könnte mir schon vorstellen das man bei ADHS irgendwann von Ausheilung sprechen könnte, weil bis vor kurzem haben ja die Wissenschaftler die Ansicht vertreten das Die Gehirnzellen die der Alkohol zerstört hat zerstört sind und bleiben.
Ein Arzt sagte mir aber kürzlich neueste Studien hätten gezeigt das sich durchaus auch Zellen im Gehirn erneuern können. Es würde halt recht lange dauern. Wenn das stimmt, dann kann ich mir auch vorstellen das man bei Adhs irgendwann besser behandeln kann bzw von Heilung sprechen kann. Lg Snake