Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema "Muss" die Erstdiagnostik was kosten? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: "Muss" die Erstdiagnostik was kosten?

    Es ist echt ärgerlich, wenn man auf einen Termin ein halbes Jahr warten muss (

  2. #12
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 998

    AW: "Muss" die Erstdiagnostik was kosten?

    4.Kl.konzert schreibt:
    Nein, das "muss" natürlich nicht sein, aber du musst eben sehen wieviel es dir wert wäre. Fest steht: Eine sorgfältige ADHS-Diagnose ist für das Geld was die Krankenkassen zahlen nicht zu haben, ein niedergelassener Facharzt muss das entweder über Mischkalkulation wieder reinholen oder eine sehr nachlässige Diagnose machen. Oder eben eine Privatrechnung schreiben. Und 130 € ist absolut an der unteren Grenze. Ich habe 2003 (!) 200 € bezahlt.

    Natürlich solltest du ermitteln, wofür dieses Geld genommen wird. Für einen Computer-Konzentrationstest? Oder tatsächlich für ein ausführliches teilstrukturiertes Interview plus Auswertung von Fragebögen und anschließende Besprechung? Und gilt dieser Arzt als ADHS-Spezialist?
    Ich habe cä zweieinhalb Monate gewartet und musste nichts bezahlen (Krankenkasseleistung).
    Befragung, Computer, Formular, ADHS-Arzt mit Auswertung (kommt noch).

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 141

    AW: "Muss" die Erstdiagnostik was kosten?

    Hast Du den Termin denn in HH? Vllt wäre das ja auch eine Option für mich.

    Nein, leider nicht in HH, sondern in Köln. Das wäre wohl ein bissel weit für dich....

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.12.2014, 21:18
  2. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 20:45
  3. "man muss davon ausgehen, dass ADHS eine Modediagnose ist."
    Von Eiselein im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 15:50
Thema: "Muss" die Erstdiagnostik was kosten? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum