Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Diagnose erhalten. Behandlung wo anfangen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    unk


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5

    Diagnose erhalten. Behandlung wo anfangen?

    Hallo,

    ich habe vor einiger Zeit von einer Uni-Klinik meine Diagnose (F98.8 ) erhalten. Eine Behandlung habe ich bisher aus verschiedenen Gründen nicht mitgemacht.
    Wo kann man nachschauen, welche Ärzte in meiner Nähe meine Diagnose behandeln?

    liebe grüße
    unk

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.968

    AW: Diagnose erhalten. Behandlung wo anfangen?

    Ich glaube, da müsstest du erst einmal wissen, was für eine Behandlung du nun haben möchtest, dann könnte man dir vielleicht leichter und besser raten.

    LG

  3. #3
    unk


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Diagnose erhalten. Behandlung wo anfangen?

    Hallo ChaosQueeny, danke für die Antwort.

    Es sollte ein Arzt sein, der sich mit ADHS und ähnlichen Störungen auskennt und, der einschätzen kann, ob eine Behandlung angebracht wäre oder ob sich das inzwischen ausgewachsen hat.
    In der Uniklinik war leider ein softwaregestützter Test ein sehr wichtiges Diagnosekriterium, dies möchte ich nicht wiederholen müssen, da ein solcher Test leicht manipulierbar ist.
    Dadurch habe ich den Test natürlich nicht so abgeschlossen wie ich mir das gewünscht hätte.
    Folglich war die Diagnose völlig abgewichen von dem, was ich erwartet hätte und von dem ich sagen würde, dass mich das betrifft.

    LG
    Geändert von unk ( 2.03.2015 um 11:37 Uhr)

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.968

    AW: Diagnose erhalten. Behandlung wo anfangen?

    Naja, ob eine Behandlung angebracht ist oder nicht, das müsstest du wissen, denn du solltest deinen Leidensdruck am besten kennen. Sind die Probleme so gross, dass du Hilfe brauchst oder schaffst du das alleine?

    Wenn die Probleme so gross sind, dass du Hilfe brauchst, dann müsstest du genauer definieren, was das für Probleme sind und wie die Hilfe aussehen sollte. Brauchst du eine SHG, Psychotherapie, Medikamente, Coaching oder ggf. doch noch etwas anderes? Dann stellt sich die Frage, wo du was bekommst und was ggf. für Selbstzahler ist und was die Kasse übernimmt.

    Nach dieser Analyse, die dir eigentlich keiner so recht abnehmen kann, kannst du dich dann auf die Suche machen, aber so lange du nicht weisst, was du brauchst, wirst du eher von A nach B und zurück laufen. Und warum sollte sich das ausgewachsen haben, wann war denn vor einiger Zeit? Wenn das eher zeitnah war, dann solltest du doch wissen, ob du die Probleme noch hast und das wird dir dann auch ein Test maximal nur bestätigen ....

Ähnliche Themen

  1. Diagnose erhalten
    Von sanatee im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 10:43
  2. Diagnose erhalten. Und nun?
    Von LastBoyscout im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 21:24
  3. Diagnose erhalten. Und nun?
    Von LastBoyscout im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 16:57
  4. Diagnose erhalten - Verdacht bestätigt
    Von Nordstar im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 12:30
  5. MHH Diagnose und Behandlung?
    Von Gretchen* im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 13:23

Stichworte

Thema: Diagnose erhalten. Behandlung wo anfangen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum