Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema ADHS trotz Hashimoto Schilddrüsenerkrankung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 10

    ADHS trotz Hashimoto Schilddrüsenerkrankung

    Hallo ihr Lieben,
    Dies ist mein erstes Thema, hab mich vor einigen Tagen hier bei euch vorgestellt.

    Ich habe im Februar meinen Termin für die Adhs Testung in einer Spezial-Ambulanz.

    Ich lese hier immer wieder, dass bei einer Diagnosen oft nach körperlichen Erkrankung wie Schilddrüsenüberfunktion gefragt wird. Ich selber habe einen Hashimoto, der aber vom TSH gut eingestellt ist, ist dies denn schon ein Ausschusskriterium, das heisst bei meinen Adhs typischen Problemen, wird man sofort alles auf die SD Erkrankung schieben? Oder gibt es bei euch Leute, die die Diagnose Adhs haben und Probleme mit der Schilddrüse...

    Danke für eure Antworten

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: ADHS trotz Hashimoto Schilddrüsenerkrankung

    ich denke es geht dabei nur um nicht eingestellte Schilddrüsengeschichten, weil unbehandelte Schilddrüsenerkrankungen ( ich weiß jetzt nicht, ob Über- oder Unterfunktion) auch zu extremer Unruhe und Hippligkeit führen. Diese Symptome gehen dann aber durch entsprechende Schilddrüsenmedikamente weg.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 190

    AW: ADHS trotz Hashimoto Schilddrüsenerkrankung

    Wintertag schreibt:
    Diese Symptome gehen dann aber durch entsprechende Schilddrüsenmedikamente weg.
    Schön wäre es.
    Das ist so eine Verallgemeinerung, die leider nicht auf Alle zutrifft. Was für die Betroffenen nicht schön ist, weil man sich immer anhören muss, Hashimoto ist doch nicht so schlimm, du wirfst dir jeden Tag eine Tablette ein und Alles ist gut.
    Ich habe auch Hashimoto. Theoretisch bin ich gut eingestellt, meine Werte sind o.k., im erstrebenswerten Bereich. Nur gehen leider viele der Symptome nicht weg.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 10

    AW: ADHS trotz Hashimoto Schilddrüsenerkrankung

    Hey sunny1965,
    Du hast also Hashimoto, und ist bei dir eine Diagnose Adhs gestellt? Wie geht es dir? Wie kommst du mit allem klar, kenne euch alle noch nicht, bin ja neu.

  5. #5
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.214

    AW: ADHS trotz Hashimoto Schilddrüsenerkrankung

    Meine Tochter hat auch Hasihmoto und leider eine andere Autoimmunerkrankung.

    Und als Kind die Diagnose ADHS.

  6. #6
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: ADHS trotz Hashimoto Schilddrüsenerkrankung

    Wenn man ADHS ausschließlich auf Hyperaktivität herunterbricht, kann man eine gewisse Ähnlichkeit zwischen ADHS und Überfunktion erkennen. Ich hatte Morbus Basedow. Nun habe ich kein Morbus Basedow mehr, weil ich keine Schilddrüse mehr habe.

    Die Schilddrüseprobleme, sei es Über- oder sei es Unterfunktion kann man mit Medikamente lindern. Basedow wird man aber in der Regel nicht mehr los und die OP sollte nach spätestens drei Jahren erfolgen, da sich der Körper zu sehr anpasst (Erst letztens habe ich ein Foto aus den letzten Tagen mit Schilddrüse gesehen: ich sah extrem schlimm aus. Wäre sie zehn Jahre früher heraus gekommen, wäre Vieles anders gelaufen). Die Medikation sollte man alls drei Monate kontrollieren.

    ADHS habe ich aber unabhängig von Basedow.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 190

    AW: ADHS trotz Hashimoto Schilddrüsenerkrankung

    Vatelio schreibt:
    Hey sunny1965,
    Du hast also Hashimoto, und ist bei dir eine Diagnose Adhs gestellt? Wie geht es dir? Wie kommst du mit allem klar, kenne euch alle noch nicht, bin ja neu.
    Da müsste ich jetzt zu ausführlich schreiben, will auch nicht Alles hier ausbreiten, sorry.

    Die Diagnose Hashimoto habe ich schon viele Jahre. Bin dann wertemäßig eingestellt worden mit den entsprechenden Medis, nur sind leider die Symptome nicht besser geworden. Hab auch Alles mögliche testen lassen, verschiedene Medis probiert....Alles ohne Erfolg.

    Bei meiner ADHS Diagnose wurde dann zwar nach anderen Erkrankungen gefragt und ich habe Hashimoto auch angegeben, aber das hatte keinen Einfluss auf die Diagnose.
    Viele Symptome überlappen sich eben bzw. treten bei verschiedenen Erkrankungen auf.

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto)
    Von Katharina im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.09.2014, 16:01
  2. Diagnostik AD(H)S Abgrenzung zu anderen Krankheiten wie Depression, Hashimoto..
    Von Nora12 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 09:59
  3. schwangerschaft trotz adhs ?
    Von delia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 11:28
  4. Methylphenidat (Ritalin) und Morbus Hashimoto Thyreoiditis
    Von Kathy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 04:27

Stichworte

Thema: ADHS trotz Hashimoto Schilddrüsenerkrankung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum