Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema adhs von kleinkindalter auf im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: adhs von kleinkindalter auf

    wenn du noch so klar warst dich zu wehren, und das auch noch weißt, dann war es auch nichts psychisch besorgniserregendes.

    Es ist eben recht ungewöhnlich von einer Duloxetin solche Erscheinungen zu haben, da liegt es nicht ganz unnah, wenn man nach weiteren Dingen fragt, die evt. eingenommen wurden. Danach zu fragen kann u.U. Leben retten.

    Wenn es eine Panikattacke war, was hätte sie denn noch machen sollen? Oder vermutest du etwas anderes?

  2. #12
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 17

    AW: adhs von kleinkindalter auf

    Ich hab keine Ahnung :-(
    Vertraue nix und niemanden mehr ...
    Allein auch wie beschriwben es nie auffiel.
    Bin die ganzen Jahre von arzt zu srzt gerannt alle sagten was anderes oder gar nichts weil die zu dumm waren *entschuldigt*
    Ich möchte doch nur normal leben. Ich kenne das normale leben ja gar nichtm so wie es jwtztvist ist es ja quasi normal für mich. Aber so gehts nicht mehr . . . Ich vergraule alles und jeden durch meine ekelhafte art hoffe diese adhs diagnose war jetzt wenigstens richtig
    Und wenn JA das dieses doofe ritalin adult dazu beitragen wird das ws mir gut geht!

    Habe vorhin im Netz was entdeckt zum thema ritalin.
    Ich habe hier ja ritalin adult im schrank... sah aber im netz das es soviel vwrschiedenes an ritalin gibt. Da stand unter anderem ritalin LA oder sowas. Was ist da der unterschied und was heißt das?

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Ich hab keine Ahnung :-(
    Vertraue nix und niemanden mehr ...
    Allein auch wie beschriwben es nie auffiel.
    Bin die ganzen Jahre von arzt zu srzt gerannt alle sagten was anderes oder gar nichts weil die zu dumm waren *entschuldigt*
    Ich möchte doch nur normal leben. Ich kenne das normale leben ja gar nichtm so wie es jwtztvist ist es ja quasi normal für mich. Aber so gehts nicht mehr . . . Ich vergraule alles und jeden durch meine ekelhafte art hoffe diese adhs diagnose war jetzt wenigstens richtig
    Und wenn JA das dieses doofe ritalin adult dazu beitragen wird das ws mir gut geht!

    Habe vorhin im Netz was entdeckt zum thema ritalin.
    Ich habe hier ja ritalin adult im schrank... sah aber im netz das es soviel vwrschiedenes an ritalin gibt. Da stand unter anderem ritalin LA oder sowas. Was ist da der unterschied und was heißt das?

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Huch jetzt hab ich den beitrag bearbeitet weil ich soviele schreibfehler drin hatte (schreibe mit handy) und nun wird mir hier der fehlerhafte und der neue angezeigt

  3. #13
    ⭐ohne Sinn⭐

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 502

    AW: adhs von kleinkindalter auf

    Hallo unicorn

    Erstmal willkommen hier. Ich bin auch noch einer der -Frischlinge - hier, aber ich wurde sehr herzlich mit unter die Fittiche genommen. Bestimmt wird dir Anfangs die offene und ehrliche Art ein bisschen fremd vorkommen, aber du wirst von Tag zu Tag sicherer werden und du wirst sehen - es macht riesig Spaß mit dabei zu sein und sich auszutauschen.

    Klasse dass du entschlossen gegen die Drogen entscheiden hast. Ich weiss wie schwierig es sein kann die Feierei und den Alltag damit dranzugeben. Auch ich habe
    als ich vor kurzem mit meinen Medis die totale Panik gehabt. Ich habe mir damals meinen besten zu mir bestellt, erstmal damit man jemand hat, dem man von der Atmosphäre her vertrauen kann, und auch für den Fall das es einem nicht gut geht oder man hilfe braucht.

    Am Ende hab ich dagesessen und alles war gut und ich habe mir völlig umsonst Sorgen gemacht.
    Seit ich meine Medis habe kommt mir vieles leichter vor und vielleicht könnte es auch bei dir so sein.. wer weiss..

    Ich bin natürlich kein Arzt und auch mit deinen vorigen Medikamenten kenne ich mich gar nicht aus.. Also bitte nicht daraus erlesen dass ich dir da was quasi empfehlen will..

    Letzlich wünsche ich dir hier viel Spaß und vor allem viel Glück auf deinem Weg! Glaub an dich und sei stolz auf dich - du wirst schon viel schweres geschafft haben und das jetztige schaffst du ganz bestimmt auch !

    Tschausn

  4. #14
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 17

    AW: adhs von kleinkindalter auf

    Huhu & Danke!
    Ich hoffe es wie du ja gelesen hast schleppe ich diesen Mist schon so lange mit mir rum und wurde erst jetzt entdeckt.
    Der Herr Dr. Edel in Gevelsberg ist sich da schon sehr sicher nach den Interviews und Fragebögen das es ein ADHS ist. Bin sehr sehr agressiv und schreie den ganzen Tag nur rum.
    (Kindern und Tieren würde ich aber niemals böses wollen)
    Bin total faul und mache echt nichts außer scheiße zu sein.
    Depressionen sind auch stärker vorhanden und bin nur zraurig und weine sobald ich unbeobachtet bin ...

    Möchte auch so gerne endlich meinen Führerschein!
    Mein sohn wird jetzt 4 und hatte mich in der Fahrschule angemeldet da war er 3 wochen alt. Ich habe null Motivation, alles ist scheisse und nichts schaffe ich
    Ich kann nichts im Kopf behalten. War jetzt sehr lange nicht mehr dort. Habe vorgestern aber mit dem fahrlehrer telefoniert und ihm von der Diagnose die vor ein paar wochen gestellt wurde berichtet. Er dachte, wie ich es selber von klein auf dachte das ich "nur" eine Lernbehinderung habe.

    Kann mir das ritalin adult wirklich dabei helfen wieder "normal" zu leben und zu schaffen was ich schaffen muss und will?

  5. #15
    ⭐ohne Sinn⭐

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 502

    AW: adhs von kleinkindalter auf

    Hey..

    Jaa.. der liebe Führerschein. . hab mich auch damals 2 mal dafür angemeldet. . Erfolgreich versagt..
    Nicht an der Prüfung ( die Teilnahme daran wäre bestimmt ne olympische Meisterleistung für mich gewesen ) - mich ham die Fragebogen besiegt. . ( Zitat Homer Simpson : D' oh!! )

    Schleif dich nicht nieder mit Gedanken und Worten im Kopf wie Lernbehindert oder normales Leben nur durch Medis..

    Du hast eine andere Art zu lernen und zu verstehen, zu fühlen und es umzusetzen .. Aaaaber - nur weil du anders bist bist du nicht schlechter ! Im Gegenteil! Du wirst garantiert Fähigkeiten haben in denen du selbst dem größten Besserwisser und Klugschalalalala um längen voraus bist!

    Du bist doch Mutter ? Sieh mal was du alles gelernt haben musst um es überhaupt zu sein! Und auch kämpfen mit der Vergangenheit - du hast dich trotz deiner Schwierigkeiten immer wieder aufgerafft und du stehst noch ! Vielleicht manchmal ein bisschen wackelig - aaaber du stehst !

    Bau dich auf ! Setz dir immer kleine Ziele an denen du scheitern darfst und neu versuchen kannst, statt ein großes zu setzen und dir das Gesamtbild bei kleinen Hürden zu zerschmettern ( jaaa.. der geliebte und bei vielen vertretene Adhs Frust - neuversuch, och nee..neuversuch, neuversuch, och nee, oh ein Schmetterling, neuversuch, neuversuch, neuver..lmaa.. ) - ich habs Mathe getauft.

    Weisst du.. die Medis werden keinen anderen Menschen aus dir machen.. aber sie können dir helfen dich ein bisschen besser auf dich und dein Leben und dein Umfeld oder deine Arbeit zu konzentrieren. . Was bei jedem aber unterschiedlich ist.. ich habe hier von adhslern gelesen die keine Medis nehmen aber ihre eigenen Taktiken und Tricks oder Therapien haben und es super packen!

    Lass dir bitte bitte niemals durchgehen, dass wenn Ärzte dir sagen wollen - ohne Pillen seh ich für Sie schwarz!
    Nur du kannst für Dich herausfinden welcher weg dein richtiger ist wenn du unsicher bist.

    Und normal sein.. ich habs probiert, aber so verdreht wie ich bin mit meinen Liebenswürdigkeiten und Gehässigkeiten, mit meiner Schusseligkeit bin ich einfach ixh selbst und ich hab Menschen.. um Gotteswillen - die mögen mich auch noch und ertragen mich freiwillig ^^

    Sei du selbst und nicht vom Fließband! Ist doch abnormal normal zu sein hihi.

    So. Ich habe dich beschäftigt, bespaßt und dir etwas Mut gemacht. 10 Selbstgemachte Frikadellen, 2 mal Fensterputzen und 5 mal Gute Nachtgeschichte mit Abschließenden Gesang - ich bevorzuge Heavy Metal, aber auch Opernarien sind willkommen...

    Ne Spaß hihihi. .

    Also Kopf hoch und Krönchen richten !

    Bye

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 163

    AW: adhs von kleinkindalter auf

    Ritalin LA und Ritalin Adult ist übrigens dasselbe. Heißt nur anders, weil für Erwachsene andere Informationen notwendig sind und andere Tageshöchstdosen gelten, die Packungsbeilage also anders ist.

    Wenn das alles so schlimm ist frage ich mich, wieso nicht eine stationäre Medikamenteneinstellung gemacht wird. Da kann man dann ggf. auch noch besser "experimentieren".

  7. #17
    Plaudertasche

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 1.112

    AW: adhs von kleinkindalter auf

    Hi unicorn

    Aber irgendwie müsen wir weiter kommen. Ziehen sie es durch egal wie es ihnen gehen wird. Sie schaffen das !
    Diese Aussage finde ich sehr speziell, aber nicht verkehrt. Bei vielen ADHS-Betroffenen ist eine wirksame Therapie erst möglich, wenn das richtige Medikament gefunden wurde. Einfach weil der Arzt ohne Medikamente nicht richtig an Patienten "rankommt". Nicht, weil der Patient nicht will, sondern weil er nicht kann! Weisst Du das MPH wird auch in der retardierten Form relativ schnell vom Körper abgebaut. Falls es irgendwelche Nebenwirkungen haben sollte, sind die schnell wieder weg. Wenn Du ganz arge Bedenken hast, was ich sehr gut nachvollziehen kann, sprich nocheinmal mit Deinem Arzt darüber. Villeicht könnt Ihr zusammen einen "Notfallplan" ausarbeiten, den Du schriftlich nach Hause nimmst. Einfach, dass Du für den Fall der Fälle gewappnet bist. Vielleicht könnt Ihr auch einen Tag vereinbaren, an welchem Du die 1. Ritalin einnimmst und Du ihn anrufen kannst, wenn etwas ist.

    Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut!
    Geändert von Narya ( 2.04.2015 um 14:03 Uhr)

  8. #18
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 17

    AW: adhs von kleinkindalter auf

    Vielen lieben dank fuer die ganzen antworten.
    Freu mich auf das forum gestoßen zu sein und nicht dumm angemacht zu werden weil hier jeder jeden versteht :-)

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Psychose, ADHS wurde festgestellt und bekomme Risperdal, nix für ADHS
    Von Krieger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 22:31

Stichworte

Thema: adhs von kleinkindalter auf im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum