Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 52

Diskutiere im Thema Kliniken vertrauen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #21
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Kliniken vertrauen

    Also ich studier nicht Mathe und ich habe dir noch nie geraten dein Studium aufzugeben. Also hat dir noch nicht jeder Nicht-Mathe-Studierende vdavon abgeraten.

    Fühlst du ich denn aktuell in der Lage zu studieren?
    In deinen vergangenen Posts hatte ich den Eindruck, dass das eher nicht der Fall ist und dass du daher professionelle Hilfe suchst. Dir ist dein Studium ja sehr wichtig, was ich verstehen kann, denn mir ist mein Studium auch sehr wichtig. Und immer wenn ich an einen Punkt komme, an dem mir mein Studium schwer fällt, dann ist das für mich ein Zeichen, dass ich Hilfe brauche.

  2. #22
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Kliniken vertrauen

    erste uniwoche, me9ne svhwester kam in die klinik, meine mutter, die uns verkauft hat, stirbt gerade hoffentlich an krebs, ich dachte, egal, wenn du was werden willst stämme das gefälligst alles trotzdem.

    dann habe ich gemerkt, dass nichts geht ich nur noch heule, dann hatte ich ein tolles erlebnis in der uni, dann heulte ich weil ich kein frühstück gekauft hatte.

    dann sah ich die realität, wie frauen immernoch überall bloß verkauft werden und benutzt, dass ich genötigt werde, ständug von irgendwelchen kerlen, dass die nur verletzten statt svhützen, nicht, dass ich geschützt werden will, aber man könnte es ja mal sehen, so zur illisionsfindung.

    dann wurde mir klar, wie die welt so verflochten ist mit wirtschaft, und organisierter kriminalität und das leute, wie ich in einem von konradjew bezüglichen gesundheitssystem einfach mit tabletten ein bruttosozialprodukt entsprechen um sich facharbeiter einzukaufen, dass ist viel bequemer und logrativer, als den sexuellen kinderhandel zu unterbinden. wie soll ich da bitte mich entspannt zurück legen?

  3. #23
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Kliniken vertrauen

    ich will leute die sowas machen umbringen dürfen, statt immer daran zu arbeiten mir zuhause mit konzentration erst bandagen anzuziehen und dann meine wand zu bearbeiten.

    ich wohne im leipziger westen, hier laufen bald mehr junkies rum, als normale Menschen.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    ich habe einfach kein bock mehr von der gesellschaft henutzt zu werden, wie so ein gottverdammtes stück scheiße.

  4. #24
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.986

    AW: Kliniken vertrauen

    Dass Du all die Missstände auf Dauer hinnehmen sollst,sagt doch keiner. Aber kannst Du in Deinem jetzigen Zustand irgendjemandem eine Hilfe sein? Die Welt-oder auch nur Deine- positiv verändern?

    Ich habe den Eindruck,Deine Argumentation gegen den Klinikaufenthalt und alle anderen Interventionen ist im Grunde kreisförmig und selbsterfüllend. Immer neue Gründe,die sich gegenseitig verstärken werden gefunden.

    Der Kreislauf kann nur durch Entscheidung und Handeln durchbrochen werden. Nicht,durch noch mehr drüber nachdenken. Eine kurze Pause wäre glaube ich wirklich sinnvoll.

  5. #25
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Kliniken vertrauen

    es geht um die verdammnis, es geht darum, dass dir alke entspannt dabei zu sehen, wärend du in der hölle schmorst und dann kommen noch leute zu dir und sagen, weißt du was ich an deutschland toll finde, dass die menschen hier schweigend leiden.

    laut darwin, bin ich nicht pragmatisch genug für diese welt, steht mir der tod doch zu, oder nicht?

  6. #26
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Kliniken vertrauen

    zeta schreibt:
    ich will leute die sowas machen umbringen dürfen, statt immer daran zu arbeiten mir zuhause mit konzentration erst bandagen anzuziehen und dann meine wand zu bearbeiten.
    Das kann ich verstehen, mir geht es oft genauso.
    Aber ich kann nicht die ganze Welt verkloppen und alle umbringen. Also so rein logistisch klappt das nicht. Und ich habe auch keine Lust darauf, mein Leben im Knast zu verbringen, nur weil ich aus meiner Sicht das "Richtige" getan habe. Denn in den Knast gehören die Leute, die solche schlimmen Dinge Kinder und Frauen antun.

    Und ich kann damit auch nicht das Unrecht, das Anderen angetan wurde, wieder gut machen. Ich kann auch das Unrecht, das ich erlebt habe, nicht rückgängig machen, indem ich mich an den Verantwortlichen räche oder sowas. Ich kann die Zeit nicht zurückdrehen. Ich lebe im Hier und Jetzt. Und da muss ich erstmal schauen, dass es mir dauerhaft gut geht. Und dann, wenn das der Fall ist, dann kann ich mich um andere kümmern.
    Bei mir ist es jetzt so, dass es mir sehr gut geht und da kann ich aktuell Kindern und Jugendlichen helfen, dass sie nicht solche schlimmen Dinge erleben müssen. Und das auf ganz legale Weise, ohne dass ich dazu Leute umbringen muss. Und das tut mir wiederum sehr gut.
    Aber wichtig war und ist es für mich, dass ich mich zuerst um mich kümmere und erst dann, wenn es mir gut geht, um andere.

    Und daher sollte es dir erstmal um dich gehen!

  7. #27
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Kliniken vertrauen

    siehst du luftkopf deine texte sagen in meiner welt sowas, wie, ohhhh schätzchen, du gewöhnst dich schon an deine rolle, so ist die welt eben, sei froh, dass wir dir versuchen deine welt ein bisschen wölkchen zu machen, indem du glaubst, dass du was ändern kannst, hase, wie soll man dich denn dann no h ordentl9ch ausnehmen, du solktest wirklich entspannter werden.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    ich glaube da nicht mehr dran. wir schlafen alle irgendwann, und die leute bringt auch keiner in den Knast.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    und diese ganzen umarmer leute, die dann noch die frechheit haben über meine geschichte zu weinen, da fahr ich nach hause und zieh, wenn es geht, noch bandagen an.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    entscheiden und handeln, bedeutet absolute gleichgültigkeit und rationalität, bedeutet, besorg dir kälte!

  8. #28
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Kliniken vertrauen

    zeta schreibt:
    siehst du luftkopf deine texte sagen in meiner welt sowas, wie, ohhhh schätzchen, du gewöhnst dich schon an deine rolle, so ist die welt eben, sei froh, dass wir dir versuchen deine welt ein bisschen wölkchen zu machen, indem du glaubst, dass du was ändern kannst, hase, wie soll man dich denn dann no h ordentl9ch ausnehmen, du solktest wirklich entspannter werden.
    Nein, die Welt ist nicht so und ich möchte auch nicht, dass du dich an deine Rolle, die dir irgendwann mal zugewiesen wurde, gewöhnst. Das hast du falsch verstanden.
    Ich wünsche mir für dich, dass du dir deine Rolle selber aussuchen kannst und dass du lernst, dein Leben in deinem Sinn zu ändern. So wie du das möchtest.
    Und ja, ich kann mir gut vorstellen, dass sich das für dich jetzt komisch liest und dass du dir das vielleicht auch gar nicht vorstellen kannst, dass das möglich ist. Es gab Zeiten in meinem Leben, da konnte ich mir nicht vorstellen, was am Leben toll sein soll. Und wie "normale" Menschen ihr Leben so leben, wie sie es eben machen. So leicht und locker. Das erschien mir so falsch und heuchlerisch.

    Wenn du in die Klinik möchtest, dann gehe. Wenn nicht, dann nicht. Es ist dein Leben, deine Entscheidung. Die kann und will ich dir nicht abnehmen.

  9. #29
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Kliniken vertrauen

    gesellschaft an mich: dann kannst du die vergleiche zur stasi in der ddr ertragen, dann kannst du deinen potenziellen wert erfülllen, aber ganz ehrlich bei dir ust das zu anstrengend, also wirst du zwangsläufig 8n einen anderen erwartungsbereich fallen, gewöhn dich schon mal an dein loserleben. oder wir machen deinen kopf aus, dann bist du zwar auch ein loser, aber störst wenigstens keinen mehr dabei.

  10. #30
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.986

    AW: Kliniken vertrauen

    Ich habe nichts von dem,was Du hier hineininterpretierst,geschrieb en,noch habe ich es gemeint. Ich gehe davon aus,dass nicht der Inhalt meiner Texte in irgendeinem unserer bisherigen Kontakte,sondern mein Geschlecht für Dich der ausschlaggebende Trigger ist und ziehe mich hier zurück.

Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Vertrauen zu Menschen?
    Von spacetime im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.04.2016, 17:25
  2. kein vertrauen zum partner !
    Von yamsel im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 13:07
  3. Vertrauen ist gut Kotrolle ist besser !!
    Von kleeblatt im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 6.02.2010, 10:39
Thema: Kliniken vertrauen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum