Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Diskutiere im Thema Diagnostik in Gevelsberg oder Essen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 279

    AW: Diagnostik in Gevelsberg oder Essen?

    Ich nehme jetzt an der Schematherapiegruppe teil; wir hatten jetzt die 4. Sitzung. Es ist schon verblüffend, welche Lichter einem da aufgehen.

    Ich finde Herrn Dr. Edel sehr sympathisch. Er ist locker und hat eine Menge Humor, was mir sehr liegt. Es wird natürlich ernsthaft gesprochen, aber wir lachen auch häufig miteinander. Herr Dr. Edel hat eine empathische Art, auf jeden Einzelnen einzugehen.

    Es gibt klare Regeln, z.B. darf man nur 5 Minuten zu spät kommen. Auch darf man nur einmal entschuldigt fehlen, ansonsten kann man an der Gruppe nicht mehr teilnehmen. Ihr werdet lachen, ALLE schaffen es, pünktlich da zu sein! Bisher waren wir vollzählig. Mein Gefühl ist, dass alle die Gruppe als Bereicherung empfinden.

    Mir tut es gut, andere ADHS'ler kennenzulernen, die ähnliche oder gar gleiche Schwierigkeiten wie ich haben. Das Gefühl, der ewige Andersartige oder Außenstehende zu sein, wird einem genommen. Schade, dass die Schematherapie nur 12 Sitzungen umfasst.

    Ich fühle mich in Gevelsberg gut aufgehoben.

  2. #22
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Diagnostik in Gevelsberg oder Essen?

    KlaraUnsinn, ich kann mich da nur anschließen, es tut gut, in einer Gruppe zu sein, wo alle die eigenen Problemchen verstehen, vielleicht zum Teil andere haben, aber doch nachvollziehen können, wie es einem geht. Auch deshalb bin ich froh, dass unsere Gruppe sich weiterhin trifft - ich hoffe mal, dass das bei euch am Ende auch der Fall sein wird Man ist am Ende so zusammengewachsen, dass es schade wäre, wenn es komplett auseinanderfällt, zumal man innerhalb dieser Sitzungen gar nicht die Zeit hat, wirklich jede Kleinigkeit zu diskutieren und vielleicht auch Lösungen für jeden Einzelnen zu finden. Das können wir aber jetzt, wenn es auch noch etwas unstrukturiert ist Aber wir arbeiten ja dran.

    Edit: Und das schreibe ich als jemand mit sozialer Phobie, der mit Menschengruppen eigentlich nicht wirklich was anfangen kann ...

  3. #23
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Diagnostik in Gevelsberg oder Essen?

    Ich bin in der Fliednerklinik in Gevelsberg. Bei Dr. Edel. Er ist super & vor allem suuuuuuper nett !!!!!

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Diagnostik in Gevelsberg oder Essen?

    Hier meldet sich der Thread-Starter zurück.

    Ich hatte inzwischen meinen ersten Termin bei Dr. Edel und bin auch sehr zufrieden, er war sympathisch und wirkte sehr kompetent. Mir wurden jede Menge Fragen gestellt, die nacheinander abgearbeitet wurden. Für zuhause habe ich viel zum ausfüllen mitbekommen.

    Das nächste mal soll ich auch Zeugnisse aus der Grundschule mitbringen. Oh je was da alles drinsteht, hab mal geschaut: "Sein Interesse musste häufig geweckt werden... Er arbeitet in einem sehr langsamen Arbeitstempo... Seine bedächtige Art verhinderten spontane Äußerungen..."

    fi-lou: Darf man fragen, in welcher Gruppe du bist? Ist das auch eine Gruppe für Schematherapie?
    Klara: Kann man in die Gruppe noch dazustoßen? Wann trifft man sich? Abends?

    Ich habe jedenfalls bisher ein gutes Gefühl was Gevelsberg anbelangt.
    Nächste Woche habe ich so einen Computer Test, bin mal gespannt.

  5. #25
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Diagnostik in Gevelsberg oder Essen?

    Hallöchen,
    ich war in der ersten Schematherapie-Gruppe, Klara ist in der jetzigen. Die waren bisher (und sind, glaube ich, immer noch, Klara?) donnerstags um ... 17 Uhr, glaube ich. Sind 12 Sitzungen. Wenn die einmal mit angefangen haben, kommst du nicht mehr rein - kannst dich aber sicherlich für die nächste schonmal auf die Warteliste setzen lassen, wenn der Doc meint, dass du da gut aufgehoben bist ^^
    Unsere Gruppen hat jetzt keine offiziellen Sitzungen mehr, will sich aber weiterhin auch ohne Dr. Edel treffen, weil wir in gewisser Weise zusammengewachsen sind (gut, die einen mehr, die anderen weniger, aber die meisten sind dabei). Momentan noch "geschlossen", aber grundsätzlich steht für uns auch das Thema Selbsthilfegruppe, also auch offen für Neulinge, im Raum.
    Grüße
    lou

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 279

    AW: Diagnostik in Gevelsberg oder Essen?

    Wie fi-lou richtig schreibt, kann man zu einer bereits begonnenen Schematherapiegruppe nicht mehr im nachhinein dazu stoßen. Aber es wird sicherlich danach noch weitere Gruppen geben. Im Juli haben wir unsere letzte Sitzung.

    Übrigens bietet Dr. Edel auch Einzeltherapie (Schematherapie) an. Ich habe mit ihm jetzt deshalb kommuniziert und werde im Anschluss an die Gruppe einzeln bei ihm weiter machen.

  7. #27
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Diagnostik in Gevelsberg oder Essen?

    Ich war auch zur Diagnostik in Gevelsberg komme aber aus Dortmund. Hatte auch in Dortmund bei der Ambulanz angerufen, die mich aber auf November 2016 vertrösteten... Dann hab ich halt in Gevelsberg angerufen und für 6 Wochen später ungefähr einen Termin bei Dr. Abelmann bekommen. Das erste Gespräch lief dann nicht ganz so gut weil er arge Zweifel an der Diagnose hatte wegen meinen anderen Diagnosen. Aber bereits beim zweiten Gespräch kam wieder mehr Hoffnung auf als er sich meine Zeugnisse ansah und meinte, dass es doch durchaus sein kann! Beim dritten Gespräch dann, diesen Dienstag habe ich dann die Diagnose bekommen. Im Februar steht der nächste Termin an.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Unzufrieden mit der Diagnostik - wichtig oder unwichtig ?
    Von Teech im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 23:47
  2. ADHS/ADS - Diagnostik Erwachsener in Ingolstadt oder Umgebung
    Von DarkerAngel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 17:52
  3. Zweite Diagnostik - ja oder nein?
    Von NorthLight im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 23:15
  4. Suche Arzt in Essen oder Umgebung
    Von Amneris im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 22:54

Stichworte

Thema: Diagnostik in Gevelsberg oder Essen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum