Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Therapeutin versteht mich falsch/nicht ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 22

    Frage Therapeutin versteht mich falsch/nicht ?

    Hallo zusammen,

    Seit nun ca. 4 Monaten bin ich bei einer neuen Therapeutin (Psychologin). Sie ist auf ADHS spezialisiert.
    Ich habe/ erhoffe mir von der Therapie sehr viel und bin sehr motiviert gestartet.

    Schon zu Beginn hatte ich aber manchmal das Gefühl, dass es leichte 'Kommunikationsschwierigkeiten ' gibt, diese Häufen sich nun immer mehr, was die Therapie für mich sehr mühsam und anstrengend macht. Zudem verliere ich immer ein wenig mehr das Vertrauen in ihre Kompetenz.
    Ich weiss nur nicht, ob das einfach an mit liegt. Also ob ich mich unklar ausdrücke oder mich nicht mit dem befassen will, was die Therapeutin gerade versucht in den Fokus zu stellen.

    Im Allgemeinen kommt es mir sehr oft so vor, dass sie einfach nach Textbuch vorgeht, auch sehr verallgemeinernd, stets mit der Betonung, dass aber jeder anders sei?!
    Ich bin oft ironisch, das versteht sie meist nicht. Sie sagte aber auch schon, dass sie einfach nachfragen müsse.. aber ich glaube nicht, dass sie es jedesmal verstanden hat.
    Wenn ich ihr versuche, zu erzählen was in mir vorgeht, versteht sie es entweder nicht so, wie ich es meine oder hängt sich an einer ganz anderen, meiner Meinung nach, irrelevanten Nebensache fest und möchte dann ewig darüber sprechen.

    Ich weiss, sie ist dafür ausgebildet und es kann sein, dass mir manches einfach nicht bewusst ist, warum sie danach fragt.. aber in der Mehrheit der Fälle habe ich schlichtweg das Gefühl, dass sie mich nicht versteht. :/



    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Wie seid ihr diese Probleme angegangen?


    Liebe Grüsse
    Ratatouille

    P.s. falls das nicht das richtig Forum dafür ist, tut es mir leid und ich werde es gerne editieren

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 1.322

    AW: Therapeutin versteht mich falsch/nicht ?

    Hallo,
    ich war mal bei einer Therapeutin, die mit meinen Problemen total überfordert war. Da ist mir so ähnlich wie dir jetzt ergangen.

    Ich denke aber, wenn du zu einer Therapeutin gehst die auf ADHS spezialisiert ist, sollte sie schon wissen wie ADHSler so ticken.

    Vllt. sprichst du sie einfach mal in der nächsten Sitzung darauf an und sagst ihr welchen Eindruck du gewonnen hast und ob du damit richtig liegst.
    Ich hoffe nur, du erhältst dann eine ehrliche Antwort von ihr.

    Wenn du überhaupt kein Vertrauen mehr zu ihr hast, solltest du über einen Therapeutenwechsel nachdenken. Ist natürlich schwierig gleich wieder
    einen neuen zu bekommen.

    Drücke dir die Daumen.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Therapeutin versteht mich falsch/nicht ?

    Hei Murmel,

    Danke für deine Antwort

    Ich habe durch vermehrtes Nachfragen immer mal wieder versucht, auf das Problem aufmerksam zu machen. Direkt nach zu fragen habe ich mich bisher nicht getraut, aus Angst, dass sie das in den falschen Hals bekommt. :/ Ich werde das aber nächstes Mal machen!

    Genau weil sie eine Spezialistin ist (und ich es noch nicht direkt angesprochen habe), hadere ich so mit mir, ansonsten hätte ich mich schon lange anderweitig umgesehen.
    Aber da kommt halt wieder das Problem:
    Wer ist denn wirklich eine kompetente Fachperson?
    Und wann hat diese Zeit?

    Momentan habe ich einfach das Gef¨hl (schon wieder) nicht vorwärts zu kommen.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: Therapeutin versteht mich falsch/nicht ?

    hallo

    in einer Therapie ist es ganz wichtig, dass du dich gut aufgehoben fühlst.
    Meine Therapeutin ist zum Beispiel keine ADHS-Spezialistin. Sie akzeptiert aber, dass meine Wahrnehmung so ist, wie ich sie ihr beschreibe und macht sich schlau im Bereich der ADHS. Ich fühle mich bei ihr gut aufgehoben.

    Wenn du zu der Therapeutin kein Vertrauen hast, dann ist sie die Falsche.

    bis denne Elwirrwarr

Ähnliche Themen

  1. Fühle mich unsicher und keiner versteht mich !?
    Von flori140691 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2016, 19:41
  2. keiner versteht mich....ich mich selber auch nicht!!!
    Von stöpsel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.07.2013, 04:57
  3. bin frustriert, mein arzt versteht mich nicht...
    Von nahla im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 01:54
  4. versteht mich einer? Ich kann echt nicht mehr...
    Von Shagroth im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 01:27

Stichworte

Thema: Therapeutin versteht mich falsch/nicht ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum