Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Ich brauche Unterstützung! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 1

    Unglücklich Ich brauche Unterstützung!

    Guten Tag,

    ich bin 21, Azubi und bei mir wurde schon in frühen Kindsheitsjahren ADS diagnostiziert.
    Ich habe auch bis zu meinem 12 Lebensjahr eine Ergotherapie gemacht und hatte regelmäßig Besuche bei einer psychologischen Beratungsstelle. Leider muss ich sagen das ich an diese Zeit nicht die besten Erinnerungen habe.
    Doch nach und nach ebbte das alles auch ab (warum haben mir meine Eltern nie wirklich gesagt), aber meine Probleme haben sich mit den Jahren immer weiter verschlimmert. Nun bin ich seit einem Jahr auf der suche nach einem Arzt/Psychologen der mir wirklich weiterhelfen kann & will, nur leider bekomme ich einfach keine Hilfe. Mein Hausarzt hat mich zunächst belächelt und mich mit Tabletten zur Beruhigung und einer Überweisung zum Psychologen vor die Tür gesetzt. Nachdem ich also nach 3 Monaten einen Termin bei einer nett wirkenden Psychologin hatte gab auch diese mir wieder irgendwelche Pillen (keine Medikamente gegen ADS nur zum einschlafen) und verwies mich an ein Institut für psychische Gesundheit, da sie keine (neu) Diagnose stellen möchte, aber ohne eine Diagnose wollte sie mir auch nicht weiter helfen. Nun stehe ich auf einer Warteliste und soll ca. 6 Monate nichts tun.
    Mein Hauptproblem ist das sich mein ADS auch immer negativer auf meinen Beruf und mein Privatleben auswirkt.
    Ich habe versucht bei anderen Ärzten Termine zu bekommen doch überall gibt es unendlich lange Wartezeiten, oft bekomme ich schon am Telefon gesagt es gäbe da Meditationsgruppen oder erhalte Buchtipps. Ich habe einfach das Gefühl diese Leute nehmen mich nicht ernst. Vielleicht bin ich einfach an die Flaschen geraten. Kann mir jemand weiterhelfen oder mir einen Arzt empfehlen bei dem ich nicht Monate warten muss? (Möglichst im Kreis Bruchsal / Karlsruhe)

    Vielen Dank
    Geändert von Noodl (11.04.2016 um 16:21 Uhr)

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.210

    AW: Ich brauche Unterstützung!

    Hallo Noodl,

    schön dass du hier ins Forum gekommen bist.

    Jetzt wollte ich dir doch tatsächlich auch noch ein Buch empfehlen, aber vielleicht später noch.

    Ich sehe dir hat noch niemand geantwortet, sicher sind hier user aus deiner Gegend, aber haben sich halt noch nicht gemeldet.

    Wenn du etwas anderes probieren möchtest, dann guck mal auf der Homepage des ADHS Deutschland e. V. nach Selbsthilfegruppen,
    selbst wenn du eine Elterngruppe erwischt, hast du vielleicht Glück und die kennen einen Arzt, der Erwachsene behandelt, aber
    Wartezeiten sind halt nicht zu ändern.

    Was natürlich gut wäre: Wenn du den Arzt weißt, der dir damals die Ergotherapie verschrieben hat, bzw. AD(H)S diagnostiziert hat.
    Wenn es ein Kinder- und Jugendpsychiater ist, kann er dich vielleicht sogar noch behandeln, weil du noch in Ausbildung bist.

    Und jetzt gibt's doch noch das Buch:

    DAS BUCH LESEN - myadhs.com


    Alles Gute!
    Gretchen

Ähnliche Themen

  1. unterstützung?
    Von zeta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2014, 20:28
  2. Brauche dringend Unterstützung!
    Von Bernhard im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 22:24
  3. Unterstützung für Arbeitnehmer
    Von Angel A im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 00:17

Stichworte

Thema: Ich brauche Unterstützung! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum