Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Ich geh' am Stock...😶 Wo soll ich mich Melden? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    Ich geh' am Stock...😶 Wo soll ich mich Melden?

    Guten Abend ,

    Wieso schreibe ich an einem Dienstag um 2:15 Uhr in dieses Forum? Weil ich einfach keinen Schlafrhythmus zu Stande bekomme. Aber das ist erstmal 2.

    Mein Problem ist das ich 1001 Dinge in meinem Kopf habe, dass sind für mich aber 1001 Dinge zu viel.

    Mir macht es einfach Sorgen was noch auch mir werden soll...klar mache ich was und es gibt auch "gute Zeiten" in denen ich denke 👍🏼 alles Top ABER genau so gibt es die Zeiten so wie die Letzten 3 Wochen wo ich vieles in Frage stelle. Und endlich will das sich was ändert aber ich strampel und rudere und mich doch nur im Kreis drehe.

    Ich habe schon in einem Anderen Post von September 2015 ... Darüber berichtet das ich mich endlich bei der ADHS Ambulaz in Leipzig angemeldet habe, nur habe ich immer noch keine Antwort
    ...
    (ich denke manchmal ich müsste mich mal melden ob die mich überhaupt noch auf dem Schirm haben. Doch dann denke ich dass das mega nervt wenn das jeder so machen würde und dann lass ich es)
    ...
    Naja und jetzt Habe ich mich noch weiter Hier im Forum durchgelesen und da gibt es einen Post in dem im Juni 2015 Berichtet wurde das sich Jemand in der Klink Fachkrankenhaus Hubertusburg gGmbH in Behandlung begeben zur Diagnostik und das schon im August wohl gemerkt im selben Jahr.. Wie es nun ausgegangen ist hat der Jenige leider nicht berichtet. Die Klinik war aber auch in Leipzig. Nur halt nicht die UniKlinik.

    Nun habe ich mir gedacht schaue ich mal so bei mir in der Nähe Halle/Saale..!

    Google: ADHS Diagnostik Halle Sachsen-Anhalt ?

    Viele Einträge auch von Jamba mit angeblichen Spezialisten ... Aber wenn es so viele geben würde wie mir da angezeigt würden dann hätte man kein Problem das jemanden zu finden der einem helfen kann.

    So ein weiter Eintrag war eine Reahklinik in Bad Kösen wäre 40min von mir entfernt... Aber da mein Suchberiff ja war DIAKNOSTIK und ich da nur was von Rehabilitation gelesen habe könnte ich innerlich in Tausend Teile explodieren😡...

    Ich weiß anrufen und so dass mir das gleich die erwünschte Antwort bringt ob die eine Diagnostik durchgeführen oder nicht.

    Ich möchte so gerne einfach eine Anlaufstelle wo ich mir sicher sein kann das mir dort mit meinem Anliegen geholfen werden kann egal wie lange die Wartezeit ist und da verstehe ich dieses ..#~$£|¥.. Google nicht das da nicht einmal was produktives bei rum kommen kann aber gut andere Geschichte.

    Ich weiß so direkt ist das jetzt keine Frage die ich da verfasst habe aber vielleicht hat ja jemand ne Idee oder ne Erfahrung die er erst gemacht hat und noch nicht hier berichtet hat.

    Wie gesagt der Raum Halle wäre schon cool, aber auch die eine Klinik da in Leipzig (Fachkrankenhaus Hubertusburg gGmbH) wäre auch weil in dem Post auch beschrieben wurde das man da auch 3-4 Tage stationär bleiben kann und dann auch getestet wird und das Alles Drum und Dran.. Und sie auch als nett und kompetent beschrieben wurde.


    Danke Fürs Lesen !
    & schönen Tag oder Abend noch da ich ja nicht weiß wann ihr das lest 😄
    Geändert von Dingens ( 5.01.2016 um 03:48 Uhr)

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Ich geh' am Stock...😶 Wo soll ich mich Melden?

    Hallo Dingens,

    hast du es mit einer SHG - Selbsthilfegruppe versucht?

    Grüße

    Carl

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Ich geh' am Stock...😶 Wo soll ich mich Melden?

    Ich hatte mal in die in Halle geschrieben ist halt auch schwierig da eine Basic zu schaffen ...

    Und dann bin ich auch was sowas betrifft schüchtern ... Hm

  4. #4
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 968

    AW: Ich geh' am Stock...😶 Wo soll ich mich Melden?

    Hast Du vielleicht eine gute Freundschaft, Verwandschaft etc. die einfach für Dich anrufen könnte?

Ähnliche Themen

  1. Wie soll ich mich verhalten? Komme mit seinem Verhalten nicht klar.
    Von scarlett im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 2.05.2015, 23:34
  2. Wie soll ich mich verhalten? Komme mit seinem Verhalten nicht klar.
    Von scarlett im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.03.2015, 12:04
  3. Soll ich mich überhaupt testen lassen?
    Von chaos2.0 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 8.07.2014, 07:23
  4. Wie soll ich mich verhalten?
    Von Tarja80 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 10:43
Thema: Ich geh' am Stock...😶 Wo soll ich mich Melden? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum