Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 22 von 22

Diskutiere im Thema Ich weiß nicht mehr weiter... Hilfe! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Ich weiß nicht mehr weiter... Hilfe!

    Emely schreibt:
    @P.Milli

    Ganz so ist es nicht.

    Warum berichten sonst sehr viele unserer User hier, dass ihre ADHS stationär behandelt wurde!?
    Weil sie sich bei den wenigen Kliniken anmelden, die ADHS stationär behandeln tun. Bad Bramstedt und Co..

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Ich weiß nicht mehr weiter... Hilfe!

    Brillo29 schreibt:
    seit Dienstag nehme ich nun Medikinet 5 mg 2x täglich. Eine Wirkung verspüre ich allerdings noch nicht wirklich. Ist das normal?
    Lieben Gruß
    Eher nein.
    Die meisten, die auf Methylphenidat(der Wirkstoff von Ritalin/Medikinet) ansprechen merken eine Besserung nach Ersteinnahme trotz Unterdosierung. Nur einige merken keine Wirkung obwohl es wirkt.

    Ich würde erstmal die wirksame Einzeldosis ermitteln.
    (.......) gelöscht ...siehe Communityregeln
    ....Dosierempfehlung....
    Wenn deutliche stärkere Nebenwirkungen, als z.B. Mundtrockenheit eintreten, ist es oft so, dass bei denen wo Methylphenidat wirkt auch eine Wirkung gegen das ADHS eintritt, was beudenten würde, dass es wirken tut.

    Anfänglich oder nach einer Medikamentenpause treten bei mir auch die ersten Tage Nebenwirkungen auf. U.a. eine gleichzeitige Verschlechterung der kognetiven Fähigkeit, Müdigkeit, während ich mich gleichzeitig konzentrieren könnte, Reize ausblenden kann, aber sich das ganze auf 0-Wirkung mittelt. Nach 3 Tagen ist dann die nebenwirkungsfreie Wirkung dar.

    Falls diese eine morgendliche Dosis nicht wirkt sehe ich eignetlich keinen guten Grund warum jemand nochmals eine zweite einnehmen sollte.
    Hierfür gibts aber kein richtiger Leitfaden.
    (.......) gelöscht
    Stimulanzien gehören schließlich zu den nebenwirkungsärmsten Psychopharmka überhaupt.
    Geändert von Emely (10.05.2015 um 20:27 Uhr) Grund: siehe Edit

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Ich weiß nicht mehr weiter...
    Von buick88 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 14:27
  2. Ich weis nicht mehr weiter
    Von Aurisd4d im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 3.08.2010, 19:23
  3. Ich weiß nicht mehr weiter.
    Von Turisas im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 20:16

Stichworte

Thema: Ich weiß nicht mehr weiter... Hilfe! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum