Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 56

Diskutiere im Thema Jetzt geht's los ! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.562

    AW: Jetzt geht's los !

    habe aber großen Respekt vor allen Soldaten

    BITTE NICHT FALSCH AUFFASSEN!!! SIEHE SIGNATUR

    Warum?

    bzw. Weshalb? hast du "großen" Respekt vor Soldaten?

    Weil Sie Menschen töten? (Im Ernstfall!)
    Oder eher weil Sie verhindern, dass du getötet wirst?

    Warum greift man zur Waffe und tötet Menschen in Namen eines "Landes/Regierung/Staat"...
    Für mich nicht verständlich...auch wenn man nicht tötet, sondern nur dazu Ausgebildet wird.. (Macht für mich eigentlich keinen großen Unterschied ^^)

    Was ist es, was die Menschen reizt, die Waffe gegen andere Menschen zu erheben... Eventuell Macht? "Gott" spielen? Richter der Lebenden und Toten?
    Eines der Verhaltensweisen der "Menschheit" welche ich leider, auch nach großen Bemühungen nicht begreifen werde...
    Aber bin eh ein ALIEN xD

  2. #12
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.653

    AW: Jetzt geht's los !

    Brainman schreibt:

    BITTE NICHT FALSCH AUFFASSEN!!! SIEHE SIGNATUR
    Ach was, wir kennen uns doch.

    Warum?

    bzw. Weshalb? hast du "großen" Respekt vor Soldaten?

    Weil Sie Menschen töten? (Im Ernstfall!)
    Ja, auch das. Macht ja wohl kaum jemand gern.

    Warum greift man zur Waffe und tötet Menschen in Namen eines "Landes/Regierung/Staat"...

    (...)

    Was ist es, was die Menschen reizt, die Waffe gegen andere Menschen zu erheben... Eventuell Macht? "Gott" spielen? Richter der Lebenden und Toten?
    Keine Ahnung. Aber die Soldaten sind doch nicht diejenigen die die Entscheidungen treffen. Ich gehe davon aus dass dort niemand ist den es "reizt", die Waffe gegen Menschen zu erheben, und wenn ist man dort fehl am Platz.

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.562

    AW: Jetzt geht's los !

    THX für deine neutrale Betrachtungsweise... schätze ich wirklich sehr...

    Aber der "Soldat" lässt sich ja zum "Kampf" ausbilden, für welchen Kampf lässt er sich denn ausbilden? (Verteidigung? Gegen wen/was/warum?)

    Ich denke in diesem Sinne global und nicht auf Staaten/Länder etc. bezogen, sprich nicht auf Bundeswehr im Detail...
    Und wenn jemand den Dienst an der Waffe antritt (Sei es Funker oder sonstiger passiver Dienst...muss ja nicht Frontsoldat sein ^^)
    Dann entschließt er sich den Abzug im Ernstfall für seine "Volksvertretung" zu betätigen...
    Und hier sehe ich den Fehler.... oder den Widerspruch an deiner Aussage..
    Man lässt sich nicht zum Kampf ausbilden um NICHT zu kämpfen... schwer zu erklären ^^...

  4. #14
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Jetzt geht's los !

    Moin 👍 Ein kleines Update zum eigentlichen Inhalt des Threads folgt sobald ich Lust habe aber sehr bald 😂 Zum anderen Thema : klar wird man zum kämpfen ausgebildet dafür sind wir da aber ich habe an einem Punkt in meinem Leben für mich entschieden dass ich unsere Werte und Moralvorstellungen sowie unser Grundgesetz für schützenswerte halte. Zusätzlich ist es ja nun auch nicht so dass sich ein paar Offiziere in ne runde setzen und entscheiden wo wir mal in den Einsatz gehen könnten . Das sind alles NATO UN Eu Einsätze die zum Großteil auf Anfrage des betroffenen Landes gemacht werden . Dass ich mittlerweile selbst Probleme mit dem Dienst habe konnte man ja vorher nicht wissen 😂
    So long

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.562

    AW: Jetzt geht's los !

    Nicht übel nehmen chunkymonkey...

    ist echt nichts gegen dich....scheinst ja ein aufrichtiger Typ zu sein.. ich habe nur meine Einstellung...die kann ich leider nicht ablegen...


    Jeder geht seinen Weg... ist auch bisschen intolerant von mir, einen "Soldaten" gleich zu "verurteilen"....
    Aber jedem seine Meinung... und sorry wenn ich es so kritisiere ... ich fahr manchmal einfach einen Film

  6. #16


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 8.931

    AW: Jetzt geht's los !

    Menschen sind nicht grundsätzlich gut und deshalb würde es nichts nutzen keine
    Soldaten zu haben. Irgendwer würde sich sehr darüber freuen und schnell Kumpels
    finden, die gerne mitmachen, Waffen basteln und das Nachbardorf überfallen. Da ist es mir doch lieber
    zu wissen, dass im Ernstfall mutige Menschen da sind, die versuchen, mich vor Schlimmerem zu
    bewahren.

    Ich hoffe, Du hast keine Nachteile, wenn Du positiv getestet wurdest. Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut geht

    PS : @Brainman : Dies schreibt Minzi und nicht die Co-Mod. Vielleicht wäre ein Lernziel, dass man sich nicht in jedes Thema hängt, um seine
    Meinung kundzutun. Oder wenn man es aufgrund der Impulsivität dringend muss könnte es vielleicht
    reichen nur einen entsprechenden Kommentar abzugeben. Da helfen auch nicht die dauernden Verweise auf
    Deine Signatur.

  7. #17
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Jetzt geht's los !

    Alles gut 😁 Ich nehme das hier wirklich keinen übel ... Ich hab zur Zeit leider sehr stark mit Stimmungsschwankungen zu kämpfen und wenn man dann solche Beiträge liest nehme ich die Stimmung dahinter auch oft falsch auf und das meistens im negativen Sinne 😑 Kann man nichts machen bis die Diagnose da ist .
    Zum Behandlubgsstatus : ich habe am 5.9. meinen Termin zur Diagnose . Was dort alles gemacht wird weiß ich nicht und ob alles am Stück oder nur ein bisschen . Am liebsten wäre mir alles am Stück da ich gerade auf Lhrgang bin und mit der Gesamtsituation recht überfordert bin . Mit der Diagnose muss ich dann wieder zu meinem Stammtruppenteil da sich die Ärztin hier weigert eine Stellungnahme zu mir zu schreiben . Das ganze geht dann wiederum mit mir ins Bundeswehrkrankenhaus in die FU VI b .... Und dann hoffentlich mal Hilfe zu bekommen .
    Bis jetzt dreht sich alles nur im Kreis und die Ärzte wollen mich nicht mal krankschreiben 😂 Immerhin hab ich Broschüren bekommen 😔

  8. #18
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.562

    AW: Jetzt geht's los !

    minzi schreibt:
    . Da helfen auch nicht die dauernden Verweise auf
    Deine Signatur.
    Habe im Forum lediglich jetzt 3 x in 1 1 /2 Monaten auf meine Signatur hingewiesen

    Aber ich bin genau so.... wenn ich etwas ausdrücke dann sag ich auch "immer", "ständig", "dauernd" ... ist anscheinend eine AD(H)S Rechtfertigungsstrategie die unterstreichen soll ... wie es einen Nervt...

    Aber ich muss dazu verteidigend sagen ...warum bin ich den hier im Forum? Vielleicht um BEITRÄGE zu kommentieren.... ^^
    Wenn ich nichts zu sagen hätte.... wäre ich offline... oder abgemeldet...
    sorry für meine extrovertierte Art und für mein "Klassenclown" verhalten...

    Kennst du als Moderator (da du ja so energisch darauf hinweist) den Sinn eines Forums?
    Es ist da um sich auszutauschen und manchmal einen "Joke" rauszuhauen, sowie seine Meinung wiederzugeben.... dafür werde ich mich nicht entschuldigen...

    Aber schon Ok... halte mich ab sofort in den Themen zurück...

    wurde ja des öfteren schon darauf hingewiesen...
    Wird Zeit mal wieder längere Phasen offline zu gehen, wenn dies oder meine Art nicht gewünscht wird. ^^
    jedoch muss man Abwegen können wie viele nützliche, hilfreiche Beiträge ich poste.... und wie viel "Schwachsinn" ich verbreite...

    mhhhh

  9. #19
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Jetzt geht's los !

    @minzi : nun ja ich habe mich eingehend befasst und auch die ZDv 46/1 gelesen die für die Vergabe sogenannter fehlerziffern da ist . Mit positiver Diagnose werde ich keine Fahrzeuge mehr fahren und Führen dürfen also kann ich in meiner jetzigen Verwendung nicht mehr arbeiten . Schießen werde ich wohl auch nicht mehr dürfen und laut Verwendungsausschlüsse fällt wohl so ziemlich alles weg... Wo es genau hin führt weiß ich Nicht aber ich denke
    Mal in Richtung Dienstunfähigkeitsverfahren . Das klingt erst mal schlimm aber wenn ich daran denke wie sehr sich meine Symptome bemerkbar machen und ich das dann auf ein Szenario übertrage in dem ich für Menschenleben Verantwortung habe macht mir das Angst ... Grade in so einem Männerberuf ist es nicht einfach mit solchen Erkrankungen umzugehen aber bleibt mir denn eine Wahl ?

  10. #20
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.562

    AW: Jetzt geht's los !

    Gibt doch bestimmt auch einen "Innendienst" ...aber verstehe dich schon...wenn man etwas gerne macht, dann will man es ja nicht aufgeben müssen...
    Dann fühlt man sich Ausgegrenzt und wie immer im AD(H)S leben, fehl am Platz

Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Jetzt geht´s los!/? Meine ersten 5mg Medikinet adult.
    Von Päng im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 09:17
  2. Was geht denn jetzt los?
    Von Schnubbel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 12:51
  3. Puh, jetzt ein halbes Jahr warten, bis es weiter geht?
    Von isnogud im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 18:06
Thema: Jetzt geht's los ! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum