Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Innere Unruhe - Therapie/Stragegien?? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 186

    Innere Unruhe - Therapie/Stragegien??

    ich denke, dieses Problem dürfte einigen hier sehr bekannt vorkommen. Die Innere Unruhe, ständige Abgelenktheit, fehlende Impulskontrolle.
    Obwohl mein ADHS vor 3 Jahren diagnostiziert wurde, habe ich bis heute keine Lösung gefunden mein Problem in den Griff zu bekommen. Weder
    mit Medikamenten, noch mit Verhaltenstherapie. Ich habe den Drang immer was anderes zu machen, kann bei kaum etwas dabei bleiben. Früher dachte
    ich, es ist eine äußere Reizüberflutung, doch es dürfte eine innere Anspannung sein, die mich nicht zur Ruhe kommen lässt. Ich habe zwei Phasen, entweder
    bin ich total erschöpft, oder ich bin voll chaotischem Tatendrang, der aber planlos selten zu einem Ziel führt. Ich fühle mich

    Hat jemand einen Therapieansatz, der mir weiterhelfen könnte? Wie könnte eine Strategie aussehen seine innere Unruhe auf ein erträgliches Maß zu reduzieren? Ich habe das Gefühl ich werde ständig mit neuen Impulsen und Gedanken bombardiert und kann mich dagegen nicht wehren. Meine Willenskraft ist nicht stark genug dagegen standzuhalten.

  2. #2
    UglyKid

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 92

    AW: Innere Unruhe - Therapie/Stragegien??

    Hoi

    Hab vor vielen Jahren mit Ausdauer-Sport begonnen, ist meistens ein schwerer Anfang, hab mir so nebenbei eine Struktur aufgebaut.

    d.H ganz klein beginnen, immer die gleiche Zeit (wenn möglich) kleine Ziele setzen und immer bisserl steigern. Hat mir sehr geholfen, zusätzlich

    bekomme ich den Kopf frei.

    Gruss

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.392

    AW: Innere Unruhe - Therapie/Stragegien??

    Ich kenne das auch... Yoga hat mir mal eine Zeitlang gut geholfen, das Kopfkarussell anzuhalten, ich kam durch Zufall zum Kundalini Yoga, das hat mir lange gut getan...

    Ist aber auch nicht jedermanns Sache, aber ich fand es gut, es geht hier sehr auch um den inneren Fokus (Konzentration auf das innere Auge),
    um eben rauszukommen aus den Gedankenschleifen, und bietet da hilfreiche Techniken, und über bewusste Anspannung bzw über die eigenen Grenzen gehen kommt man dann zur Entspannung.... würde aber auf jeden Fall einen Kurs mit Lehrer empfehlen....

    Ansonsten auch Ausdauersport, sich regelmäßig körperlich auspowern, jede Art von Bewegung.
    Geändert von Wühlmaus ( 7.02.2015 um 02:59 Uhr) Grund: Ergänzung

Ähnliche Themen

  1. Tricks gegen innere Unruhe
    Von Trübeli im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 23:44
  2. Innere Unruhe, Anspannung
    Von Swidi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 23:48
  3. innere Unruhe mit körperlichen Auswirkungen?
    Von jetztaber im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 18:01

Stichworte

Thema: Innere Unruhe - Therapie/Stragegien?? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum