Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema warten auf die diagnose im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 7

    AW: warten auf die diagnose

    Regenrausch schreibt:
    Da ist wohl jeder Mensch unterschiedlich ;-) Mir half das Stöbern hier im Forum und die sonstige Beschäftigung mit dem Thema am Ball zu bleiben und den Ersttermin nicht kurz davor noch abzusagen ;-)
    hmm ne angst hab ich ja keine vor dem termin. bin so oder so bisher irgendwie ja klar gekommen und erwarte nichts schlimmes , egal wie die idagnose ausfällt , es wird mir ja schliesslich geholfen - und wenns nur mit klarheit ist .

    allerdings trägt ein in frage stellen der fähigkeiten vieler ärzte nicht zu meiner klärung bei und genau das lese ich sehr oft in diesem forum, auch in diesem thread. da weder ich noch ein person meines vertrauens es besser wissen vertraue ich da ganz auf die chemie mit dem arzt und mein bild von ihm .

    ich bin da pragmatisch : es macht mich nicht sicherer wenn ich zB in nem autoforum poste : mein motor ist hin , ich hab morgen werkstadttermin - und die antworten laufen auf "vergiss es die werkstätten haben eh keinen plan" raus.... im gegenteil es verunsichert mich und ich denke nicht dass das die intention des forums ist.

    da wir menschen und unsere psyche aber nunmal individuell grundverschieden sind gibt es für mich weder nen schlechten arzt noch schlechte meinungen : es ommt immer auf die kombination arzt/patient und die chemie an. diese kann ich erst beim termin selbst erfühlen.

    also warum mich ängstlich machen indem ich unkenrufe über ärzte lese bzw. ernst nehme? um sinniges von nonsens zu filtern bin ih. noch nicht lang genug dabei und kenne die leute nicht - also lass ich erstmal nix an mich ran und höre auf mein eigenes bauchgefühl.

    fazit : vorfreude auf den arztbesuch


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  2. #12
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 66

    AW: warten auf die diagnose

    Na Hauptsache ist doch, dass du dich bei dem jetzigen Arzt gut aufgehoben fühlst! :-)

    Ich sehe das Forum eher als Informationshilfe, da schon einige sinnvolle Anlaufstellen genannt werden. Außerdem habe ich durch die hier geposteten Erfahrungen schon mal einen Einblick bekommen, was mich bei so einer Testung erwartet. Jetzt habe ichs hinter mir und es hat gar nicht wehgetan ;-)

  3. #13
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 7

    AW: warten auf die diagnose

    ich lerne den arzt erst im Februar kennen, kann da nix zu sagen .... Die Wahl fiel leicht : hab erst mal den genommen der den nächsten freien Termin hatte

  4. #14
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 231

    AW: warten auf die diagnose

    Ich muss sagen, nachdem ich öfter von meinen Leiden meiner Hausärztin vorgejammert hab, und ihre erste Idee mal der Sport war, dachte ich mir, ich kümmer mich selbst! In Zeiten des Internets kein Problem. Bin dann also damals wirklich auch mal auf ADS gestoßen. Am Anfang natürlich mit dem Klischee das haben ja nur Kinder und man muss unbedingt den ganzen Tag rumtoben. Nach dem ich dann aber dachte: diese Symptome bin ich, hatte ich mehr gelesen und war schon ziemlich überzeugt. Und dann sagte ich das meiner Hausärztin auch mal und es wirkte so als würden Lichter zünden. Jedenfalls hat es mich dann endlich weitergebracht nachdem ich das mal angesprochen hatte statt zu warten bis sie sich was einfallen lässt.

  5. #15
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 66

    AW: warten auf die diagnose

    Wann kommt dieser Wisch endlich? Diese Warterei ist so nervig. Wie können andere Menschen bis zu einem halben Jahr auf ihren vollständigen Befund warten? Wer hat so viel Geduld?

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Dieses warten, auf die Diagnose und Hoffnung der Veränderung...
    Von soty91 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 2.07.2015, 21:46
Thema: warten auf die diagnose im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum