Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema zweite Diagnose... im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    zweite Diagnose...

    Hello,
    also nachdem ich als Kind schon mal diagnostiziert worden bin, habe ich jetzt nochmal einen Test gemacht und mich eigtl. nicht über das Ergebniss verwundert.
    Jedoch bei der Perönlichkeitsdiagnostik stört mich dieser Satz...
    "Die Störung der Selbstregulation erschweren die realisierung der persönlichen, ehrgeizigen Ziele (Lern- Leistungsproblem kontrastiert von anspruchsvollen Ausbildungs- und Berufsvostellungen), ..."
    Ähhhhh!? Was heißt das? Ich brauch gar nicht beginnen zu Studieren oder was?
    Ah dieser Satz lässt mich iwie verzeiwefeln...
    Obwohl vorher noch so schön steht "überdurchschnittliches intellektuelles Potential fassbar."
    Was bringt das dann einem ?
    Achja die Diagnose lautet:
    "Entwicklungsbedingte Perönlichkeits- und Identitätskrise im Rahmen einen Hyperkinetischen Syndroms; Legasthenie"...
    Ich weiß eigtl. nicht wirklich was ich dadruch erreichen will, aber helft mir bitte....

  2. #2
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: zweite Diagnose...

    Vermutlich wird damit gemeint, dass du zwar Vorstellungen hast von dem was du lernen möchtest, dass es in Wirklichkeit aber nicht immer das Ideale für dich ist.
    Wichtig ist vermutlich, dass dein Ziel ein abwechslungsreicher, spannender Beruf werden wird, möglichst mit Selbständigkeit. Dann ist die Chance am Grössten, dass du durchhältst. Ev. können dir unterstützend Medikamente helfen. Es wäre also von Vorteil, wenn du einen ADS-Coach aufsuchst.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    AW: zweite Diagnose...

    Ähmm.. ich hab ihr gar nicht gesagt was ich mal studieren will...ich hab nur gesagt, dass ich mir sehr schwer tue das richtige Studium auszuwählen ...

  4. #4
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: zweite Diagnose...

    OK, dann hat sie das schon vorausgesetzt.. sie vermutet, dass du nicht die volle Bandbreite des Studienangebotes ausnützen können wirst. (wirst können? hm...)

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    AW: zweite Diagnose...

    Hmm.. Ich würd gern Medizinstudieren... Aber jetzt weiß ich gar nichts mehr. Ich bin eh so verwirrt, was ich für den Rest meines Lebens machen werde.....

  6. #6
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: zweite Diagnose...

    Das ist eine schwierige Entscheidung. Es gibt Aerzte mit ADS. Ich denke, bei diesem Ziel wäre ein Coaching wohl angezeigt. Achte darauf, dass der Coach nach Möglichkeit selber ADS hat.

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.120

    AW: zweite Diagnose...

    Hej Chaot

    weiß jetzt nicht wie alt du bist , ob du am Anfang deines Berufweges stehst oder schon älter bist...

    ... laß die Diagnose erst mal sacken , ... klar tauchen da jetzt viele Fragen auf , seh es aber als Chance ,das du die Möglichkeit hast bevor du dich in was verrennst abzuwägen welcher Beruf für dich geeignet ist ...

    ...nun Medizin ist ein sehr anspruchvolles Studium und auch im Anschluß ist es sehr anspruchsvoll ...

    ...für mich stellt sich eher die Frage dazu, nicht nur ob du das Studium schaffst , sondern ob du das Level halten kannst .... und da ist es wichtig ehrlich hinzuschauen welche Gaben und Fähigkeiten da sind ... meist braucht man da auch ehrliche Meinungen von guten Freunden /Eltern (je nach Verhältnis) ... um zu sehen wie sie das sehen ...

    weil , was nützt dir ein fertiges Studium , wenn du über kurz oder lang überfordert bist ... das wäre schade , dann da soviel Zeit und Kraft reingesteckt zu haben ...ich bin mir sicher , das es auch einen Beruf oder ein Studium für dich gibt

    das du Legasthenie hast, bedeutet nicht , das du nicht studieren kannst , sondern andere Hilfsmittel dazu brauchst (meine Tochter studiert , sie hat eine LRS , sie läßt ihre ganzen Hausarbeiten Korrektur lesen ,da sonst zuviele Fehler drin wären , sie braucht einfach etwas "mehr" Zeit)...

    Laß dich nicht kirre machen ...

    kannst du da nicht fragen , was sie genau damit meinten , oder was für dich geeignet ist ?

    LG Dori

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    AW: zweite Diagnose...

    Dori schreibt:
    kannst du da nicht fragen , was sie genau damit meinten , oder was für dich geeignet ist ?

    LG Dori
    Nein, die hat nur die Diagnose gestellt, und bei der Psychaterin bin ich erst nächsten Do und solang konnte ich die Gedanken nicht in meinem Kopf behalten die müssen raus

    Ich bin 17 und werde in einem Monat 18 (mache dieses Jahr Matura : ) )

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.120

    AW: zweite Diagnose...

    Hej Chaot

    ...das ist doch super ...du bist noch ganz am Anfang...und was für ein Glück da die Weichen stellen zu können ...

    LG Dori

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    AW: zweite Diagnose...

    Ja naja so super.. Ich bin voll verzweifelt...

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. d2-test zur ads-diagnose
    Von stefanb im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 7.09.2010, 13:15
  2. Diagnose ADHS
    Von aniram im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 03:15

Stichworte

Thema: zweite Diagnose... im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum