Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Müdigkeit durch Überdosierung? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    Müdigkeit durch Überdosierung?

    Hallo,
    bei mir wurde vor mehreren Wochen ADHS im Erwachsenenalter (28 Jahre) diagnostiziert und ich werde daher auf Medikinet adult eingestellt.
    Mit 5 mg täglich ging es los und danach wöchentlich erhöht auf 10 mg, 15 mg, 20 mg und nun bin ich bei 30 mg.
    Bis 20 mg habe ich nicht wirklich eine Veränderung bemerkt, bei 20 mg hatte ich einige gute Konzentrationsphasen.
    Nun bei 30 mg habe ich wieder das Gefühl, dass ich mich nicht wirklich besser konzentrieren und eher extrem müde werde.
    Nun bin ich mir nicht sicher ob 30 mg schon zu viel ist oder nicht?
    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Grüße

  2. #2


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 7.924

    AW: Müdigkeit durch Überdosierung?

    Das könnte tatsächlich zu viel sein. Ich kenne das auch, dass ich entweder
    müde werde oder verkrampft. Hast Du 25 mg übersprungen? Bis 20 mg habt ihr
    doch 5 mg Schritte getestet, oder?

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Müdigkeit durch Überdosierung?

    Ja, bis 20 mg sind wir in 5er Schritten gegangen, 25 mg haben wir übersprungen und sind direkt zu 30 mg. Ich muss auch sagen, ich hatte einige gute Tage mit 20 mg, allerdings auch andere an denen ich kaum einen Unterschied feststellen konnte. Ich habe auch das Gefühl, dass die Wirkung, an den guten Tagen, selten länger als 3-4 Stunden angehalten hat (es sind retardierte Kapseln). Deshalb werde ich wohl am Nachmittag noch mal aufdosieren müssen.
    Ich überlege mal 40 mg zu testen um zu sehen, ob die Müdigkeit dann trotzdem bleibt.

  4. #4


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 7.924

    AW: Müdigkeit durch Überdosierung?

    Das machst Du aber alles in Absprache mit dem Arzt, oder?
    5 mg Schritte halte ich persönlich für besser. Bei mir wurden damals
    leider nur 10 mg Schritte gemacht.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Müdigkeit durch Überdosierung?

    Ja natürlich, ich habe zwar erst meinen nächsten Termin in 2 Wochen, allerdings werde ich ihn sowieso anrufen müssen, da ich kaum noch 20 mg Tabletten übrig habe und sonst nur 30 mg.

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 1.152

    AW: Müdigkeit durch Überdosierung?

    Ich überlege mal 40 mg zu testen um zu sehen, ob die Müdigkeit dann trotzdem bleibt.
    ähhhmmmm.... Ne... da du jetzt schon Reaktionen einer Überdosierung aufweist

    Wenn du schon Müde davon wirst, bist du schon überdosiert... sollte du dieses Dosis, jetzt noch steigern wirst du kein "besseres Level" erreichen...
    Du wirst dann höchstwahrscheinlich typische Überreaktionen aufweisen... Springst durch dein Zimmer und kannst nicht mehr schlafen...

    Du sollst die Medikation auch nicht "vollkommen" Wahrnehmen... wenn du noch in der Einstellungsphase bist, gerät schnell dein Hirn in einen ...
    mhhh wie soll ich es ausdrücken... "Euphorie ähnlichen Zustand" ... somit verlangt es nach mehr ...

    Es ist gefährlich bzw. nicht gerade fördernd wenn du dir immer mehr "reinhaust" ...

    Besprich mit deinem behandelndem Arzt/Ärztin, dass die Wirkung zu schnell verfliegt...
    Bei mir halten die Retard Medikamente auch nur höchstens 4-5 Stunden...

    Doch alleine zu steigern, ist an der Grenze zu Missbrauch und nicht mehr therapeutisch empfehlenswert.
    Immer mit der Ruhe und nicht zu viel erwarten von den Medikamenten...
    Diese sind nur zur Unterstützung da...

    Grüße

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Müdigkeit durch Überdosierung?

    Hey,



    meine Erfahrung mit Überdosierung ist ähm Na ja ganz normal ich wiege etwa 75kg und nehme manchmal 90mg Medikinet Adult retadiert und die Nebenwirkungen wie Zuckungen und Herzrasen verschwinden wenn ich mehr als normal nehme aber das hat bestimmt auch negativ Folgen die noch nicht direkt wirken.

  8. #8
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Müdigkeit durch Überdosierung?

    Brainman schreibt:
    Ne... da du jetzt schon Reaktionen einer Überdosierung aufweist
    Wenn du schon Müde davon wirst, bist du schon überdosiert... sollte du dieses Dosis, jetzt noch steigern wirst du kein "besseres Level" erreichen...

    Besprich mit deinem behandelndem Arzt/Ärztin, dass die Wirkung zu schnell verfliegt...
    ...
    Es könnte sich ebenso um eine Unterdosierung handeln!
    In jedem Fall stimme ich voll und ganz mit Brainman überein: Kontakt zu deinem Arzt / deiner Ärztin aufnehmen! Der kann das mit Kenntnis deiner kompletten Geschichte kompetent beurteilen.
    Wir können letztlich aufgrund eigener Erfahrungen nur etwas rätseln bzw. Kaffeesatz lesen...

Ähnliche Themen

  1. Ritalin adult: Müdigkeit = Überdosierung?
    Von Schokominza im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2015, 23:47
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 09:38
  3. Müdigkeit in Ruhephasen durch Medikinet Adult
    Von Chokmah im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2013, 12:50
  4. Müdigkeit und antriebslos durch Ritalin?
    Von sinia im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 7.05.2012, 11:27
  5. Müdigkeit durch Methylphenidat!
    Von NadineH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 7.06.2010, 19:26
Thema: Müdigkeit durch Überdosierung? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum