Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Diskutiere im Thema Gehe in Bad Bremstedt in REHA. Wie ist die Kompetenz dort? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Gehe in Bad Bremstedt in REHA. Wie ist die Kompetenz dort?

    Ich weiß nicht, ob du inzwischen schon da bist und ich will dir keine Angst machen, aber deine Erwartungen etwas runter schrauben.

    Sorry, wenn's etwas OT ist. Aber ich denke, dass eine Neueinstellungen nicht so leicht ist.

    Ich kann von mir berichten, dass es emotional für mich alles andere als Urlaub war. Ich bin NONSTOP Achterbahn gefahren, meine relativ gute, bzw."oke" Einstellung war für'n ... .
    Nix hat so gewirkt wie zu Hause, gar nix. War ständig auf 180 u getriggert. Hab alles probiert, außer höher zu gehen, da die Dosis schon recht hoch ist. Bin fast am besten ohne Medis gefahren, da war ich dann so neben der Kappe, dass ich halb lethargisch dahin vegetierte. War auch Mist und kein Dauerzustand, aber sonst hat mich alles aufgeregt, die traurigen Geschichten, der Lärm beim Essen (Hölle!), die anderen Patienten, die Termine,.. .

    Hab gewackelt wie n Zitteraal.

    War dezent panisch und verwirrt. Konnte mir nicht vorstellen, dass das alles so aufwühlend ist. War es aber wohl. Mein Alltag ist fast wie Urlaub dagegen. Bin auch wieder ruhiger und nehme jetzt weniger als vorher.

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Gehe in Bad Bremstedt in REHA. Wie ist die Kompetenz dort?

    Hallo, gehe in ein paar Wochen auch nach Bad Bramstedt in die REHA. Ist es wirklich so das in der Klinik Handy Verbot ist?

    Auf der Internet Seite steht:

    "Die Nutzung von Mobilfunkgeräten ist in der gesamten Klinik untersagt."

    Aber WLAN und TV auf dem Zimmer wird zu wucherpreisen angeboten.

    Hat jemand schon Erfahrungen damit da sammeln können?

  3. #23
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: Gehe in Bad Bremstedt in REHA. Wie ist die Kompetenz dort?

    In der Klinik bestimmt, doch ausserhalb glaube ich nicht. Ausserdem wieso auf dem Zimmer Wlan und TV, dann kannst du auch deinen Laptop oder Handy mitnehmen.
    Musst nur aufpassen, für Notfälle kann das doch keiner verbieten.

    In der Tagesklinik wo ich war durfte man nur draussen das Handy benutzen.

    Haben sich aber auch nicht alle dran gehalten.

  4. #24
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 148

    AW: Gehe in Bad Bremstedt in REHA. Wie ist die Kompetenz dort?

    In Bad Kösen waren die Regeln in vielerlei Beziehung widersprüchlich. Oft haben sie nur nicht grade geschickt udn erfolgreich das formuliert, was sie eigentlich *wollten*. Denn die eigentlichen Ziele sind oft durchaus nachvollziehbar und sinnvoll.

    Z.B. sind Patienten, die auf dem Gang ihr Handy befummeln, laut telefonieren und sich sonstwie "laut" verhalten, keine superdolle therapeutische Umgebung für andere Patienten, die überempfindlich sind, erst noch "runterkommen müssen", oder so ähnlich. Da muss man also besonders Rücksicht nehmen. Darum auch die beliebten Verbote von Alkohol und Rauchzeug.

    Man begegnet sich also auf dem reizärmsten gemeinsamen Nenner.

    Auch auf dem Zimmer ist es natürlich auch nicht grade gut, wenn man akut reiz-süchtig ist, genau diese Umgebung aufzubauen, z.B. mehrere Computer, volle Medien-Packung usw., raucht, trinkt, sicht sonstwie "die Kante gibt".

    Schon aus diesem Grund werden gerne pauschal elektrische Geräte auf Zimmern verboten, pauschal Alkohol ganz verboten, usw.

    Natürlich wird man im Sommer nicht für einen Ventilator rausgeschmissen, Handies zu laden, mit einem Laptop zu schreiben oder Videos zu sehen, das ist alles völlig OK, sofern es nicht explizit therapeutisch Mist ist. Kann ich mir natürlich für den Einzelfall vorstellen, um erst gar keinen Grenzfall aufkommen zu lassen. Schließlich testet unsereiner ja gerne die Grenzen eines Systems.

    Hihi, sprecht doch in Bremstedt den Doc auf Brennende Bäume durch Signalpistolen auf einem Patientenzimmer an. Könnte eine lustige Reaktion geben...
    (EDIT: 1) Bramstedt, 2) falsche Klinik. Die lustige Geschichte ereignete sich in Bevensen, vgl. Antwort von web4health)
    Geändert von Grisu ( 5.10.2015 um 16:00 Uhr)

  5. #25
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 671

    AW: Gehe in Bad Bremstedt in REHA. Wie ist die Kompetenz dort?

    ????

    Verwechselst Du da evtl. die einzelnen Kliniken oder wiederholen sich die Ereignisse.

    Ich habe mich mal tierisch über brennende Bäume nach Signalpistolen in Bad Bevensen aufgeregt. Da war eine Computer-Hölle, die ich nicht trockenlegen konnte.
    In Bad Bramstedt dürfte doch die ADHS-Kompetenz nicht in Frage stehen, oder ? Eher dann vielleicht die individuellen Rahmenbedingungen durch die Grösse

    Bad Kösen ...... hat keine Regeln in Hinblick auf ADHS. Wollte ich erst schreiben. Daher können Sie nicht widersprüchlich sein. Aber hier bei "mir" ist es doch so, dass ich die Regeln bzw. Rahmenbedingungen und Ziele aufgrund der Grösse / Kleine der Abteilung selber abspreche und daher auch im Blick habe.

    Ausserdem sind hier in aller Regel "ältere" Semester als in Bad Bramstedt oder Bevensen. Da ist es mit den Regeln einfacher :-)

  6. #26
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 148

    AW: Gehe in Bad Bremstedt in REHA. Wie ist die Kompetenz dort?

    UUUPS: Natürlich meine ich Bevensen. Denn gemeint war *die* Geschichte. Mal schauen, ob ich das noch im Text fixen kann.

    Und was Kösen angeht: Die von mir gemeinten Regeln sind ADHS-spezifischen Regeln, sondern die Regeln, die den Klinikalltag und Lebensraum der Patienten ganz allgemein regeln.

  7. #27
    ellipirelli

    Gast

    AW: Gehe in Bad Bremstedt in REHA. Wie ist die Kompetenz dort?

    web4health schreibt:
    Mir ging es auch ein wenig darum, die Erwartungen zu relativieren. (.................) gelöscht siehe Communityregeln
    Wenn ich in eine Psychosomatik gehe, dass doch überwiegend zur Psychotherapie...
    oh!!
    Lange her, das Sie das geschrieben haben, aber ich lese das jetzt erst...
    Einverstanden und toll, das Sie hier öffentlich erklären, das Psychotherapie Hauptinhalt einer psychosomatischen Reha sei (n sollte)....
    Sie meinen damit --- wie an Ihrem Wirkungsort üblich --- 30 Min Psychotherapie pro Woche?? *lachhaft*

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Suche Kompetenz im Ruhrpott
    Von Smekk im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.09.2014, 16:05
  2. Behindertenwerkstatt und dort total daneben
    Von Franz im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 00:17
  3. Was tun gegen die mangelnde soziale Kompetenz?
    Von Myamara im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 19:29
  4. Uni-Klinik Gießen, war jemand dort?
    Von schnuff im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 19:23

Stichworte

Thema: Gehe in Bad Bremstedt in REHA. Wie ist die Kompetenz dort? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum