Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 52

Diskutiere im Thema Kliniken vertrauen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #41
    Una


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 278

    AW: Kliniken vertrauen

    Und welche von den drei Kliniken war am wenigsten schlecht? ("Gut" lässt du ja nicht gelten)

  2. #42
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Kliniken vertrauen

    oder ja, es macht einen tod, nichts kann man mehr machen, was man eigentlich mal war,

    dann sollte ich das recht haben meinen körper dem geist hinzu zu fügen, und von raben gefressen zu werden um sicher zu stellen zum schluss nicht noch opfer von nekrophilie geschäften zu werden.

    nein danke definition leben.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    die uni klinik, aber da gehe ich jicht hin, weil der termin bei dem typ ist, der null respekt hat.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    ich bin einfach ein versager, und bleibe im bett. dann erfülle ich auch die erwartung meiner bekannten und entfernten verwandten.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    bleib am leben, damit keiner rumleidet, außer ich, aber reden will ich dann echt nicht mehr mit irgendwem. bin dann mal eine dvd einwerfen.

  3. #43
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Kliniken vertrauen

    Wenn du in der Uniklinik zufrieden warst und es nur dieser eine Arzt ist, dann würde ich dort um einen Termin bei einer Ärztin bitten. Da müsste dann auch schon der Hinweis auf eine PTBS reichen bzw. wenn du sagst, dass du keinen Termin bei einem männlichen Arzt möchtest.

  4. #44
    Una


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 278

    AW: Kliniken vertrauen

    zeta schreibt:
    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    die uni klinik, aber da gehe ich jicht hin, weil der termin bei dem typ ist, der null respekt hat.
    Dazu hat creatrice vorhin etwas geschrieben: Der Typ sitzt wochentags in der Ambulanz - am Wochenende dürfte er frei haben und mit der stationären Behandlung hat er höchstwahrscheinlich nichts zu tun.

  5. #45
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Kliniken vertrauen

    danke an alle, aber ich mag die klinik nicht. bitte entschuldigt mich, ich muss resignieren und aufhören von leben zu träumen, kraftvreicht da nicht, wille nicht.

    ich werde meinen körper und geist schulen, und mein hauptziel zurück töten verstärkt ins augenmerk legen.

    sonst war mein leben bloß ein kinderspielzeug

  6. #46
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Kliniken vertrauen

    und bei den interpretationen, schrieb ich, in meiner welt, dass heißt aber nicht, dass es nicht so sein kann.

  7. #47
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Kliniken vertrauen

    in den meisten ländern machen männer nicht so eine geheimnistuerrei um ihr sein.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    in dieser krisenkontaktstelle war ich auch schon.

  8. #48
    salamander

    Gast

    AW: Kliniken vertrauen

    zeta, gib dir eine pause.

    eines wie das andere klingt nach dem schwarzen tunnel,
    wenn du nicht aufpaßt, rast du da rein und kommst nicht mehr raus.

    zurücktöten - was bringt dir das?
    an deinem erleben ändert es rein gar nichts.
    es bringt dir nicht einmal erleichterung.
    es ist nur ein ventil in einem augenblick,
    einen wimpernschlag lang,
    dann ist die selbe scheiße wieder da,
    der du damit zu entkommen versucht,
    und noch schlimmer,
    weil du selber "scheiße" hinzugefügt hast.
    jetzt kommt auch noch die selbstverachtung dazu,
    jedesmal auf's neue.
    eine abwärtsspirale ohne gleichen.

    ich geh da jetzt mal drauf ein.

    dein wahrnehmung der welt,
    was andere sagen, meinen, ist die deine,
    es bedeutet nicht,
    dass der rest der welt,
    oder auch nur ein teil der welt,
    es sieht wie du.

    du hast zwar geschrieben IN DEINER WELT;
    und hast dem Schreiber damit die WElt aus der kommt,
    die Welt aus der er schreibt genommen.

    Du hast seine Welt nicht gelten lassen,
    Deine WElt über seine Welt gestellt.

    Ein Teil der WElt ist so schlecht, so mieß, so dreckig,
    wie Du sie siehst.
    Ein anderer Teil der Welt ist es nicht.
    Du wirst den Teil der WElt, der so schlecht, so mieß, so dreckig ist,
    nicht retten können.
    Du wirst kein Leid anderer auflösen können.

    Alles was DU kannst, ist Deine eigene WElt retten.
    Dein Innenleben retten.
    Versuchen in mit der WElt der anderen,
    in Verbindung zu treten,
    die anderen Aspekte,
    die in diesen WElten existieren,
    gelten zu lassen.

    Das schlechte, ungute, manipulative,
    das Dir zu schaffen macht,
    wird dadurch nicht gehen,
    aber Du kannst damit Deinen Blick verändern.

    Das ist die einzige Chance die Du hast.

    Wenn Du Dich weiter an Mißständen,
    die Du nicht ändern kannst aufreibst,
    sie ins Feld führst,
    bist Du diejenige die daran kaputt geht,
    obwohl Dir was Du anprangerst vielleicht gar nicht passieren braucht,
    oder Du eine Möglichkeit findest,
    es für Dich in Deinem ganz persönlichen Leben zu ändern.

    Auf das Leben der anderen,
    wie andere sind,
    hast Du keinerlei Einfluß,
    und es bringt Dir in Deiner ganz persönlichen Situation rein gar nichts.

    Das Opfer wird zum Täter, der Täter wieder zum Opfer, das Opfer wieder zum Täter, der Täter wieder zum Opfer,
    und so weiter und so fort.

    Das kannst Du für Dich so leben,
    das ist DEINE ganz persönliche Entscheidung.


    die triffst Du mit dem Statement
    ich werde meinen körper und geist schulen, und mein hauptziel zurück töten verstärkt ins augenmerk legen.
    sonst war mein leben bloß ein kinderspielzeug
    Damit machst Du Dir Dein Leben ganz alleine,
    und mit aller Dir zur Verfügung stehenden Kraft kaputt.
    Die selbe Kraft könntest Du auch für etwas anderes verwenden.

    Es kann sein,
    dass die Kliniken unter aller S... waren.
    Es kann sein,
    dass Du an die falschen Therapeuten geraten bist.
    Alles ist möglich.

    Es gibt nicht nur in der Gegend um Dich herum Kliniken,
    es gibt sie in ganz Deutschland.
    Du könntest Dich auch auf die Socken machen,
    und schauen wo in Deutschland eine Region wäre,
    die Dir gefällt,
    und wo es Kliniken die Dir rein äußerlich und ihrem Konzept,
    gefallen würden gibt,
    und schauen ob Du dort einen Platz kommst.

    Genauso kannst Du aber hergehen, und zwischen ich armes Opfer und ich rachsüchtiger Täter hin und her springen,
    nur das wird Deine Situation und Dein Erleben immer schlimmer machen.

    Wie Du weitermachst,
    Wie Du die Welt weiterhin sehen möchtest,
    ist sowohl DEINE Wahl als auch DEINE Entscheidung.

    Lieben Gruß.
    Geändert von salamander (16.04.2016 um 17:59 Uhr)

  9. #49
    ellipirelli

    Gast

    AW: Kliniken vertrauen

    zeta schreibt:

    ist das jetzt eine korrektere methode nach hilfe zu fragen, ihr hochwohlgeborenen?

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    leichen müssen ja auch hübsch bleiben, geschäft, ist geschäft.

    ich hatte dich grade aus meiner Ignore-Liste gelöscht..
    Bei DEN Ansagen allerdings kommst du da direkt wieder rein..

    Es tut mir leid- aber "merkst" du noch was???
    Wie gehst du mit den Leuten hier um, was haust du denen um die Ohren????

    Was du hier machst, ist Überstrapazierung sämtlicher User..
    Und ich habe auch keine Lust mehr, "vorsichtig" und/oder "empathisch" zu sein-- nach zig Threads und PN ist das vorbei.

    DU bist diejenige, die - irgendwann mal- erkennen muss, in welcher Situation, auf welchem Level sie sich befindet.
    Das ist NIX mehr, was ein Forum auffangen könnte...

    Und ja: ich halte dich für sehr!! viel behandlungsbedürftiger (=für akut behandlungsbedürftig!) als dir wahrscheinlich bewusst ist..
    Und: ich habe nicht (mehr) so viel Geduld, auf dich und deine Ausfälle einzugehen wie andere (die ich dafür bewundere)..
    Ich gehe davon aus, das du ernst genommen werden willst--- und dann wirst du das von mir: auch in Bezug auf deine Beleidigungen und Angriffe, die ein absolutes NoGo sind
    Geändert von ellipirelli (16.04.2016 um 21:11 Uhr)

  10. #50
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 190

    AW: Kliniken vertrauen

    Also ich muss hier mal anmerken, dass richtige und gut gemeinte Empfehlungen nicht automatisch hilfreich sein müssen.

    Es gibt übrigens keine Verpflichtung hier zu antworten.

    Weiterhin wird eine Schließung des Themas Zetas Situation sicherlich nicht verbessern, egal wie es sich noch entwickelt... (Stichwort Überdruckventil)


    ...bitte nicht kommentieren, aber vielleicht nur einmal ganz kurz drüber nachdenken...


    Enigma

Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Vertrauen zu Menschen?
    Von spacetime im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.04.2016, 17:25
  2. kein vertrauen zum partner !
    Von yamsel im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 13:07
  3. Vertrauen ist gut Kotrolle ist besser !!
    Von kleeblatt im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 6.02.2010, 10:39
Thema: Kliniken vertrauen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum