Seite 6 von 6 Erste ... 23456
Zeige Ergebnis 51 bis 52 von 52

Diskutiere im Thema Kliniken vertrauen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #51
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.982

    AW: Kliniken vertrauen

    Dein Text ist keine Moderation,darf ergo kommentiert werden. Es hat niemand von einer Schließung gesprochen,dies ist mitnichten der einzige Thread,in dem der Überdruck abgelassen wird und wurde und zu guterletzt ist es manchmal hilfreich,sich zunächst einen Überblick über die Gesamtsituation zu verschaffen,bevor man interveniert.


  2. #52
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Kliniken vertrauen

    hm, also ich habe bereits ein thema geöffnet, indem ich euch, um entschuldigung bitte.
    und kurz erkläre, was bei mir gerade der hintergrund ist.

    meine schwester und ich, haben etwas aufgewühlt, dasd so grausam ist, dass sie mit nervenzusammenbruch und stuhlinkontinenz ins krankenhaus kam.

    ich habe solange versucht normal weiter zu machen, wie es ging, weil ich meine ziele erreichen will, mir sagen so viele, ich bin zu kaputt durch mein leben,
    ich muss durchhalten, weiter machen,
    will leben. dass ich nicht gemerkt habe, dass es nicht geht, dann habe ich die medis vergessen und bin abgedreht.

    ich kann aber nichts dafür, ich wollte ja etwas machen, sonst hätte ich hier nicht gefragt, wie man da vertrauen fassen soll.

    ich danke an alle, besonders die lieben frauen, die so stark waren, mir schriftlich noch fürsorge entgegen zu bringen. das spürte ich wohl.

    das unsere mutter uns verkauft hat, wissen wir schon lange, auch das ausmaß, aber das was dieser eine reiche typ da gemacht hat, ist einfach nur folter. und diese menschen machen ein geschäft daraus.
    das ist schwer für mich,

    es tut mir wirklich leid. aber ihr habt mir geholfen gestern damit nicht allein zu sein.
    und ich war nicht klar genug zu unterscheiden, dass es menschen gibt, die soetwas nie zulassen würden, deswegen ging die aggression gegen jeden,
    nicht weil ich von natur aus ignorant, oder unhöflich bin… :-(

Seite 6 von 6 Erste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Vertrauen zu Menschen?
    Von spacetime im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.04.2016, 17:25
  2. kein vertrauen zum partner !
    Von yamsel im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 13:07
  3. Vertrauen ist gut Kotrolle ist besser !!
    Von kleeblatt im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 6.02.2010, 10:39
Thema: Kliniken vertrauen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum