Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema ADHS-Diagnose: automatisch Therapieplatz? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 908

    ADHS-Diagnose: automatisch Therapieplatz?

    Ich lese hier öfter etwas vonTherapieplatz. Beinhaltet eine ADHS-Diagnose automatisch einen Therapieverlauf?
    Wäre für mich verwunderlich, da ich allgemein (habe noch begleiterkrankungen) öfter meinen Psychater noch eine Therapie gefragt habe (ob es sinnvoll wäre).

  2. #2
    Chef - Knuddler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.318

    AW: ADHS-Diagnose: automatisch Therapieplatz?

    Automatisch gibt's da gar nichts. Man bekommt eine Therapieempfehlung,je nach Bedarf Psycho-oder Ergo- und kümmert sich drum. Nötigenfalls mit Hilfe von Familie und/oder Freunden.

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.699

    AW: ADHS-Diagnose: automatisch Therapieplatz?

    Das kommt auf den Arzt und auf den Patienten an. Es gibt Ärzte die grundsätzlich eine Therapie dazu empfehlen, andere nur wenn sie Bedarf sehen und/oder den Patienten dafür geeignet sehen, wieder andere finden es gar nicht nötig.

    So oder so kann man sowohl komplett selbst, als auch mit Überweisung/Schreiben des Psychiaters einen Therapeuten (auf)suchen. Im Endeffekt entscheidet sowieso der Patient, ob er eine Therapie macht und was für eine. Das heisst der Patient ist zu 100% selbst verantwortlich, ob es zu einer Therapie kommt oder nicht. Der Arzt spricht nur eine Empfehlung aus, oder eben nicht.

    Die allerallerwenigsten Ärzte machen beim gleichen Patienten eine Therapie, und sie dürfen auch keine Empfehlungen für Therapeuten geben, wenn dann nur Listen. Manche machen es aber doch. Gerade wenn es wenige Therapeuten in der Umgebung gibt.


    Für eine Ergotherapie braucht man ein Rezept.

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 79

    AW: ADHS-Diagnose: automatisch Therapieplatz?

    Für einen Therapieplatz muss man häufig kämpfen und viel Kraft investieren. Denn Therapieplätze sind i.d.R. rar oder gute Therapeuten haben lange Wartelisten.
    Wenn Du natürlich einen guten Psychiater hast, der hinter Dir steht und Dich in Therapiesachen unterstützt, und ihr gemeinsam herausarbeitet was Du verändern möchtest und welche Therapieform dafür geeignet sein könnte, dann kann es sein, dass dieser Weg über den Psychiater deutlich schneller geht. was auch helfen kann, ist eine Unterstützung vom Hausarzt, der Dich mit deiner Symptomatik lange kennt.
    Du kannst aber auch direkt über die Krankenkasse gehen, manchen haben sogar Therapeutenlisten oder Du fragst bei einem Therapeuten mit freien Plätzen an und er organisiert und beantragst die Kostenübernahme über die Krankekasse.
    Wichtig ist, dass Du Dir selbst überlegst, welche Ziele du mit einer Therapie erreichen willst, d.h. was Du verändern willst oder musst. Am besten möglichst konkret und schriftlich.

    Microskulptures

Ähnliche Themen

  1. Suche Therapieplatz in Freiburg
    Von klippklar im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 7.02.2017, 10:52
  2. Bedeutet Hochbegabung automatisch schneller denken zu können?
    Von Ainee im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.02.2015, 17:19
  3. Suche einen Therapieplatz!!!!!!
    Von mel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 13:29
Thema: ADHS-Diagnose: automatisch Therapieplatz? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum