Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema 1. Termin beim Psychiater - direkt volles Geschütz auffahren? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 144

    AW: 1. Termin beim Psychiater - direkt volles Geschütz auffahren?

    Hallo Okay,

    ich habe das gerade hinter mir und habe mich auch wie Du, vorher sehr viel gefragt.

    Ich wollte bestens vorbereitet sein

    Am Ende war es so, dass ich völlig unvorbereitet und dann auch noch fünf Minuten zu spät zum Termin war.

    Ich war total krass labernd und alles wild durcheinander, so dass der Doc dann irgendwann sagte, so, warum
    sind sie denn eigentlich hier...und da fiel es mir erst wieder ein, dass ich ja den Verdacht habe, ADS zu haben
    und sagte ihm das.

    Vielleicht war mein Auftreten genau so, wie ich eben in dem Moment war, schon Einblick genug. Er strukturierte
    dann den Termin, ich musste alle möglichen Fragen über mein Leben beantworten.

    Zum Schluss gab er mir einige viele Fragebögen und ein Medikament, dass ich endlich mal wieder schlafen kann
    (was mich echt glücklich macht).

    Du schaffst das, mach Dich nicht verrückt...versuch es zumindest

    Vielleicht machst Du Dir nur einen kleinen Zettel, was Du für Probleme, Schmerzen...Schlafstörungen oder ä. hast, um das dann in
    der Aufregung nicht zu vergessen.

    Viel Glück !! LG Landleben

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 32

    AW: 1. Termin beim Psychiater - direkt volles Geschütz auffahren?

    Stimmt, wenn ich so nachdenke, kann ich mich sehr gut früher an meinem Sportarzt erinnern: hatte ich mal eine Verletzung bin ich zu ihm hin und auch direkt gesagt, was ich denke (Zerrung/Verhärtung/...) und wir haben uns auch sehr gut verstanden. Leider ist er umgezogen und bin zu einem anderen und ich hatte das Gefühl, dass er mich direkt rausschmeißen wollte. Manche Ärzte/Menschen können damit nicht umgehen, wenn ein "Laie" etwas von ihrem komplizierten Fachgebiet versteht. Gibt es ja genug andere Berufe, wo auch diese Menschen anzutreffen sind.

    Ich habe mal alle Zeugnisse/Dokumente/Lebenslauf/... rausgekramt. Werde sie einordnen und auf Nachfrage kann ich sie immer noch einreichen, aber direkt mit dem Motto: "Hier ist alles, was du brauchst. Mach endlich die Diagnose!" wird es wohl nichts werden.

    Obwohl mir persönlich solche Menschen/Ärzte am liebsten sind: wissen ganz klar was sie wollen und brauchen diese eine fundierte Meinung.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Heute Termin beim Neurologen / Psychiater
    Von chaos-dad im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 3.07.2015, 11:48
  2. Morgen erster Termin beim Psychiater
    Von Regxy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 11:14
  3. Termin beim Psychiater gehabt,...
    Von JoJaSv im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 18:40
  4. Der erste Termin beim Psychiater
    Von dasm125 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 2.11.2012, 08:57
  5. mein erster Termin beim Psychiater
    Von Fritzchen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.11.2010, 21:38
Thema: 1. Termin beim Psychiater - direkt volles Geschütz auffahren? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum