Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Endlich Diagnosetermin nächste Woche ! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    Endlich Diagnosetermin nächste Woche !

    Hi Leute,
    bis auf eine Vorstellung habe ich bisher noch nicht viel geschrieben weil ich noch nicht richtig weis ob ich überhaupt AD(H)S habe. Mitgelesen hab ich aber immer fleißig Aber ich wollte trotzdem mitteilen , das ich nächste Woche endlich meinen lang ersehnten Diagnose Termin habe.

    Ich hatte Mitte/Ende letztes Jahr einen Termin bei einem Spezialisten . Dieses erste kennenlernen verlief relativ gut und ich habe mich auch sehr gut aufgehoben gefühlt. Der Arzt hat auch eventuelle ersten ADS Anzeichen an mir beim Gespräch bemerkt.

    Jetzt habe ich einige Tests ausgefüllt und meine Zeugnisse Kopiert und zum Arzt geschickt. Nächste Woche habe ich denn den Diagnostik Termin auf den ich sehr lange gewartet habe und auf den ich sehr gespannt bin. Ich weis so überhaupt nicht was mich erwartet. Aber ich hoffe das ich nach den ganzen Test endlich Klarheit habe was mit mir nicht stimmt. Vielleicht schaffe ich es denn endlich etwas gelassener mit mir selber umzugehen und meine anderen negativen Eigenschaften etwas abzulegen.

    Ich werde im jeden Falle berichten !
    Gruss

  2. #2
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Endlich Diagnosetermin nächste Woche !

    Hi Leute,

    nach diversen Tests und Gesprächen mit Fragebögen bin ich fertig beim Arzt.
    Erst ein mal großes Lob an das Team ! Alle waren sehr nett und sind klasse auf meine Probleme eingegangen.
    Die Diagnose Lautet ADS und Soziale Phobie.
    Zunächst gibt es jetzt beim Hausarzt einige Untersuchungen zum einstellen auf Medikamente. Mir wurde auch eine Selbsthilfe Gruppe und oder Gruppenbehandlung nahe gelegt. Allerdings kann ich mich durch meine Phobie noch nicht so richtig damit anfreunden.
    Aber ich hoffe das sich meine Einstellung zu solchen Gruppenaktivitäten durch die Einstellung der Medikamente bessert.

    Aber Kopfmäßig ist es schon etwas erleichternd zu wissen was mit einem nicht stimmt und woran man ist !
    Soviel erst mal von meiner Seite ! Gruß

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Endlich Diagnosetermin nächste Woche !

    Hi squall.


    Wie lange hat es bei dir denn gedauert- vom Verdachtsmoment bis zum Arzttermin ?
    Man muss ja ewig lange warten . . . habe in 4 Wochen einen Termin bei einem
    Psychologen, weil mir gerade meine Existenz flöten geht und ich echt Schiss habe.

    Ich wäre auch selbst nie auf ADS gekommen, da hat mich eine Freundin drauf gebracht und
    es würde einfach alles erklären.

    Wann hast du denn zum ersten Mal vermutet, dass du ad(h)s haben könntest ?

    vg hillary

  4. #4
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Endlich Diagnosetermin nächste Woche !

    Hey, zum ersten Mal als den Verdacht hatte ich als es mit unserem Sohn schlecht in der Schule lief. Wir sind denn mit ihm zum Arzt gefahren und schließlich weiter mit ihm zum Psychologen. Unser Sohn hat denn die Diagnose ADS bekommen. Da es ziemlich viele gleiche symtome mit meinen sind, bin ich auf die Idee gekommen, das ich auch ads haben könnte. Das war jetzt vor ca. 2 Jahren. Aber ich hatte es dem Hausarzt nicht gleich erzählt sondern erstenmal selber im Internet gelesen. Den ersten Termin zum Gespräch hatte ich vor ca. Einem halben Jahr.

    Die Diagnose hat heute ca. 5 Stunden gedauert. Allerdings habe ich bis zu dem heutigen Termin auch einige Fragebögen ausgefüllt die zu der Zeit noch dazu kommen.

    Wenn die Existenz dran kaputt geht ist echt Mist. Bei mir läuft soweit alles den Umständen entsprechend. Aber ich hoffe das es jetzt angenehmer für mich und die Beteiligten läuft.

    Ich hoffe du bekommst schnell Klarheit. Gruss

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 182

    AW: Endlich Diagnosetermin nächste Woche !

    Guten Morgen squall,

    schön das es bei dir voran geht.
    Ich bin auch über die Diagnose meiner Kinder ans Überlegen gekommen.
    Das war Anfang und Mitte 2013.
    Ich habe mich selbst dann an die ADHS Ambulanz Köln gewandt und dort ein Jahr auf einen Termin gewartet.
    Das Ergebnis bekomme ich jetzt, wenn nichts mehr dazwischen kommt, am 10.06.2015.

    Hillary, du siehst leider das es ziemlich lange dauern kann, bis sich was tut.
    Ich wünsche dir viel Glück und Geduld bei deinem Weg.
    Vielleicht kommst du schneller an einen Diagnostiktermin, wenn du das privat bezahlst.

    Squall, Dir wünsche ich das sich alles etwas aufklart und der Umgang mit allen "Beteiligten" einfacher gestalten wird.
    Ich glaube, ich weiß wovon du sprichst.

    groteske Grüße

  6. #6
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Endlich Diagnosetermin nächste Woche !

    Danke ja irgendwie weiß ich garnicht wie ich meinen Zustand beschreiben kann. Ich würde es teilweise so beschreiben als wenn mir alles unwahr vorkommt. Aber ich hoffe durch die Medis legt sich das. Was auch klasse war, das meine Frau ihren Fragebogen ohne sich mit mir abzusprechen ausgefüllt hat, dabei allerdings hat sie das krasse Gegenteil von meiner selbstwahrnehmung beschrieben. War das bei euch auch so? . Jetzt habe ich super schnell einen Termin bekommen zur Blutuntersuchung die für die Einstellung benötigt wird. Ich hoffe das Ergebnis lässt nicht so lange auf sich warten. Bin ja ein recht ungeduldiger Mensch

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 182

    AW: Endlich Diagnosetermin nächste Woche !

    Leider hat mein Mann keinen Fragebogen bekommen. Man wollte statt dessen nur meine Mutter interviewen.
    Von Blutuntersuchung war auch noch nicht die Rede.
    Wollte da auch nicht vorweg greifen, ich möchte ja nicht so wirken als ginge es mir nur um die Medis.
    Ich warte jetzt einfach brav ab und sehe dann weiter.
    Ohne den Befund kann ich ja doch nichts unternehmen.

    Du bist mir also schon ein ganzes Stück vorraus.
    Vermutlich zieht sich das noch einige Wochen.

    Und das mit der Geduld, naja ....sprechen wir nicht mehr davon.
    Hilft ja nicht, das Tempo geben andere vor.

  8. #8
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Endlich Diagnosetermin nächste Woche !

    Ja wobei 10 Tage hältst du auch noch durch
    Mein Weg war ja auch relativ lang. Schade irgendwie das ich nicht eher darauf gekommen bin was mit mir los ist.
    Der Doc hätte von meinen Eltern auch gerne einen Fragebogen ausgefüllt gehabt , aber da ich keinen Kontakt mehr habe ist das nicht möglich gewesen.
    Das mit der Blutuntersuchung wird erst gemacht , wenn es mit den Medikamenten losgehen soll zwecks einstellung usw. Zur Blutentnahme und EKG war ich Heute und hoffe nächste Woche mit dem Ergebniss. Denn kann auch der Rest losgehen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 6.05.2015, 18:51
  2. 1. AD(H)S Test nächste Woche - Angst - Was erwartet mich? Was muss ich beachten?
    Von ernie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 5.10.2013, 12:03
  3. Nächste Woche Diagnose-Termin
    Von Zappy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 17:08

Stichworte

Thema: Endlich Diagnosetermin nächste Woche ! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum