Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Verzehrtes Selbstbild im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 47

    Verzehrtes Selbstbild

    Hallo,
    kennt das jmd.: Man hat sehr hohe Ansprüche aber die Realität hinkt etwas hinterher? Also es ist nicht so das die Realität wirklich schlecht ist, aber scheinbar ist da Eine Lücke zwischen Anspruch und Realität.
    Was mir dazu einfällt ist das häufig das negative Hängen bleibt und man gar nicht das positive der Vergangenheit realisiert. Dabei, wenn man mal die Vergangenheit analysiert durchaus einige positive Sachen dabei sind.
    Komisch.
    Ich denke aber das ist ein Entwicklungsprozess und dauert..

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 617

    AW: Verzehrtes Selbstbild

    Hi..
    Ich denke, das kennen ziemlich viele.. Wenn du einmal beim Negativen hängen bleibst, kommt das positive nicht so gut durch. Je höher die Ansprüche, desto mehr negatives dabei raus. Ich habe damit auch Probleme, denn ich möchte nicht nichts erreichen, um mich gut zu fühlen durch km weit zurückgelassene ursprüngliche Ansprüche. Wie auch immer.

  3. #3
    wali_karimya

    Gast

    AW: Verzehrtes Selbstbild

    joo. kenn ich auch. bin in therapie (nicht nur deswegen, aber auch)... Verzerrung... und Realitäts"verlust" um einen Schutzmechanismus aufzubauen.. und .. was weiß ich... bei mir sinds ekelhaft hohe (realitätsfremde) Ideale, die mich nicht loslassen.. ich hass das. naja.
    man braucht ja nur (wenn´s immer so einfach wär) Informationen austauschen, sich verstanden fühlen und sehen, wie andere mit dem gleichen "Problem" umgehen und es besser verarbeiten... dann kann man was lernen. Ich tu mich ein bissl schwer, wenn ich immer alles "nur" bespreche... ich brauch auch einen fühl-seh-hör...baren Lerneffekt... Lernen durch Abschauen... Aber finde einmal jemanden, der dir das mit der Realtitätsverzerrung soo vorleben kann, dass man das nicht mehr hat (oder macht)... ohhhhh.... fffffffffff.....
    s leben kon sooo complicated sein....

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 173

    AW: Verzehrtes Selbstbild

    Ich kenne das auch. Ich hatte lange ein sehr negatives Selbstbild von mir, dies hat sich gott-sei-dank geändert. Es bezog sich auch auf mein gesamtes Äußeres, außerdem habe ich mich in allen mit anderen verglichen. Es war aber schon immer so (soweit ich mich erinnern kann), dass ich mich anders als andere fühlte (falsch) oder ausgeschlossen. Ich habe auch Erfahrungen gemacht, dass ich in der Grundschule als "Stubenhocker" bezeichnet wurde oder mir gesagt wurde ich hätte einen "Pferdearsch" oder sähe aus wie ein "Frosch". Weiterhin wurde mir in der weiterführenden Schule (Gymnasium) von Mitschülern gesagt, ich sehe aus wie ein "Papagei" (hab mich halt farbenfroh gekleidet) oder laufe rum wie ein "Zombie" (meine Depri Zeit). Als ich dann während der Schulzeit in einer Klinik für Psychosomatik war wurde herumerzählt ich sei in der "Klapse". Daher wirken natürlich auch diese negativen Erfahrungen auf mein Selbstbild. Hinzu kommt ein schlechtes Körpergefühl bzw. ich kann mich selbst gar nicht einschätzen und bin sehr auf Feedback anderer angewiesen, was auch Körperhaltung oder Wirkung betrifft. Zudem bleiben solche negativen Erinnerungen stärker hängen als positive. So wie Toni83 bereits beschrieben hat.

  5. #5
    Karisa

    Gast

    AW: Verzehrtes Selbstbild

    Hallo Toni83,
    guck mal hier...

    https://adhsspektrum.wordpress.com/2...en-nein-danke/

    Der passt zwar nur indirekt, aber der ist weltklasse!!!

Ähnliche Themen

  1. Übertriebene/s Selbstbild/Selbstwahrnehmung
    Von Brainman im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 4.11.2014, 17:54
  2. Selbstbild als AD(H)Sler
    Von Kayoyo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 01:13
  3. Mein ADS-Selbstbild - Was seht ihr für Symptome in Euch wieder ?
    Von Interpreed im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 17:30
Thema: Verzehrtes Selbstbild im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum