Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Diskutiere im Thema EKG und Blutbild selber zahlen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.120

    AW: EKG und Diff Blutbild selber zahlen?

    Hej soary

    du nimmst doch glaub selbst Medis ?

    weil bei den meisten muß regelmäßig BB und EKG eigentlich kontrolliert werden, hmmm dann ist das doch nicht das du es möchtest ???

    und Differentialdiagnostik bedeutet doch auch nicht das man es möchte sondern das es notwendig ist...

    deshalb verstehe ich nicht , das der Arzt meint , wenn du es wolltest ??

    also da würde ich mal nachhaken ...

    ich mußte nix zahlen ....


    LG Dori

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 232

    AW: EKG und Diff Blutbild selber zahlen?

    Also ich hab weder fuer EEG, EKG, Blutbild (wg. Schilddruesenwerte) noch fuer's MRT / CT was zahlen muessen. Blutbild wurde beim Hausarzt gemacht, MRT/CT beim Radiologen, EEG und EKG in der Uniklinik.

  3. #13
    soary

    Gast

    AW: EKG und Diff Blutbild selber zahlen?

    hey ihr Lieben,

    danke für eure Antworten. Dacht ich mir, dass es keiner selber zahlen muss.

    Vielleicht weil ich ja sonst da net hingeh
    mal eben am Budget gespart... Labor is ja au net grad so günstig. Und er brauch ja die Werte net, bzw. würde sie ja so au net machen
    nen APK abrechnen und nebenbei noch einen auf IGeL machen.

    Also, ich werd da morgen mal einmarschieren und fragen was das soll.
    Werds euch dann berichten.

    LG soary

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 158

    AW: EKG und Diff Blutbild selber zahlen?

    soary schreibt:
    Vielleicht weil ich ja sonst da net hingeh
    Denke ich nicht. Ich gehe falls ich krank werde vielleicht ein bis zweimal (eher nicht) zum Arzt.

    Außer jetzt wo ich zur Schule gehe, muss ich dann ja wieder hin, wegen Krankschreibung und auch wegen der Diagnosegeschichten, wo man einen Arzt braucht..

    Lass Dich nicht unterkriegen.

    Schon allein wegen der Schilddrüsenwerte braucht man ja eine Blutuntersuchung. Und dass muss er ja bei Verdacht abchecken ;-)

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 107

    AW: EKG und Diff Blutbild selber zahlen?

    mit solchen untersuchungen kenn ich mich zwar nicht aus, aber hab schon 2 mal die erfahrung gemacht, dass manche ärzte für die leistung geld verlangen, die anderen nicht.
    das war einmal für die spritze beim zahnarzt, da hätt ich 10 euro löhnen sollen und das andere mal beim gyn fürn ultraschall 4o euro. die gleichen sachen hab ich auch bei anderen ärzten mal machen lassen (davor und danach, liegt jetzt sicher nicht an neuen gesetzen) und bei denen nix bezahlt, komisch ob sich da der ein oder andere ein extra zubrot verdienen will???

    in deinem fall würd ich bei der kk mal fragen, ausser natürlich du weist net wo hin mit deinem geld

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 332

    AW: EKG und Diff Blutbild selber zahlen?

    Hallo Soary, mach doch mal Deinem HA den Vorschlag das es bestimmte Vorsorgeuntersuchungen gibt, zwar ab einem bestimmten Alter. Was dadrunter alles gibt bekommst Du bestimmt im Netz raus. Also EKG und Blutbild sind da garantiert drin. Wenn es in deiner Familie auch noch bestimmte Risikogruppen gibt macht man da auch schon mal früher diese Vorsorgeuntersuchungen, z.B. Herzinfakte mit 30 bei Deinem Vater und Deiner Schwester oder so etwas. Ich glaube ab 35 Jahren gibt es diese Vorsorgeuntersuchung und das kostet auch nichts, ist ja prophylaktisch gedacht.
    LG Kathy

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 254

    AW: EKG und Diff Blutbild selber zahlen?

    @ ratlos,

    oh stimmt

    grad beim zahnarzt hab ich auch schon oft gehört, daß da total unterschiedlich abkassiert wird

    @ soary,

    ja, mach morgen da mal rabatz. drück die daumen!

  8. #18
    soary

    Gast

    AW: EKG und Diff Blutbild selber zahlen?

    nachteule schreibt:
    ja, mach morgen da mal rabatz. drück die daumen!

    hihi, rabatz? ICH? niemals,ha, ich mit meiner Engelsgeduld

    Nee, ich werd da ganz ruhig hingehn und ihn ma zu dem Thema befragen.

    Mus smich bestimmt ganz schön zusammenreißen, aber naja, wir wollen ja net unhöflich sein

  9. #19
    soary

    Gast

    AW: EKG und Diff Blutbild selber zahlen?

    So, also nix mit selber zahlen, hackert ja wohl

    Hab ihm gesagt, dass er schließlich auch die Berichte bekommt und froh sein kann, wenn ich nur alle halbe Jahr, bald nur noch 1x im Jahr komm wegen nem EKG und Labor, er aber jedes Quartal nen APK abrechnen kann weil ich ja ÜB´s brauch.

    Also n bissl netter hab ich es ausgedrückt

    Und dass ich des ja net will, weil ich zu viel Zeit hab oder so, sondern wegen de Medis und dass ich notfalls nochmal den Bezirksstellenleiter meiner KK fragen werd wie das is.

    An dieser Stelle den riesen Dank an die betreffende Person für den Tip, hat gesessen

    Also alles gut nu.

    Weiß nur net, wieso die mich immer provozieren müssen

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 59

    AW: EKG und Diff Blutbild selber zahlen?

    man kann ja auch über herzschmerzen klagen, das pochen des Herzens erklären was passiert wenn man 2 Ritalin zuviel genommen hat und mit der Überweisung antanzen ... dann sind die ganz schnell am EKG auf Kassenleistung ,,,

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Thema: EKG und Blutbild selber zahlen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum