Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 37

Diskutiere im Thema Diagnostik im Großraum Stuttgart im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Una


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 278

    Diagnostik im Großraum Stuttgart

    Ich habe für den 10. Mai einen Termin in Ulm bekommen.

    War von euch jemand dort und mag mir erzählen, was mich dort erwartet?
    Geändert von Emely ( 8.04.2016 um 23:26 Uhr) Grund: Titel geändert

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 718

    AW: Erfahrungen mit ADHS-Ambulanz der Uniklinik Ulm?

    Soll ziemlich scheiße sein dort. Ist nur Hörensagen, das aber dafür sehr konstant in Richtung , dass es dort scheiße sein soll bezüglich ADHS. Ich würde woanders hingehen.

  3. #3
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: Erfahrungen mit ADHS-Ambulanz der Uniklinik Ulm?

    Soll ziemlich scheiße sein dort. Ist nur Hörensagen, das aber dafür sehr konstant in Richtung , dass es dort scheiße sein soll bezüglich ADHS. Ich würde woanders hingehen.
    @ChaotSchland

    Ehrlich gesagt, von dir bin ich bessere Aussagen gewohnt.

    Ich glaube nicht, dass das Una sehr viel weiterhelfen wird.

    Sorry, bin heute etwas kritisch.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Erfahrungen mit ADHS-Ambulanz der Uniklinik Ulm?

    Gretchen schreibt:
    @ChaotSchland

    Ehrlich gesagt, von dir bin ich bessere Aussagen gewohnt.

    Ich glaube nicht, dass das Una sehr viel weiterhelfen wird.

    Sorry, bin heute etwas kritisch.

    Nein ich denke nicht, dass Du heut etwas kritisch bist, liebes Gretchen, das sehe ich auch so.

    Es wäre hilfreicher, wenn Aussagen sachlich und konstruktiv sind und auch ein wenig mit Fakten/ Erfahrungsberichten hinterlegt werden!
    Geändert von Fliegerlein (23.03.2016 um 15:49 Uhr)

  5. #5
    Una


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 278

    AW: Erfahrungen mit ADHS-Ambulanz der Uniklinik Ulm?

    ChaotSchland schreibt:
    Soll ziemlich scheiße sein dort. Ist nur Hörensagen, das aber dafür sehr konstant in Richtung , dass es dort scheiße sein soll bezüglich ADHS. Ich würde woanders hingehen.
    Das wüsste ich gerne genauer - du kannst mir ja eine PN schreiben.

    Ich habe heute noch von einem Hausarzt in meiner Gegend erfahren, bei dem man sich auf ADHS testen lassen kann. Jetzt bin ich am Grübeln, ob ich dort zusätzlich einen Termin machen soll.
    Wie viel Aussagekraft haben "ein paar Tests" beim Allgemeinarzt? Ist das bissfester als die Verdachtsdiagnose des Psychiaters nach einem 45minütigen Gespräch?
    Geändert von Una (23.03.2016 um 17:21 Uhr)

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 718

    AW: Erfahrungen mit ADHS-Ambulanz der Uniklinik Ulm?

    Sorry für die drastische Ausdrucksweise.
    Ich hab bisher nur schlechtes über ADHS-Behandlung an Uniklinik Ulm gehört. Angeblich soll man dort ADHS teils grundsätzlich infrage stellen und sehr oft den psychodynamischen Ansatz hinsichtlich Pathogenese und Therapie der ADHS verfolgen. Umgangston dort von den Therapeuten soll eher rüde sein. Soll, wohlgemerkt, weil alles nur Hörensagen.
    Es gibt hier Erfahrungsberichte in älteren Threads zu Uniklinik Ulm. Über Suchfunktion hier im Forum suchen. Meine Ausdrucksweise zuvor bitte ich nochmals zu entschuldigen.

  7. #7
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Erfahrungen mit ADHS-Ambulanz der Uniklinik Ulm?

    Die Ambulanz in Ulm empfand ich als äußerst schlecht.

    Die Diagnostik besteht aus einem Gespräch bei der Ärztin, einem Konzentrationstest bei einer richtig freche Psychologin welche mir einfach mal ganz dreist sagte ob ich geduscht habe. Ungefähr so: ''Haben Sie eigentlich geduscht ?'' . Sowas habe ich noch nicht erlebt. Am Ende hieß es Adhs könne nicht ausgeschlossen werden aber sie sieht die Behandlung einer Angststörung als wichtiger an.


    Wenn du eine richtig gute Ambulanz suchst. In Wangen ist eine echt nette Ärztin welche sich super auskennt


    nochwas zu Ulm. Wenn eine medikamentöse Behandlung beginnen soll. Es wird hauptsächlich auf Strattera gesetzt. Die Wartezeiten sind schlimm.

    Bei mir waren es 6 Wochen bis zum ersten Termin. Dann 8 Wochen zum nächsten für den Konzentrationstest der aus irgendwelchen Merkspielen bestand... und dann nochmal 7 Wochen für das Endgespräch.

    Ist eine Uniklinik... aber die Qualität ist meiner Meinung nach unter aller Sau.
    Geändert von Schneestein (23.03.2016 um 20:37 Uhr)

  8. #8
    Una


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 278

    AW: Erfahrungen mit ADHS-Ambulanz der Uniklinik Ulm?

    Schneestein schreibt:
    Wenn du eine richtig gute Ambulanz suchst. In Wangen ist eine echt nette Ärztin welche sich super auskennt
    meinst du Wangen im Allgäu oder Stuttgart-Wangen?

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 718

    AW: Erfahrungen mit ADHS-Ambulanz der Uniklinik Ulm?

    Da kann man dir gleich Cordula Neuhaus in Esslingen empfehlen.

    Ich will dir Uniklinik Ulm nicht ausreden. Schaden kann's nicht , den Termin dort wahrzunehmen mit dem Wissen im Hinterkopf , dass es da einige negative Erfahrungsberichte dazu gibt. Auf jeden Fall dran bleiben an der Sache. Hab Geduld

  10. #10
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Erfahrungen mit ADHS-Ambulanz der Uniklinik Ulm?

    genau die meine ich

    gute außführliche Diagnostik, keine Weißkittel wie in Ulm.

    Bei gestellter Diagnose welche eigentlich soweit ich weiß recht häufig vorkommt gibts danach Psychotherapie und als medikamentöse Behandlung Methylphenidat, Atomoxetin und diverse Amphetaminpräparate.

    Einen Termin hatte ich nach 2 Wochen.

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu ADHS-Ambulanz der Uniklinik in der Nußbaumstrasse München
    Von Wurzelbrmft im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 16:16
  2. ADHS Ambulanz Münster Uniklinik
    Von deltA im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 09:00
  3. 48149 Münster: Uniklinik Münster - ADHS-Ambulanz für Erwachsene
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 4.05.2010, 13:03
  4. 89075 Ulm: Uniklinik Ulm, ADHS-Ambulanz
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 4.05.2010, 12:34
  5. Erfahrungen mit ADSH-Ambulanz der Uniklinik Heidelberg?
    Von stefanb im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 12:27
Thema: Diagnostik im Großraum Stuttgart im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum