Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 56

Diskutiere im Thema Hab ich ADS? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #21
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 423

    AW: Hab ich ADS?

    Ich geh die tage auch zur ADHS Diagnostik, der ist eigentlich nur Allgemeinmediziner,
    hat sich aber auf ADHS Spezialisiert, die haben auch klar gesagt das man dort erstmal
    nur die Diagnostik macht und dann entsprechende Überweisungen bekommt.

    Bei einen Therapeuten bin ich auch noch auf der Warteliste, ein ADHS Experte wird
    nämlich nicht all deine Probleme alleine behandeln können.


    Das mit dem "An die Hand" nehmen kenne ich auch sehr gut, ich bin sehr oft verunsichert
    und muss auch noch drauf achten das man sich meine vermeintliche "Naivität" nicht zu nutze macht.
    Ich weiß ungefähr was andere von mir denken, nur oft bin ich nicht bei der Sache und pass nicht auf oder rede wieder Unsinn!

  2. #22
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Hab ich ADS?

    Na ich war schon im Fachzentrum Neurologie, Psychatrie usw hab auch gefragt ob sie mit ADHS bei Erwachsenen auskennen, ja kennen Sie

    Also bei war alles Ok, stellen dich halt erstmal auf den Kopf , Untersuchen, Gespräch und Test alles ganz normal , bei mir geht's mit dem

    Psychologen im April weiter.

  3. #23
    ellipirelli

    Gast

    AW: Hab ich ADS?

    mit dem von @Lümmel vorgestellten, neuen "Formular" landet man zwar evtl früher als bisher bei einem Facharzt--- was aber (leider) nicht gleichbedeutend mit "gut" ist..


    (Meiiiiiiiiiiiine Güte-- wieviele Orthopäden hab ich "verbraucht", bevor bei all diesen angeblichen Fachärzten mal einer war, der auch was wusste)

  4. #24
    DaveR

    Gast

    AW: Hab ich ADS?

    also ich freu mich natürlich für Dich,Lümmel,wenn es bei Dir gut geklappt hat.

    Würdest Du kurz erzählen wollen,wie es dort abgelaufen is?

    Es hört sich interessant an............................

  5. #25
    ellipirelli

    Gast

    AW: Hab ich ADS?

    [QUOTE=ellipirelli;684236]
    4. Es gibt "Chaoten"-Treffen in Stuttgart-----> Suchfunktion



    grad drüber gestolpert, DA: https://adhs-chaoten.net/adhs-chaote...el-2016-a.html

    (mehr "an die Hand nehmen" geht nicht )

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 304

    AW: Hab ich ADS?

    Ohne Bescheid zu wissen, was nun bei dir noch aktuell ist, ich habe in Bezug auf Hochbegabung und ADHS das Stuttgarter Institut empfohlen bekommen, auch mit einem Ansprechpartner. Ich wurde in Tübingen wegen der Hochbegabung getestet- die empfehlen das.
    Allerdings war mir das wiederum zu weit zum Fahren- ich weiss auch nichts darüber- dachte nur, vielleicht wäre es für dich eine Option, da du schriebst, hoher IQ. Ich sehe da die Entwicklung der HB vor allem im Kindesalter noch mal anders.

  7. #27
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 423

    AW: Hab ich ADS?

    Ein IQ von 130 im Alter von 10 Jahren heißt meistens
    nur das man anderen Kindern im selben Alter 3 Jahre voraus ist.

    Wenn man im Kindesalter das nicht entsprechend fördert bringt es
    dir im erwachsenen Alter meistens auch nicht mehr viel.
    Nicht weil man bis dato "dumm" geworden ist, sondern weil man
    das versäumte schlecht oder gar nicht mehr nachholen kann.

    Die Defizite überwiegen im erwachsenen Alter und es fällt einem
    umso schwerer den "Verlust" wieder auszugleichen bzw. aufzuholen.

    Ein IQ Test kann durchaus einen hohen IQ aufweisen, das heißt aber
    nicht gleich automatisch das man das Zeug hat zu studieren oder
    seinen Professor zu machen.

    Ich z.B. hab laut Berufswahl-Tests alle Voraussetzungen um Psychologie zu studieren,
    ich kann mir aber beim besten willen nicht vorstellen stundelang mich mit dem schreiben
    von Texten oder dem zuhören von Vorträgen beschäftigen.

    Und vor allem, sowas wie Verantwortung für fremde Menschen zu übernehmen,
    bei der Erstellung von Diagnosen muss man sehr gewissenhaft vorgehen und
    möglichst viel einfüllungsvermögen für den Patienten haben (Psychiater hingegen gehen wohl eher logisch vor).

    Falls das jetzt quatsch ist, Entschuldigung ich mich schon mal im voraus!

  8. #28
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Hab ich ADS?

    Hallo! tut mir Leid, dass ich gestern nicht mehr hier war, aber es ist wie es ist-ein grausamer Zustand, den ich grade einfach nicht in der Lage bin, zu beherrschen oder gar zu ändern.

    Danke für euer Feedback! <3
    Heute ist ein echt schlimmer Tag! Hatte eine schreckliche Nacht, da mein "Liebster" unverhofft ins KH in die Intensivstation eingeliefert wurde.
    Habe keine Informationen und kann ihn nicht erreichen. --> bin ja kein Familienangehöriger Ich kämpfe damit, nicht den Verstand zu verlieren.

    Ich kann berichten, dass ich mich an der tübinger Uniklinik für eine Studie gemeldet habe. Darauf kam auch rasch eine Antwort. Ich soll zur Diagnostik ermal in die Sprechstunde kommen... vermutlich geht das recht schnell (i think) wenn das klappen würde, wär ich ein ganzes Stück weiter.
    Dann war ich gestern noch bei meiner Hausärztin (eher Naturheilverfahren) sie hat mir eine Überweisung ausgestellt. Aber wo ist der Code? Und warum schreibt sie schon wieder drauf "Verdacht auf Dystemie"? die nervt! Gut sie hat auch V.a. Erwachsenen ADHS drauf geschrieben, aber eher auf mein Drängen....Jetzt kann ich also zusätzlich noch bei den von euch vorgeschlagenen Spezialisten einen Termin machen.

  9. #29
    DaveR

    Gast

    AW: Hab ich ADS?

    Gibt es in dem KH nen Sozialdienst?

    Die haben zwar wenig Zeit,aber wenn Du denen die Situation erklärst finden die vielleicht ne Lösung.

    Rein technisch kann er ja (hoffentlich) einfach erlauben,dass Du informiert wirst.

  10. #30
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Hab ich ADS?

    Es ist leider etwas komplizierter Wie kanns auch anders sein bei einem ADS-Mongo wie mir

Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte
Thema: Hab ich ADS? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum