Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Niedriger Blutdruck und puls im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    Niedriger Blutdruck und puls

    Hallo an alle,

    ich weiß, derzeit bin ich ein nerviger leicht hypochondrischer mensch.

    doch seit dieser geschichte mit der schilddrüsenunterfunktion, bin ich etwas aufmerksamer.

    gerade wundere ich mich, ich habe fogende durchschnitswerte,

    puls zwischen 49 und nie über 60
    blutdruck sys zwischen 90 und 109, dia zwischen 60 und 70

    dementsprechend fühle ich mich, schwindel, unkonzientriert, müde, etc.

    ich bekomme derzeit elontril 150mg abends, ritalin adult 10-10-0 mg und l-tyroxin 75 mügramm.
    alles soll den blutdruck sowie den puls erhöhen,
    muss ich mir sorgen machen? oder stelle ich mich bloß an?

    ich tribnke viel, fahr ab und an etwas rad, zur zeit mit schwindewl, irgendwie nicht so super,
    und trinke kreislaufstabilisierenden tee.

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.149

    AW: Niedriger Blutdruck und puls

    Ob Du Dir Sorgen machen musst, kann nur ein Arzt beantworten!

    Allerdings kann ich Dir erzählen, dass meine Werte alle ungefähr im Bereich von Deinen liegen. In Ruhe kriege ich meinen Puls locker in den Bereich eines Menschen mit Sportlerherz und mein Blutdruck ist selbst in Ausnahmesituationen immer weit unten! 110 ist für mich schon ein beachtlicher systolischer Wert - das meine ich ernst!

    Auch unter hoher Dosis MPH war da nichts bei mir zu machen, der Blutdruck ging nicht hoch und auch der Ruhepuls war immer äußerst gemäßigt!

    Ist ein wenig anders, wenn Du schon höhere Werte hattest und der Druck jetzt unter den Medikamenten nach unten ging.

  3. #3
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Niedriger Blutdruck und puls

    dank dir, das beruhigt mich sehr,

    zur zeit ist es auch alles neu, mit der medikation, aber meine werte waren schon immer sehr niedrig, nur derzeit mache ich nicht ganz so viel sport, weil ich mich so mies fühle,
    doch heute nacht bin ich zwei mal aufgestanden, um zur toilette zu gehen, und es hat mich beides mal fast umgehaun, mit schwarz vor den augen, ohrensausen, habe mich
    gehalten, aber das ist definitiv neu.

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.149

    AW: Niedriger Blutdruck und puls

    Die orthostatische Dysregulation gehört leider zu den möglichen Nebenwirkungen - nee, ich hab/hatte die nicht!

    Habe sie aber so erwartet!

    Wenn es sich nicht reguliert, unbedingt mit dem Arzt darüber sprechen!

    Ich hab mir schon als junge Frau angewöhnt, morgens vor dem Duschen ne ordentliche Bürstenmassage zu machen, das bringt den Kreislauf auch erstmal ein bisschen auf Trab!

    Grundsätzlich musst Du Dir selbst aber ein bisschen Zeit geben, bis sich alles eingespielt hat!

  5. #5
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Niedriger Blutdruck und puls

    mist ja, das mit der zeit, verdränge ich leider viel zu oft!!!

    dank dir

    ja, hum, vielleicht bin ich auch schwanger hoffe nicht und nicht sehr wahrscheinlich, aber wer weiß...

  6. #6
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Niedriger Blutdruck und puls

    Hallo zeta

    Wie geht es dir inzwischen? Haben sich bei dir Änderungen ergeben?

    Ich hab dasselbe Problem, mein Blutdruck ist unter der Einnahme von Elontril noch weiter im Keller als ohnehin schon.

    (Ich nehme Elontril 300 mg morgens seit ca 2 Jahren und habe das Gefühl das es schlimmer wird. Vielleicht habe ich mich aber nur an die positiven Wirkungen gewöhnt und nun fallen mir die Nebenwirkungen stärker auf :-).)

Ähnliche Themen

  1. Problem mit niedriger Dosierung von Mph.
    Von owalle im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 14:40
  2. Blutdruck/ Puls Kontrolle bei Medikinet adult
    Von sarah1986 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 2.05.2013, 20:49
  3. Ergebnis Blutuntersuchung und Messung Blutdruck / Puls
    Von bushido im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 14:33
  4. Niedriger Blutdruck hoher Puls mit Medikinet!?
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 23:21

Stichworte

Thema: Niedriger Blutdruck und puls im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum