Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Verdacht auf ADHS - erster Arztbesuch steht an. Hilfe im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.985

    AW: Verdacht auf ADHS - erster Arztbesuch steht an. Hilfe

    Die Blutentnahme dient dazu,eventuell vorhandene körperliche Erkrankungen auszuschließen,-bzw.deren "Status" zu kontrollieren(wie bei Dir die Schilddrüse)-die ADHS-ähnliche Symptome hervorrufen können und gehört zu einer guten Diagnostik dazu. (Muss aber nicht alles "in einer Hand" liegen.)

    Schilddrüsenunter-oder Überfunktion und Eisenmangel können z.B. auch Antriebsstörungen,Konzentrati onsstörungen etcpp.verursachen.

    Da bei Dir ja ein Problem bekannt ist,muss natürlich geschaut werden,wie gut das eingestellt ist.

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Verdacht auf ADHS - erster Arztbesuch steht an. Hilfe

    Das zusammen reisen ist heute total gescheitert... hab gezittert und gestottert mehr denn je... ich denke morgen wird es noOch viel schlimmer..

    hatte sogar erhöhten Blutdruck heute. .. premiere.. hab ich noch nie geschafft.

    Bin aber doch ein wenig froh morgen ein Profi vor mir zu haben.. wie schon erwähnt erkennt der jede Kleinigkeit dann ;-)

    Wie sieht es denn eig mit zittrigen Händen als "symptom " aus ?

    Sie wollte meine Hände sehen da hab ich sie auf den Tisch gelegt... wusste genau dass sie sehen wollte wie "ruhig" sie sind...

    Was passiert dann wenn man die Fragebögen und Prospekte daheim hat? Ausfüllen und abgeben wahrscheinlich und dann?

    Wenigstens mein Partner hat noch humor dabei. Hab ihm die Überweisung gezeigt ausgestellt an "psychatrie" und er meinte ob ich da wirklich hingehen möchte nicht dass sie mich gleich da behalten. ...so schnell ist Streit vergessen und man kann ihn aufmuntern 😂

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Verdacht auf ADHS - erster Arztbesuch steht an. Hilfe

    Hallo zusammen,

    meine Blutwerte waren ok, nur zu viele weiße Blutkörperchen, wird kontrolliert, aber nicht wichtig für dieses Thema.
    War gestern nun beim Psycho-Doc und es lief total be****... fand das schon etwas komisch, weil ich in einem Neurozentrum war?

    Er hat mir viele Fragen gestellt, von A-Z, ganz normal halt, und das Ende vom Lied war "Depressionen + Angststörung" ??!

    Ich soll in zwei Wochen wieder kommen um die Therapie zu besprechen, Tiefenpsychotherapie + Antidepressiva??

    Was soll ich nun machen wenn ich die Diagnose nicht glaube? Ich habe keine Angststörung!!! Er hat darauf geschlossen weil ich sagte ich hätte Angst meinen Partner zu verlieren wegen meinen Stimmungsschwankungen, den darauf resultierenden Ausbrüchen und Streits von uns...
    Aber ganz ehrlich, wer hat nicht Angst seinen Partner zu verlieren wenn es gerade nicht gut läuft... zumindest von den jenigen die den Partner noch lieben??
    Sonst habe ich keinerlei Ängst...

    Habt ihr Tips wie ich jetzt weiter vorgehen kann, oder könnte diese Therapie genauso helfen, sozusagen egal was man letztenendes hat?
    Wobei die Wahl der Tabletten ja bestimmt auch über die Diagnose variiert?!

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Verdacht auf ADHS - erster Arztbesuch steht an. Hilfe

    Habe jetzt gerade mal Depressionen gegoogled... und ich glaub das soll ein Witz sein.
    Ich liebe das leben... ich liebe es raus zu gehen.. ich liebe es was zu unternehmen .. ich habe Pläne am Leben, ich will eine Familie Gründen und wir wollen ein Eigenheim usw usw...
    Ich habe keine Schlafprobleme, ich habe einen Weg gefunden mich ins Bett zu legen und 5 Minuten später zu schlafen. Morgens wenn ich geweckt werde und dies mitbekomme bin ich auch wach und sofort da.

    Ich war gestern zu baff und geschafft um irgendwas noch zu ihm zu sagen.

    Aso das Medikament dass er anstreben würde heißt Fluoxetin.

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Verdacht auf ADHS - erster Arztbesuch steht an. Hilfe

    Den Spruch habe ich auch gegen Ende gehört
    " Dass Sie jetzt etwas hibbelig sind ist ja verständlich, schließlich sitzt man nicht jeden Tag bei so einem Arzt und ist selbstverständlich aufgeredet. Das ist völlig normal"

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 95

    AW: Verdacht auf ADHS - erster Arztbesuch steht an. Hilfe

    Grusel, grusel....

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Einzelfall Hilfe / ADS, Panikattacken, möglich Schizophren. Was steht mir zu?
    Von perlivy im Forum Hilfe durch Behörden/Institutionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.11.2015, 16:51
  2. Erster Termin beim Neurologen/Psychater wegen Depressionen, Verdacht auf ADHS
    Von Kathi84 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 8.04.2014, 23:46
  3. Hilfe: Verdacht auf ADHS?
    Von Valentina_ im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2013, 14:22
  4. Arztbesuch
    Von Davinci im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 23:49
  5. Habe verdacht auf ADS, brauche eure Hilfe bitte.
    Von Dennis92 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 19:00
Thema: Verdacht auf ADHS - erster Arztbesuch steht an. Hilfe im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum