in der Deister-Weser-Klinik einschätzt...
    Spiele auch mit dem Gedanken, eine Reha über den RVT zu beantragen.

    Vielleicht wartest du ja auch noch auf die Aufnahme dort.

    LG Pia

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 143

    AW: Reha. Heinrich Heine Klinik in Potsdam

    Übrigens, ich war in der Heinrich Heine Klinik. Dort ist eine Ärztin, die sich mit ADHS auskennt. Es gab einige Probleme in der Klinik, aber zum ADS habe ich mich gut beraten gefühlt. Und eigentlich war ich wegen Depressionen dort.

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 156

    AW: Reha. Heinrich Heine Klinik in Potsdam

    Hallo!

    Jaaa, mich würde aiuch interessiere, wie es war!?
    Ich bin aktuell auch am überlegen, in welcher Form ich mich behandlen lasse & am gucken, was mir tatsächlich gut tun würde..

    Liebe Grüße!

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 143

    AW: Reha. Heinrich Heine Klinik in Potsdam

    Entschuldige, dass ich jetzt erst antworte.
    Wie es in der Klinik war - sehr anstrengend. Ich bin hier vor Ort in psychotherapeutischer Behandlung und konnte deshalb in der Klinik gut damit auskommen, dass es psychotherapeutische Einzelgespräche nur stark verkürzt gibt. Was gut getan hat, war aus dem Alltag raus zu kommen. Ich habe mir diese Klinik auch nicht bewußt ausgesucht, sondern habe es dem Zufall überlassen, wohin ich zur Reha fahre.
    Ansonsten sind wohl viele Kliniken ähnlich. Sie stehen unter dem Druck den Menschen wieder in die Arbeitswelt zu entlassen. Es gibt zu wenige Mitarbeiter und diese haben dann oft zu wenig Zeit für ihre Patienten.
    In Potsdam gab es aber einiges was dort sehr gut angenommen wird. Ichhabe das erste mal, trotz Unmusikalität wieder gesungen , da es dort Singen mit allen die wollen einfach so im Treppenhaus gibt. Und zur Konzentration wird Bogenschießen und Qi gong angeboten. Ich konnte einige zusätzliche Arzttermine bekommen, um dort die ADS - Probleme zu besprechen, da eine junge Ärztin da war, die schon einige Zeit mit erwachsenen ADSlern zu tun hat. Somit hatte ich das erste mal das Gefühl, dass das ADS da ist und nicht nur als Einbildung und Willensschwäche existiert.

    Ansonsten besteht meine Behandlung derzeit nur aus einer Verhaltenstherapie vor Ort, bei der ich insgeamt 60 Sitzungen habe. Strattera habe ich ausprobiert, das treibt aber bei mir den Blutdruck hoch. Citalopram habe ich 2 Jahre genommen und dann wieder abgesetzt. Es hat aber geholfen, allerdings war mir irgendwann das Gleichmaß der Gefühle zu gleich und mir fehlte das auf und ab vom ADS.

Ähnliche Themen

  1. Reha, Psychosomatische Klinik oder Kur ... Was ist für was ???
    Von nando im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 18:15
  2. Dringend Reha Klinik Suche
    Von nelly18 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 23:37
  3. In welcher Klinik/Reha bin ich gut aufgehoben?
    Von Biggi im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 14:28
  4. Reha-Klinik Stadtlengensfeld
    Von Amneris im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 21:10
Thema: Reha. Heinrich Heine Klinik in Potsdam im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum